1 Reply Latest reply on Feb 15, 2019 3:48 PM by herbi100 RSS

    Abrechnung Allgemein

    andreas981962

      Hallo, ich fühle mich von Sky über den Haufen gezogen !!

       

      Ich habe einen Vertrag im April 2018 über einen Händler in Braunschweig abgeschlossen. Nach einiger Zeit bekam ich von der Post einen 2 Receiver mit Festplatte und ca 3 Monate später eine Rechnung über einen 2 Vertrag den ich aber nie unterzeichnet hab. Die Geräte wurden zurück gesendet und später wurde mir das Geld auch von Sky erstattet. Ein halbes Jahr später bekomme ich plötzlich eine Forderung von einer Inkassofirma über eine Festplatte. Nach einem Telefonat mit Sky wurde festgestellt das damals wohl die falsche Festplatte zurück gesendet wurde. Nun bekomme ich über die andere Festplatte , die bei mir in Benutzung ist, eine Forderung über 140 € !!!!

       

      Nun habe ich mit Sky telefoniert und ich sende die Festplatte zurück und bekomme eine andere zugesendet.....so ein Schwachsinn.....aber EGAL ! Nach erhalt wollen sie die Inkassofirma informieren, ich vermute aber mal das die von mir Ihre Ausgaben von ca 80 € haben wollen. Kann ich etwas dagegen unternehmen ??

       

      Mfg

       

      Andreas

        This content has been marked as final.  Show 1 reply