22 Replies Latest reply on Dec 28, 2018 1:05 PM by mis RSS

    Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.

    nilsjark

      Hallo,

       

      mein Sky-Q Receiver startet nicht mehr.

      Ich habe ihn schon mehrmals neu gestartet, den Reset-Knipf gedrückt, versucht ihn ohne Festplatte zu starten. Aber außer dem pulsierenden blauen Ring, sehe ich nichts.

       

      Was kann ich noch machen?

        • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
          kaan993

          Hast du versucht den Reset Knopf solange zudrücken bis das boot Menü erscheint?

           

          Ansonsten Mal vom Strom trennen und dann Reset Taste gedrückt halten und Strom Kabel wieder rein und solange Reset drucken bis das boot Menü erscheint

           

          Achja Empfang über Satellit oder über Kabel?

          • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
            woerg23

            Hallo, hab seit heute Abend das selbe problem. Hab alles probiert, auch ein update aus dem boot menü aber ohne, dass es was gebracht hat. Hat jemand noch ne Idee?

            • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
              mis

              Guten Morgen in die Runde,

              ich hänge mich mal mit rein! Wenn gestattet?

              Habe selbiges Problem, nur das sich nichts tut. Gar nichts! Weder Weder mit Festplatte noch ohne. Weder werden Updates noch Satelitensender gefunden, bzw. noch durchlaufen. Mit der netten Dame von der Hotline habe ich alles telefonisch nach Anweisung durchlaufen, mit dem Ergebnis, dass ein Fehler an meiner Satelliten-Anlage vorliegen muss. Ich habe dann einen Örtlichen Fachmann damit beauftragt meine Satelliten-Anlage auf Funktion prüfen lassen, dies wurde mir nun bestätigt. Es liegt also nicht an meiner Satelliten-Anlage, sondern am Receiver. Da mir die Wartezeiten der Kunden-Hotline zu lange dauern, bin ich mal gespannt ob es hier schneller geht. Da ein Receiver tausch wohl unumgänglich ist.

              Mit freundlichen Grüßen 

                • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                  kaan993

                  Hey,

                  startet dein Receiver normal?

                  Mit der Reset Taste und im Boot Menü - Software Update hat nichts gebracht?

                   

                  Gruß

                    • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                      mis

                      Hallo kaan993,

                      nein tut er nicht!

                      Nachdem ich den Receiver einschalte, bzw. den Stecker für die Stromzufuhr einstecke, kommt der blaue Bildschirm mit der Info. nachdem dieser schwarz wird die Hometaste zu drücken. Danach kommt die Aufforderung den Satellitenanschluss auszuwählen, sowie für welches Land Dieser durchgeführt werden soll. Und wenn ich dies mit Okay bestätige reagiert der Receiver nicht mehr auf die Fernbedienung. Auch wenn ich die Reset-Taste drücke und in das Programm für ein Software-Update schalte, passiert nichts. Dies habe ich auch schon eine ganze Nacht versucht, mit dem Ergebnis am nächsten Morgen das sich nichts getan hat. Weder mit LAN-Kabel noch mit WLAN. Die Satellitenanlage wurde von einem Fachbetrieb auf Funktion überprüft. Und eine Fehlfunktion kann ausgeschlossen werden. Da zwei weitere Fernseher am Unicable mit der richtigen Zuordnung fehlerfrei laufen.

                      Gruß   


                      P.S. Ich würde gern über Weihnachten das Sky-Programm im vollen Umfang genießen wollen.

                        • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                          joggeropa0

                          Hallo mis ,

                          ich lese gerade dein Problem mit dem Receiver. Die gleichen Symptome habe ich auch seit gestern Abend. Das kann doch kein Zufall sein. Die Update-Funktion hat geklappt ,aber es werden keine Sender gefunden .Die Sat- Anlage ist aber i.O.

                          Er lässt sich auch nicht mehr Ein -  bzw  Ausschalten. Nach einem erneuten booten bleibt der Bildschirm schwarz .

                          Schreib mal bitte wie es bei dir weitergeht .

                          Gruß

                            • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                              mis

                              Hallo joggeropa0,

                              nachdem auch die nette Dame der Kunden-Hotline, mit mir gemeinsam den Receiver nicht in den Betriebszustand bekommen konnte. Sind wir nun so verblieben, dass ein von Sky beauftragter Techniker den Receiver begutachten wird. Sollte der Receiver ein Technischen defekt habe, wird er vor Ort ausgetauscht. Ob dies noch vor Weihnachten realisiert werden kann, konnte mir nicht versprochen werden!

                              Werde berichten wenn der Techniker hier war.

                              Gruß

                                • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                  joggeropa0

                                  Guten Abend ,

                                  danke für die Info .Ich hatte ja als letztes ,wie beschrieben ,das Update gemacht .Hat auch geklappt . Nun bootet der Rec. bis zum Sendungssuchlauf und dann tut sich nichts mehr .Habe nun über die Hompage von Sky – Hilfecenter  - die ganze Testreihe mit nein bestädigt  und zum Schluß konnte ich einen Neuen bestellen. Habe schon die Bestätigung bekommen ,daß er am 20.12.da ist und das mit 0,00€ . Ich wüsste gar nicht ,wo bei mir ein Sky-Techniker herkommen sollte .

                                  Meine Meinung : Das Gerät ist Hardware mäßig nicht defekt . Es ist ein Problem mit der SKY – Firmware (Software ).

                                  Es kann ja kein Zufall sein , daß mehrere Geräte das gleiche Problem haben .

                                  Ich bin gespannt ,wie es bei dir weiter geht .

                                  Halt mich bitte auf dem Laufenden .

                                  Viele Grüße aus der Oberlausitz.

                                   

                                   

                                   

                                  Gesendet von Mail für Windows 10

                                    • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                      olliko967

                                      Habe seit Gestern das gleiche Problem.

                                      der sky q startet nicht mehr, das einzige Lebenszeichen ist der pulsierende blaue Ring.

                                      vom Strom trennen und reset hat keine Veränderung ergeben.

                                        • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                          joggeropa0

                                          Hallo ,

                                          da viele das gleiche Problem haben ,denke ich  ,daß es ein hausgemachtes von SKY selber ist.

                                          Das wissen Die bestimmt auch .Ich habe mich durchgearbeitet unter Sky Hilfe / Sky Q / Receiver / das Testprogramm mit  „ nein „ abgearbeitet und zum Schluß einen Neuen bestellt .Nach 2Tagen konnte ich schon wieder Sky schauen .Man muß den Service auch mal loben ,nicht immer meckern .

                                          Ich bitte um eine Rückantwort .

                                           

                                          LG

                                          Gesendet von Mail für Windows 10

                                            • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                              frank-sch

                                              ICh bin ebenfalls betroffen. Der Beginn war eine E-Mail con Sky, mein Q Test würde in Kürze beendet, eigentlich am 27.12. Aber schon am Donnerstag letzte Woche hatte der Receiver scheinbar ein Softwareupdate erhalten und funktionierte erstmal gar nicht mehr, was sich ca. 12 Stunden später dann besserte, es gab wieder ein Bild mit Menü, nur Fernsehen oder VOD starten ging nicht.  Danach dann die gesamte Odysee mit resets, werksresets, Softwareupdate manuell, aber nichts hilft mehr, der Receiver ist zumindest mit 2SAT Kabeln auch nach 15 Std nicht mit dem Sendersuchlauf fertig. Mit einem Kabel nur an SAT1 hat es auch ewig gedauert, funktionierte aber dann irgendwann. Der Sendersuchlauf war wohl über Nacht noch aktiv und dann auch fertig geworden. So kann ich dann aber nichts aufnehmen und gleichzeitig gucken. Jaja, manches geht schon. Es läuft hier aktuell wieder mal der Sendersuchlauf, nach ca. 2 Stunden schon 59 Sender gefunden, morgen früh steht da bestimmt wieder 176 TV und 24 Radio Bei ca. 1/4 Fortschritt.selbstredend funktionieren beide sät Anschlüsse direkt am Fernseher problemlos. Es muss hier ein Softwareproblem vorliegen.

                                            • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                              Georg K.

                                              Hallo olliko967,
                                              du schreibst, dass du einen Reset schon versucht hast. Ich vermute aber, dass du nur einen einfachen Reset gemacht hast. Versuche nach dem Start deines Receivers den Reset-Knopf etwa 10 Sekunden lang zu drücken bis ein sogenanntes Bootloader-Menü erscheint. Dort hast du die Option, die Software zu aktualisieren. Wähle diesen Punkt bitte aus und schau, ob der Receiver anschließend funktioniert. Falls das nicht klappt, nimm die Festplatte auf der Rückseite des Receivers raus und versuche den Einrichtungsprozess erneut. Wenn das nicht klappt, bitte setzte deinen Receiver auf Werkseinstellungen zurück und wenn möglich, bitte nimm auch andere Kabel.
                                              https://www.sky.de/hilfecenter/sky-q/mein-sky-receiver-geht-nicht-1000605
                                              Viele Grüße Georg

                                                • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                                  miregal

                                                  Wenn das nicht klappt, bitte setzte deinen Receiver auf Werkseinstellungen zurück und wenn möglich, bitte nimm auch andere Kabel. Wie soll das funktionieren wenn der Receiver nicht mehr durchstartet? Den softwareupdate kann der TE gerne probieren, manche Fehler sind ja mit einem Update behoben. Wenn es auch nicht an der Festplatte liegt ist Schicht im Schacht und der Receiver eignet sich nur noch als Briefbeschwerer.

                                                    • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                                      Georg K.

                                                      Hallo miregal,

                                                      wenn der Receiver gar nicht mehr startet, dann ist auch ein Werksreset nicht möglich. Stimmt. Manchmal startet er z.B. nach den Softwareupdate oder ohne Festplatte nochmal und man hat dann die Möglichkeit ihn zurückzusetzen. Sollte das nicht klappen, kann man einen Tausch über den Link selbst anstoßen.

                                                      Viele Grüße

                                                      Georg

                                                • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                                  mis

                                                  Hallo zusammen,

                                                  nachdem der Vor Ort Service nun bei mir war. Wurde nach feststellen eines Technischen defekt, der Receiver getauscht.

                                                  Ich möchte mich hier noch einmal recht herzlich beim Sky Kundenservice bedanken.

                                                  Am Montag wurde der vor Ort Service beauftragt, mit der Aussicht das dies vor Weihnachten nicht mehr klappen könnte.

                                                  Am Mittwoch hat sich dann eine Firma, die im Auftrag von Sky Arbeitet bei mir gemeldet und eine Stunde später konnte ich Sky wieder im vollen Umfang genießen. Weihnachten war gerettet, Danke!

                                      • Re: Receiver (Sky-Q) starten nicht mehr.
                                        jeklü

                                        Meiner startet heute zum 2. Mal nicht ordentlich. Ich muss also wie so oft den Stecker ziehen und dann neu starten.

                                        Ich habe nicht ein weiteres technisches Gerät in unserem Haushalt, dass ich so oft vom Strom nehmen muss, wie diesen verdammt schlechten Receiver von sky. Und nein...ich werde kein reset auf Werkseinstellungen machen, ich werde auch nicht irgendwelche Tastenkombinationen drücken, für die ich vorher einen Kursus benötige.

                                        Warum kann dieses Mistgerät nicht einfach das tun, was es soll...funktionieren!

                                        Übrigens bin ich kein Einzelfall und das ist auch kein Montagsgerät!

                                        Vielen Dank für nichts.

                                         

                                        Einen Vertrag mit sky abschließen ist meiner Meinung nach wie ein Pakt mit dem Teufel...