7 Replies Latest reply on Feb 13, 2019 3:16 PM by Benjamin M. RSS

    Vertrag "geschossen"

    internik

      Ich habe bisher eigentlich gute Erfahrung mit dem Sky Service gemacht, jetzt aber dir volle Breitseite an Unzulänglichkeit erfahren. Mein Vertrag über Sky Komplett ohne Q für 24,99 € ist ausgelaufen, daher habe ich ihn im Internet für 34,99 € (jetzt mit Sky Q verlängert). Nach drei Tagen hatte ich noch immer keine Rückmeldung erhalten und ein Receiver wurde mir auch nicht zugeschickt. Ich habe daraufhin den Kundenservice kontaktiert. Mir wurde mitgeteilt, dass eine Änderung im System ersichtlich ist, Sie mir die genauen Vorgänge aber nicht erklären können. Der Receiver und mein neuer Vertrag wird aber mit Sicherheit noch kommen. Nacg drei Tagen warten: Kein Receiver, kein Vetrag. Also wieder den Kundenservice angerufen. Dieser hatte nach Rücksprache mit der Fachabteilung die Information das mein Account in Folge eines technischen Defekts komplett "geschossen" wurde. Manchmal käme so etwas vor. Grundsätzlich sei das aber kein Problem. Mein Vertrag wird einfach neu aufgesetzt, die Daten sind noch vorhanden. Die Fachabteilung wird sich am nächsten Tag bei mir melden Für die Unnanehmlichkeiten werde ich selbstverständlich eine Gutschrift erhalten. Eine Rückmeldung erfolgte bis heute nicht.

       

      Ich kann verstehe, dass mal etwas nicht klappt und im Vertragsprozedere Schwierigkeiten auftreten. Nicht verstehen kann ich das oben beschriebene Verhalten vom Kundenservice. Verantwortungen werden abgegeben, fest zugesagte Rückrufe erfolgen nicht. Die ominöse Fachabteilung habe ich jedenfalls noch nie gesprochen. Vielleicht hat hier jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Mit dem telefonischen Service komne ich jedenfalls nicht weiter.

        • Re: Vertrag "geschossen"
          schwarzwerk

          Hallo internik,

           

          leider sind deine Erfahrungen, soweit man das hier im Forum verfolgen kann, keine Einzelfälle. Ob ein Sky Mitarbeiter im Forum etwas für dich tun kann, bleibt abzuwarten. Allerdings dauert eine Rückmeldung auch um die 14 Tage.

           

          Du solltest auf deine Widerrufsfrist achten und notfalls den Widerruf an service@sky.de senden.

            • Re: Vertrag "geschossen"
              herbi100
              Du solltest auf deine Widerrufsfrist achten und notfalls den Widerruf an

              Er beschwert sich, das sein Vertrag geschossen wurde,

              er keinen Vertrag und Account mehr hat

              Kein Receiver, kein Vetrag

              Dieser hatte nach Rücksprache mit der Fachabteilung die Information das mein Account in Folge eines technischen Defekts komplett "geschossen" wurde.

              warum soll er dann einen Widerruf schreiben??

            • Re: Vertrag "geschossen"
              herbst

              herbi100 schrieb:

               

              warum soll er dann einen Widerruf schreiben??

              Mein Vertrag wird einfach neu aufgesetzt

               

              Weil er hinterher vermutlich zwei Verträge hat und Sky von nix mehr weiß und er lt. Sky selbst Schuld ist, weil er seiner Mitwirkungspflicht nicht fristgerecht nachgekommen ist.

                • Re: Vertrag "geschossen"
                  internik

                  Danke für die Rückmeldungen.  Ich dachte mir schon, dass das Prozedere kein Einzelfall ist. Ich habe noch einen letzten Versuch gestartet und erneut den Service kontaktiert. Die Mitarbeiterin hat mir mitgeteilt, dass der Vertrag in Bearbeitung ist. Was Sie damit meint und was das wiederum für mich bedeutet, konnte Sie mir nicht sagen. Sie wusste auch nichts von einer Fachabteilung, die sich meiner Vertragssituation angenommen hätte. Ich habe keine Ahnung was da vor sich geht. Eigentlich wollte ich nur meinen Vertrag verlängern und auf Sky Q wechseln. Mir war nicht klar, dass ich dadurch die Büchse der Pandora geöffnet habe.

                    • Re: Vertrag "geschossen"
                      herbst

                      internik schrieb:

                       

                      Ich habe keine Ahnung was da vor sich geht. Eigentlich wollte ich nur meinen Vertrag verlängern und auf Sky Q wechseln. Mir war nicht klar, dass ich dadurch die Büchse der Pandora geöffnet habe.

                      Es klingt, als würde der Auftrag im System festhängen. Das geht meistens durch Geduld gut aus.

                  • Re: Vertrag "geschossen"
                    Benjamin M.

                    Hallo internik,

                    bitte entschuldige die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu, damit ich mir das genauer anschauen kann.

                    So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                    Viele Grüße,
                    Benni