24 Antworten Neueste Antwort am 05.02.2019 15:25 von ich76 RSS

    Sky Vertragsverlängerung tel. Absprachen sind jetzt angeblich technisch nicht machbar!

    ich76

      HAllo,

      nachdem ich vorgestern mein gekündigtes Sky Abo (E/B/S/HD + Zweitkarte) dann doch noch telefonisch wieder abgeändert verlängert habe

      werden jetzt telefonisch mehrfach abgesprochene Vertragsdetails als technisch nicht machbar abgetan!

      ICh hatt der Dame am TEL. mehrfach gesagt das ich die Zweitkarte nicht mehr brauche und ab jetzt nur noch 1 Karte in meinem bereits vorhandenem Sky CI Modul nutzen möchte und den Sky Receiver zurücksenden werde.

      DAs wäre kein Problem wurde mir auf 3 malignes Hinweisen meinerseits das ich wirklich nur den Empfang einer Karte über das vorhandene

      CI Modul wünsche von der Dame bestätigt.

      JEtzt ist weiterhin die Karte für den Receiver freigeschaltet und die Karte für das CI Modul gesperrt.

      AUf Telefonische Anfrage bei der Sky Hotline und dem Verweis das mir zugesagt wurde das es kein Problem sei das CI Modul weiterhin zu verwenden,wird mir dort gesagtes sei technisch nicht möglich da auf dem CI Modul bisher die Zweitkarte lief und ich müsse eine neues CI Modul für 99 € bestellen.

      DAs werd ich definitiv nicht tun.

       

      BLeibt mir da noch irgendeine andere Möglichkeit wie direkt zu widerrufen?

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 24 Antworten