3 Replies Latest reply on Apr 5, 2019 6:32 PM by Ronald S. RSS

    Über Monate doppelte Abrechnungen

    alexri86

      Moin!

      Ich habe Ende Dezember 2018 ein Sky Entertainment Ticket für 3 Monate gebucht in denen ich jeweils eine 5 Euro Gutschrift bekommen sollte. 3 Monate Sky Ticket für 15 €, so weit so gut.

      Januar 2019 wurden dann 15 € abgebucht, ich bin davon ausgegangen das dieser Betrag für die 3 Monate im Voraus ist. Als dann Anfang Februar wieder 15 € abgebucht wurden habe ich Online nachgesehen und musste folgende Abrechnung sehen:

      Monatliche Kosten
      01.02.2019 bis 01.03.2019Sky Entertainment Monatsticket9,99 €
      01.02.2019 bis 01.03.2019Drei Monate lang je € 5 Gutschrift Sky Ticket-5,00 €
      01.02.2019 bis 01.03.2019Sky Entertainment Monatsticket9,99 €
      Abrechnungsbetrag14,98 € 1

      Am 5.2. 2019 habe ich dann eine Mail geschrieben und um eine Aufklärung gebeten warum die 9,99 € für das Entertainment Ticket jeweils doppelt berechnet werden. Am 25.2., also 20 Tage später erhielt ich dann einen Anruf in dem sich Entschuldigt wurde und mir gesagt wurde das ich jeweils die doppelt abgebuchten Beiträge zurückerhalte und in Zukunft das Entertainment Ticket nurnoch einmal abgebucht wird.

      Stand 28.2. war mein Guthaben also 20 €. Im März wurde jetzt jedoch das Entertainment Ticket wieder doppelt abgebucht (und mit den 15 € Guthaben verrechnet, 5€ wurden mir erstattet) und für den Monat April haben die mir jetzt allen Ernstes erneut 20€ abgebucht(2 x Sky Entertainment Ticket).

      Ich bin stinksauer und kurz davor alle Lastschriften zurückgehen zu lassen bei soviel Inkompetenz. Ich habe zwar heute schon eine Email geschrieben aber bin nicht gewillt wieder 3 Wochen auf ne Rückmeldung zu warten, am Telefon das blaue vom Himmel erzählt zu bekommen und dann weiter meinem Geld hinterherlaufen zu müssen.

      Gibt es hier Erfahrungen wie man am Besten vorgehen kann? Rechtsanwalt wäre letzte Option weil Kosten/Nutzen eigentlich in keinem Verhältnis steht.