19 Replies Latest reply on Jan 23, 2019 8:55 PM by jürgen_nortrup RSS

    Abrechnung falsch nach Vertragsverlängerung

    mowido

      Laut Auftragsbestätigung von Sky vom 19.12.2018 startet mein Abo ab dem 19.12.2018 von neuem. Es gilt ein monatlicher Preis von 34,99 € vom 01.01.2019 bis 30.11.2020, da ich "Rückkehrer" bin.

       

      Die Rechnung für Januar 19 legt nun jedoch den Standardpreis von 79,99 € zugrunde und ist somit um 45 € zu hoch, für Dezember 18 wurden noch 18 € anteilige Kosten berechnet, was ich kenne, sowie die 19 € Aktivierungsgebühr. Korrekte Gebühr wäre demnach 34,99 + 19 +18 = 71,99 €

       

      Ich habe nun mehrfach versucht, Sky telefonisch zu erreichen, was bekanntermaßen nicht möglich war. Daraufhin habe ich per Kontaktformular über den Vorgang berichtet.

      Nachdem ich hier über mehrere ähnliche Vorfälle gelesen habe, habe ich die Lastschrift zurückgeholt mit der Bitte um korrekte Abbuchung bzw. neue Rechnung, die ich natürlich sofort überweisen werde.

       

      Was kann ich außerdem evtl. noch tun, um weiteren Ärger zu vermeiden?

      Vielen Dank für Rückmeldungen