3 Antworten Neueste Antwort am 27.02.2019 17:38 von vertreterschreck RSS

    ich habe gestern auch auf das Tagesticket gewartet, vergeblich!!!

    luna007

      ich habe das erste mal Sky ausprobiert, Enttäuschung ist riesig, man konnte sich doch denken, dass viele streamen wollen, unglaublich, dass es Sky nicht hinbekommen hat, wie bekomme ich nun mein Geld zurück??

        • Re: ich habe gestern auch auf das Tagesticket gewartet, vergeblich!!!
          schütz

          Es gibt einen HOTLINE für Tickets, schon versucht?

           

          0180 614 0000

          • Re: ich habe gestern auch auf das Tagesticket gewartet, vergeblich!!!
            Andre G

            Hallo luna007,

             

            der Ansturm auf Sky Ticket hat alle Rekorde geschlagen. Deshalb konnten leider einige Aktivierungsanfragen nicht rechtzeitig bearbeitet werden. Wir werden uns in den nächsten Tagen direkt mit den Sky Ticket Kunden in Kontakt setzen, die am 19.02.19 vor 21 Uhr ein Supersport Ticket gebucht haben und nicht rechtzeitig aktiviert wurden.

             

            Viele Grüße,

            Andre

            • Re: ich habe gestern auch auf das Tagesticket gewartet, vergeblich!!!
              vertreterschreck

              Hallo luna007,

               

              da zeigt sich mal wieder, die Inkompetenz einer Abteilung X - par excellence. Gewollt und nicht gekonnt.

              Sky hat scheinbar zuviel Geld. Mit der Inkompetenz kannst du nach Rom reiten. Und zwar hin und zurück. Wie kann man sich durch solche Ahnungs-Planlosigkeit potentielle Kunden von morgen durch die Lappen gehen lassen??? Die verantwortlichen Personen gehören sofort gefeuert. Testet Sky zuvor mal ein Projekt, bevor der Rollout stattfindet? Zustände wie ihn nicht mal die Schildbürger kennen.

               

              PS:

               

              @ Andre leite bitte meinen Kommentar an die Bereichsleitung oder die zuständigen Kollegen weiter. Danke im Voraus!

               

              Dürfen alle Käufer 1,09,- EUR pro Tafel Schokolade zurrückfordern bzw. bekommen von der Kraft Foods Group 1,09,- EUR pro Tafel erstattet? Und/oder den tatsächlichen entrichteten Kaufpreis pro Tafel? Zzgl. der versprochenen Leistung für ein Tagesticket in Höhe des tatsächlichen Preises für ein Tagesticket? Mit welcher Entschädigung ist zu rechnen? In welcher Zeitspanne und in welcher Höhe?

               

              Lange Rede kurzer Sinn, hier vereinbaren zwei krisengeplagte Konzerne eine gutgewollte Promotionaktion, die schon an arglistiger Täuschung grenzt. Ihr könnt nicht den Leuten keine Leistung X versprechen, die an dem Kauf eines Produktes A geknüpft ist. Das dann mit mangelenden Kapazitäten zu begründen ist eine Schutzbehauptung, welche sich Sky an die Zimmerdecke nageln kann. Für wie blöd haltet ihr eigentlich die Menschen. Nur weiter so!

               

              Fazit: Wieder ein weiterer Image- und Vertrauensverlust für Sky & Co. Da müssen die Lügenprofis sich nicht wundern, dass sich die Kündigungen häufen und die Umsätze und Erlöse in Deutschland nicht zufriedenstellend sind.

               

              PPS: Milka ist auch nicht mehr die Schokolade, welche sie mal war. *mal am Rande

               

               

              Milka.JPG

               

              Herzliche Grüße