8 Replies Latest reply on Jan 18, 2019 3:39 PM by Axel S. RSS

    2.Mahnung Geräterücksendung

    h_w

      Hallo zusammen,

       

      nachdem ich meinen Sky-Vertrag verlängert habe und 2 neue Q-Receiver erhalten habe wurden meine beiden Altgeräte + externe Festplatte unverzüglich an Sky zurückgesendet.

      Es handelte sich um 1 Receiver mit eingebauter Festplatte + 1 Receiver +1 externe Festplatte.

      Die Geräte wurden am 19.10.2018 in 2 Paketen mit Sendungsverfolgung an Sky zurückgesendet.

      Am 29.10.2018 wurden diese Geräte angemahnt.??

      Am 05.11.2018  wurde eine weitere Mahnung an mich versendet.Eine Mail mit allen Daten in der Anlage wurde taggleich an Sky versendet.Diese Mail blieb unbeantwortet.

      Nach erhalt einer 2.Mahnungam 05.12.2018 und keine Antwort wo die 3 Geräte geblieben sind wurde jetzt ein Schadenersatz in Höhe von 55,85€ für eine externe Festplatte per Lastschrift eingezogen!

       

      Wie kann man hier weiter vorgehen, wenn von Sky Seite keinerlei Reaktion erfolgt?

       

      Ich hatte nur 2 Geräte für 2 Karten!!

       

      Einzugsermächtigung entziehen und das ABO einfach jeden Monat überweisen?

       

      Danke für eure Hilfe.

        This content has been marked as final.  Show 8 replies