1 Reply Latest reply on Feb 12, 2019 4:06 PM by Juliane S. RSS

    Eigentlich kostenloses Cinema Paket wurde berechnet

    maduckl

      Hallo,

      habe am 31.01. das Cinema-Paket (Angebot: 3 Monate kostenlos) dazugebucht. Bei der Bestellübersicht war als Posten angegeben: "Neues Paket 12 Monate flexibel abwählen - 0€". Gutes Angebot, dachte ich und chattete am nächsten Tag mit einem Mitarbeiter, um zu erfahren, was denn "flexibel" bedeuten würde. Der antwortete, dass das Paket fest eingebucht sei und man es nicht einfach so wieder abwählen könne. Er riet mir, zu widerrufen. Das wollte ich aber nicht tun und schrieb eine Email an service@sky.de mit den Kopien der Vertragsbestätigung. Zwei Tage später erhielt ich postalisch die Widerrufsbestätigung, obwohl ich gar nicht widerrufen hatte und der Cinema Zugang war gesperrt. Und jetzt der Clou des Ganzen: Am 03.02. wurden mir für das CinemaPaket , auf welches ich keinen Zugriff mehr habe, 13,50€ abgebucht. Am Telefon wurde mir gesagt, das wäre jetzt schon weg und würde im nächsten Monat zurückerstattet. Wie ich mein Glück kenne, werden im nächsten Monat wieder 13,50€ mehr abgebucht. Ich habe nie widerrufen und soll nun zahlen, ohne gucken zu können. Was würdet Ihr mir raten?