19 Replies Latest reply on Feb 22, 2019 11:48 AM by Axel S. RSS

    Unrechtmäßige Forderung durch Inkasso Infoscore

    thomasw587

      Hallo zusammen bräuchte mal euren Rat. Es geht um folgenden Sachverhalt

       

      Ich bekam Anfang Janur eine 2. Mahnung von Sky das ich meine Geräte aus meinem beendeten Vertrag zurückschicken soll. Sollte dies innerhalb 2 Wochen nicht passiert sein werden sie Schadenersatz geltend machen. Da hab ich erstmal geschluckt da ich bis dahin kein  vorheriges schreiben oder 1. Mahnung zum zurückschicken erhalten habe.

      Nun gut über Internet erstellte ich mir ein Retourlabel und schickte dies innerhalb der genannten 14 Tage zurück. Da ich bis heute nichts mehr hörte dachte ich is alles gut

       

      So heute kam ein schreiben von einem Inkassounternehmen, wohlgemerkt per Email zur Eintreibung von Schadenersatz in Höhe von 188,28€ weil die Geräte fehlen.

      Habe gleich einen  Widerspruch geschrieben und motgeteilt das diese Forderung nicht besteht.

       

      Was meint ihr gleich Anwalt einschalten oder abwarten, das grenzt ja schon an Betrug was die machen.

      Den Zettel mit Sendungsnummer hab ich noch. Auf der Seite von DHL sieht man auch den Empfänger wo das Paket hin ging da Steht auch klar SKY hätte sogar Zeugen die beim Verpacken anwesend waren

       

      Danke im vorraus

       

      Thomas