12 Replies Latest reply on Jan 28, 2019 1:26 PM by Axel S. RSS

    So vergrault man Kunden...

    ra.schi

      Der Service von Sky lässt mittlerweile sehr zu wünschen übrig, um nicht gleich zu sagen, dass er katastrophal ist. Hatte einen Gutscheincode im Postkasten und habe sofort bei der Hotline angerufen. Der nette Mitarbeiter verhandelte sogleich einen Vertrag mit mir, Sky komplett inkl. Q, Netflix und HD+ 12 Monate für 39,99€. Wir vereinbarten Expressversand. Nur leider kam am anderen Tag kein Paket an. Also wieder Anruf bei der Hotline mit Weiterschaltung zur Bestandskundenhotline , wo man mir nach 25 Minuten Wartezeit erklärte, dass für mich kein Vertrag vorliegt. Also sollte ich wieder die Neukundenhotline anrufen. Da wurde mir dann offenbart, dass man das Angebot vom Vortag nicht mehr offerieren könnte. Dafür aber einen 24 Monatsvertrag mit allem inklusive, wie am Vortag, nur diesmal sogar nur für 34,99. Dafür sollte ich den Expressversand zahlen, der noch am Vortag angeblich gratis dazu gepackt wurde. Nur kam am nächsten Tag wieder kein Paket an. In der Folgewoche kamen dann überraschenderweise beide Pakete, aber ohne Bestätigung der Konditionen der Verträge. Nach 2 Wochen habe ich mittlerweile ein Schreiben mit den Vertragsinhalten des einen Vertrages erhalten. Und siehe da, es passt nicht mit den Vereinbarungen am Telefon überein. Sah mich natürlich dadurch gezwungen, beide Verträge erstmal vorbeugend zu widerrufen. Man hört und liest immer wieder, dass die Hotline auf Dummenfang geht und die vereinbarten Dinge nachher nicht mit dem Vertrag übereinpassen! Ist das das neue Sky Niveau, dass Kunden übers Ohr gehauen werden sollen? Ich bin seit Premiere Zeiten dabei und war immer sehr zufrieden mit Angebot und Service, aber die Entwicklung ist schon erschreckend bzw. abschreckend. Schade, dass so ein Premiumprodukt, so einen schlechten Service bietet.

      Mittlerweile kam die Widerrufsbestätigung, aber auch nur für einen Vertrag. Und Sky war auch sehr schnell mit der Deaktivierung des kompletten Programms. Diese Geschwindigkeit hätte ich mir bei der Lösung meiner Probleme gewünscht. Abgebucht wurde auch eine ganze Menge. Kann leider nicht nachvollzuziehen, wie sich der abgebuchte Betrag zusammensetzt, da es weder eine Rechnung gibt, noch konnte ich meinen Onlinezugang aktivieren. Sky versucht nicht einmal mehr, das Chaos zu beseitigen und einen Kunden zu halten. Und die Hotline anzurufen und einen kompetenten Berater zu finden, ist schier unmöglich oder scheitert an den exorbitant langen Wartezeiten. Wer hat schon Lust 40 Minuten in der Warteschleife zu verbringen und dann kann einem nicht mal geholfen werden.

      Ich weiß nicht, wie eure Erfahrungen sind, aber ich bin erstmal geheilt, außer es passiert noch ein Wunder...