7 Replies Latest reply on Mar 21, 2019 11:09 AM by onzlaught RSS

    Falscher Betrag abgebucht und dann gesperrt :-(

    developergr1702

      Am 11.3 wurde bei mir ein komplett falscher Betrag von Sky abgebucht, diesen habe ich zurück gehen lassen.

       

      Am 16.3 habe ich ein schreiben von Sky bekommen per Post was datiert war auf dem 13.3 mit dem richtigen angemahnten Betrag, das dieser innerhalb 7 Werktag überwiesen werden soll.

       

      Dies habe ich am 17.03 getan, und jetzt wird mir die Smartcard gesperrt.

       

      Liebes Sky team, erstens braucht die Briefzustellung 1-3 Tage, und zweitens das Programm nach 5 Tagen zu sperren, obwohl der falsche Betrag abgebucht worden ist, das kann ja wohl auch nicht sein.

       

      Der Betrag wurde vor 4 Tagen überwiesen, sollte die frei Schaltung heute nicht erfolgen, werde ich das ganze weitergeben.

      Die gesperrten Tage werden ja auch nicht ersetzt.