4 Replies Latest reply on Feb 6, 2019 11:11 AM by Mayk B. RSS

    Rechnung trotz mehrfacher Reklamation wiederholt falsch - was tun?

    christian.loesche

      Hallo Sky-Service oder wer immer das von euch liest,

       

      seit 28.10.18 bin ich im Rahmen eines Willkommen-zurück-Angebotes (19,99€ mtl.) wieder bei Sky. Am 22.11.18 habe ich im Rahmen der Black Week das Sky-Cinema Angebot für 7,50€ dazugebucht. Am 22.11.18 wurde mir durch Sky für die Vertragslaufzeit ein monatlicher Betrag von 27,49€ schriftlich bestätigt. In den monatlichen Abrechnungen vom 05.12.18 sowie vom 07.01.19 wurde bei mir jedoch eine Berechnung auf Basis von 34,99€ zugrunde gelegt, was falsch ist. Obwohl ich sowohl am 05.12.18 und am 07.01.19 bei der Service-Hotline intervenierte und durch die Mitarbeiter jeweils Recht bekam sowie in KW03/2019 meine Beschwerde nochmals über das Kundenportal vorgebracht habe, wurde der Mangel bis jetzt nicht korrigiert.

      Die Mitarbeiter hatten sich jeweils für die Unannehmlichkeiten entschuldigt und mir eine Bestätigungsemail zugesagt. Die zuviel einbehaltenen Beträge sollten jeweils innerhalb einer Woche ausbezahlt werden. Passiert ist bis jetzt gar nichts - ich fühle mich verarscht! Service sieht anders aus!

      Nach knapp zwei Monaten und unzähligen Minuten in der Warteschleife der Hotline habe ich keine Lust mehr auf die nächste fehlerhafte Abrechnung zu warten.

      Werbung zwecks Neukundengewinnung könnt ihr euch künftig bei mir sparen, da ich durch euer unseriöses Geschäftsgebaren euch nicht empfehlen kann.