4 Replies Latest reply on Feb 21, 2019 6:02 PM by dkf RSS

    Immer dasselbe mit der Kündigung...

    dkf

      Hi,

       

      zum xten Mal:

       

      Habe Sky (Vertragslaufzeit bis 31.03.2019) im Dezember 2018 per Einschreiben mit Rückschein (Sky erhielt und unterschrieb den Erhalt am 29.12.2018, Rückschein liegt vor) gekündigt und im Kündigungsschreiben um Bestätigung gebeten.

       

      Nun, eigentlich wie immer: Keine Kündiugungsbestätigung (weder per Mail noch per Post), im Abo-Bereich unter "mein-sky": Monatliche Gebühren bis 31.03.2019: Eur 34,99, 01.04.2019 bis 31.03.2020: Eur 76,99.

       

      Wie schon 2010, 2013, ...: Sky unterschreibt den Erhalt des Kündigungsschreibens und macht danach - Nichts!

       

      Ich muß jetzt die Einzugsermäcvhtigung widerrufen, auf Mahnschreiben reagieren... Warum?

       

      Warum ist Sky so - komisch? Der Ruf wird immer schlechter und schlechter (auch Sky Q hilft da nicht wirklich...), das kostet doch Kunden?

       

      Ich verstehe Sky nicht ...

       

      Vielleicht kann ja (wie beim letzten Mal) ein Moderator helfen?

       

      mit freundlichen Grüßen

       

      dkf