10 Antworten Neueste Antwort am 18.01.2019 10:12 von Axel S. RSS

    Skyticket: Nach Kündigung Rabatt angeboten, aber voller Preis abgebucht

    etec47

      Hallo zusammen,

       

      ich habe am 19.12. fristgerecht mein Skyticket Sport gekündigt zum 31.12. Das wurde akzeptiert und im nächsten Moment wurde mir das Angebot gemacht: "Spare 50% im Januar und Februar, wenn Du die Kündigung zurücknimmst."

       

      Und was passierte: Die Kündigung wurde rückgängig gemacht und auf einen "normalen" Skyticketvertrag umgewandelt - mit Stichtag 19.12. Das ist völliger Blödsinn, denn ich hatte ja noch Laufzeit bis 31.12. Zudem wurde mir gleichzeitig das Widerrufsrecht verwehrt, weil der Vertrag ab sofort gültig sei- und was ich gar nicht wollte!

       

      Und nun wurden mir Anfang Januar natürlich die 29,99 berechnet. Per E-Mail kam bislang keine Antwort, die Hotline weiß von nichts und kann nicht helfen.

       

      Kennt jemand von Euch das Problem? Wie habt Ihr es gelöst?

      Ich sitze erneut seit über eine Stunde in der Hotline-Warteschleife, um zumindest mal mit der Buchhaltung zu sprechen..

       

      Danke für Eure Antwort!

      ETEC47