1 Reply Latest reply on Feb 22, 2019 11:42 AM by Axel S. RSS

    Inkassoforderung trotz bereits erfolgter Rücksendung

    heipe_87

      Hallo Community,

       

      habe nun Post vom Inkassobüro gekommen da ich anscheinend "alte" Hardware nicht zurückgesendet habe. Ich habe noch den originalen Rücksendebeleg von DHL sowie eine detaillierte Sendungsverfolgung.

      Das traurige ist ja, dass die 2.Mahnung am 04.01.2019 erstellt wurde. Die Pakete wurden am 22.11.2018 bereits versendet und am 24.11.2018 zugestellt.

       

      Ich frage mich wirklich, wie die Rücksendungen von SKY behandelt werden. Man liest ja, dass es sich hierbei nicht um Einzelfälle handelt! Ich werde morgen mal mit dem Inkassobüro telefonieren...

       

      Ich werde auf jeden Fall den geforderten Betrag bis zur vollständigen Klärung nicht zahlen.

       

      Wäre auch super, wenn sich ein Moderator von SKY hier zu Wort meldet. Ich finde es persönlich eine Frechheit wie in solchen Fall mit Kunden umgegangen wird!