14 Replies Latest reply on Feb 27, 2019 4:45 PM by Judith P. RSS

    Telefonisches Rückholangebot erhalten - keine schriftliche Bestätigung

    mejujo

      Hallo,

       

      wir haben zum 28.02.2019 unser Sky-Abo gekündigt.

       

      am 15.02.2019 erhielten wir um 13.01 Uhr einen Anruf von Sky (Tel: 08999727960). Der Mitarbeiter von Sky machte uns ein Angebot um weiterhin Kunde bei Sky zu bleiben:

       

      Für 38,99 € im Monat hätten wir weiterhin das Komplettpaket inklusive Zweitkarte und weiterhin beiden Receivern.

       

      m Ende bestätigte er uns, dass wir eine schriftliche Bestätigung erhalten würden.

       

      Nachdem wir immer noch keine Bestätigung erhalten hatten, riefen wir gestern bei Sky an. Nun kam die große Überraschung. Laut dem Mitarbeiter von Sky mit dem wir gestern sprachen ist im System bei Sky nichts vermerkt, somit läuft die Kündigung von Sky und ab dem 28.02.2019 sind wir dann keine Kunden mehr von Sky.

       

      Es scheint wohl so als wolle Sky uns als Kunden nicht mehr haben. Damit kommen wir klar, immerhin haben wir ja gekündigt. Aber dann sollte Sky es auch unterlassen die Kunden zu veräppeln. Wir sind seit Ewigkeiten Kunden von Sky (vorher schon eine Weile bei Premiere) und das Ganze ununterbrochen.

       

      Bei einem guten Angebot wären wir auch bereit bei Sky zu bleiben. Ich habe Sky auch eine entsprechende Email geschrieben, glaube aber nicht, dass sich hier nochmal jemand meldet.

       

      Eins ist für uns klar. Sollte sich bis Donnerstag nichts tun, war es das mit Sky und uns. Wir werden mit Sicherheit nicht die kompletten Gebühren für eine Neuanmeldung bei Sky zahlen.

       

      Das positive, inzwischen gibt es zum Glück viele Alternativen wie Netflix, DAZN, etc.... welche sowohl die Serien, Filme, als auch den Sport abdecken.

       

      Habt ihr da Erfahrungen? Ist Sky aktuell nicht mehr an Bestandskunden interessiert und versucht diese gezielt mit solchen Aktionen zu vergraulen?