7 Replies Latest reply on Feb 27, 2019 6:32 AM by a.hähner RSS

    Nach Vertragsverlängerung Paketkomponente nicht übernommen

    a.hähner

      Moin zusammen,

       

      am 20.02.19 habe ich einer Vertragsverlängerung, zum 01.03.19, mit meinen bestehenden Paketkomponenten zugestimmt.
      In der Nacht zum 21.02.19 wurde gleich umgestellt. Es fehlte das Cinema- sowie HD-Paket, hinzu kommt, dass SkyGo ist nur noch bedingt nutzbar ist.
      Ein am Morgen des 21.02.19 getätigter Anruf beim Kundenservice erbrachte keinen Erfolg. Dort konnte man mir nicht helfen. Ich sollte einen Widerruf zur Verlängerung schreiben.

      Dieser wurde sofort abgesetzt. Bislang keine Antwort.
      Am 22.02.19 erhielt ich die Vertragsbestätigung. Ohne Cinema- und HD-Paket.
      Sollte ich diese Mail nochmals widerrufen? Ein erneuter Anruf beim Kundenservice brachte die Antwort, "Nein, wenn schon widerrufen wurde, dann nicht".

      Seither zwei eMails von Sky. Eine Kundenserviceabfrage und Werbung, "Viel Spass mit deinen Highlights auf Sky"
      Die Highlights hab ich nicht wirklich gehabt.
      Leider fehlt mir immer noch die Widerrufsbestätigung, die auch meine Kündigung zum Ablauf des 28.02.2019 beinhaltet.

       

      Sky .. scheinbar ist der Kundenservice dort weiterhin kleingeschrieben.

      15 Jahre Premiere und Sky-Abonnement. Ich bin geheilt.