3 Replies Latest reply on Mar 4, 2019 11:27 AM by bridget8888 RSS

    Widerruf Sky Ticket ohne Aktivierung wird nicht akzeptiert

    inesk

      Hallo Forum,

       

      ich bin leider mittlerweile ziemlich verärgert über den ganzen Ablauf mit dem Sky Ticket.

       

      Für den BL Spieltag am 10.11.18 wollte ich das Spiel Dortmund - Bayern sehen und deshalb ein Monatsticket (Aktion für 9.99€) abschließen.

      Dies habe ich dann auch online abgeschlossen. Leider habe ich daraufhin, trotz mehrfacher Anforderung und Spamordner checken kein Aktivierungslink bekommen.

       

      Sky schreibt in den FAQs, dass der Aktivierungslink nach einigen Minuten zugestellt werden sollte.

      Da auch am nächsten Tag (11.11.18) noch immer keine Aktivierungsmail eingegangen war, habe ich das unterschriebene Widerrufsformular an sky geschickt.

       

      Am 13.11.18, also zwei Tage nach Widerruf, wurde mir dann noch die Mail mit dem Aktivierungslink zugesandt.

      Ich habe bis heute meinen Account nicht freigeschaltet / und nicht auf den Aktivierungslink geklickt!

       

      In der Hotline wurde ich immer mit anderen Argumenten abgewürgt. (Es besteht kein Widerrufsrecht; wir klären den Sachverhalt und rufen Sie zurück (was nie passiert ist); es ist momentan kein Verantwortlicher zu sprechen.....) Aber alle Mitarbeiter mit denen ich gesprochen haben, wurden stutzig, dass die Aktivierungsmail erst mit 3 Tagen Verspätung verschickt wurde....

       

      Da ich mein Benutzerkonto nicht freigeschaltet habe, konnte ich mein Ticket auch nicht kündigen (da ich auf die Bestätigung des Widerrufs gewartet habe, sah ich hierfür auch keinen Anlass).

       

      Nun wurde bereits für den Folgemonat verlängert und für keinerlei Leistung 9,99 € + 29,99€ für den 2. Monat abgebucht.

      Ich finde die Methode mit dem Verzicht auf das Widerrufsrecht sowieso schon sehr fraglich, aber in meinem Fall habe ich vor Erhalt und ohne die Möglichkeit einer Aktivierung, den Vertrag widerrufen. Abgesehen davon, dass mein Widerrufsschreiben unbeantwortet geblieben ist finde ich dieses Vorgehen mit weiteren Kosten aus der Verlängerung sehr ärgerlich und auch nicht haltbar.

       

       

      Per Mail bekam ich nach 3 Wochen Wartezeit folgende Antwort:

       

       

      Guten Tag FRAU ..., 

      vielen Dank für Ihre E-Mail.Wie Ihnen mitgeteilt wurde, erlischt das Widerrufsrecht, sobald die Freischaltung des gebuchten Tickets erfolgt. Wenn Sie z.B. ein Tages- oder Wochenticket für heute oder ein Monatsticket buchen, erfolgt die Freischaltung sofort und Ihr Widerrufsrecht erlischt bereits mit Abschluss des Bestellvorgangs. Den genauen Startzeitpunkt der Tages- und Wochentickets können Sie der Bestellbestätigung entnehmen.

      Wir wünschen Ihnen weiterhin viele besondere Momente mit Sky.

      Freundliche Grüße 

      Ihr Sky Team

       

       

      Über eine Antwort und eine Lösung wäre ich sehr dankbar!

      Mit den bisher gelieferten Argumenten von Sky kann ich mich nicht zufrieden geben und sehe mich im Recht.