15 Antworten Neueste Antwort am 17.01.2019 20:13 von Ronald S. RSS

    Habt ihr auch zu hohe Abbuchungen??

    schmidtle

      HAllo,

      im Oktober habe ich meinen Vertrag verlängert. Ich bekam darüber auch eine schriftliche Bestätigung über den vereinbarten Preis. Allerfings buchte Sky 50 Euro !!!!!! zu viel ab. Ich dachte es sei ein Versehen. Ich rief bei Sky an und dies wurde mir bestätigt. Ich solle die Lastschrift einfach platzen lassen und den korrekten Betrag überweisen, es werde dann für den neuen Monat berichtigt. Gesagt getan. Doch schon im nächsten Monat das selbe und dann würde mir aufgru der scheinbar offenen Zahlung auch noch die Sender gesperrt. Das ist schlicht eine Frechheit. Nachdem ich mindestens 5 mal angerufen habe würde tatsächlich für ein Monat die Gutschriften veranlasst, doch für einen Monat fehlt es immer noch. Neues Jahr neue Hoffnung. Pustekuchen. Auch im Januar wurden wieder die Gutschrift nicht berücksichtigt und somit 50 Euro zu viel abgebucht. Sich diese Lastschrift habe ich sofort platzen lassen. Es ist einfach nur nervig. Ist das pure Absicht oder einfach nur Unvermögen?

        • Re: Habt ihr auch zu hohe Abbuchungen??
          ibemoserer

          Warum gibt man sky überhaupt Zugriff auf sein Konto?

           

          Ich bin Selbstüberweiser und da kommen solche Dinge erst gar nicht vor.

           

          Warum machen das nicht mehr Leute?

          • Re: Habt ihr auch zu hohe Abbuchungen??
            Didi Duster

            Es wird wohl schieres Unvermögen der entsprechenden Fachabteilung sein. Sky da strafbare Absicht zu unterstellen - so weit würde ich noch nicht gehen, obwohl sich in letzter Zeit die falschen Abbuchungen häufen!

            Auf Gutschriften muss man ebenfalls viel zu lange warten wegen der unmäßig langen Bearbeitungszeit und die Hotline gibt auch widersprüchliche Aussagen oder ist bei solchen Themen total überfordert.

            Hast du keine monatlichen Extrakosten, wie z.B. über den Sky Store, so ist die Umstellung auf Selbstüberweiser ein probates Mittel, um diesem Sky-Chaos zu entgehen!

            • Re: Habt ihr auch zu hohe Abbuchungen??
              taifun666

              schmidtle schrieb:

               

              Ist das pure Absicht oder einfach nur Unvermögen?

               

              Egal welches von beidem zutrifft, es ist ein absolutes Armutszeugnis!

               

              Selbst wenn es den "Systemfehler" wirklich gibt sollte ein Unternehmen dieser Größe diesen in kürzesteter Zeit (Nein Sky, damit sind keine 3-6 Monate gemeint) behoben haben.

              Oder zumindest den betroffenen kurzfristig das Geld zurücküberweisen.

              Die jetzige Vorgehensweise zeigt einfach nur wie unfähig dieses Unternehmen in immer mehr Bereichen wird.

              • Re: Habt ihr auch zu hohe Abbuchungen??
                ibizahouse

                Bei mir das gleiche Problem im Oktober verlängert für 40,74 eur monatlich und seit dem wurden stets 80,74 eur abgebucht. Trotz mehrerer Telefonate denke fast an die zehn und dem Versprechen das sich was ändert bzw das ich eine Gutschrift bekomme tat sich nichts,beim letzten Telefonat bekam ich die Aussage das der Fall seit mitte Dezember bei der Fachabteilung liegt und somit der Sky Kundenservice keinen Zugriff darauf mehr hat. Mittlerweile bekommt man auf eine E-Mail nichtmal mehr eine Antwort. Bin seit 2001 Kunde und so ein Theater hatte ich noch nie.

                • Re: Habt ihr auch zu hohe Abbuchungen??
                  Ronald S.

                  Hallo schmidtle, hallo ibizahouse, entschuldigt bitte, dass wir uns jetzt erst hier bei Euch melden. Damit ich mir die Sache einmal anschauen kann, teilt mir bitte jeweils in einer privaten Nachricht Eure Kundennummer und zum Abgleich das Geburtsdatum und den Namen der hinterlegten Bank mit.

                   

                  So schreibt Ihr mich privat an: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                   

                  Gruß, Ronald