42 Antworten Neueste Antwort am 26.01.2016 11:21 von daemon1811 RSS

    Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?

    satmike

      Ich hatte in den 90er Jahren einen Vertrag mit Premiere abgeschlossen, 2007 oder 2008 hatte ich letztmalig eine Änderung für die HD Sender vorgeneommen seit dieser Zeit bin ich nun 2 mal umgezogen und die AGBs verloren gingen habe ich SKY erstmalig vor 4 1/2 Monaten aufgefordert diese für meinen bei Premiere abgeschlossenen Vertrag gültigen AGBs mir zukommen zu lassen, trotz weiterer Aufforderungen werden die AGBs mir vorenthalten.

        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?

          Naja.....warum sollte Sky die alten Premiere AGB's vorhalten? Wenn der Kunde diese nicht in seinen Unterlagen hat ist das nun wirklich nicht das Versäumnis von Sky.

          • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?

            Hallo satmike,

             

            bitte entschuldige die entstandenen Unannehmlichkeiten. Mit dem Start von Sky haben wir eine neue Angebots- und Preisstruktur eingeführt. Du hast Dein Abonnement vor einigen Jahren bei Premiere abgeschlossen. Daher bietet sich mir keine Möglichkeit, Dir die AGB Deines Vertrages zukommen zulassen.

             

            Viele Grüße,

            Pauli

              • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                satmike

                pauli

                Und was ist denn nun rechtsgültig für mich?

                Habe nun meinen Premiere Vertrag bei SKY dem Rechtsnachfolger von Premiere gekündigt und SKY ist nicht in der Lage mir mitzuteilen welche AGBs für mich Geltung haben, das ist sehr seltsam, wie konnte denn dann SKY erkennen dass ich erst zum 31. März 2016 mein Abo beenden kann?

                • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                  satmike

                  pauli

                  Wie sieht das das deutsche Verbraucherrecht?

                  SKY kann mir vorschreiben wann ich kündigen darf, muss mir aber nicht beweisen warum.

                  Wenn dem so ist hatz jeder Kunde verloren und ist nur noch eine Melkkuh.

                    • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                      daemon1811

                      satmike.... was willst du eigendlich mit deiner aktion (receiver entsorgt)  erreichen????

                       

                      du hast einen alten premiere-vertrag mit den damaligen AGBs.....mittlerweile heißt das unternehmen SKY und somit haben sie schön öfters die AGBs aktuallisiert.

                      ich und sicherliche viele andere kunden auch,bekommen siese per mail zugeschickt.

                       

                      somit hättest du immer eine möglichkeit diesen zu widersprechen und aus deinem "alten" vertrag auszusteigen.

                       

                      da du aber immer weiter sky geschaut hast,war somit klar,daß du diese neuen AGBs akzeptiert hast....

                        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                          satmike

                          daemon1811

                          Aha, das bedeutet also auch wenn ich die AGBs von SKY nie erhalten habe und ich somit weder wiederspreche noch zustimme hat SKY habe ich bei SKY eine automatische Vertragsverlängerung, wenn SKY mir allerdings binnen einer 2 maligen Einräumung einer Frist bzgl der Entsorgung des Receivers nicht antwortet ich Diesen trotzdem nichtentsorgen darf, was für ne verkehrte Welt.

                            • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                              herbi100

                              Satmike, Du hast alle Rechte der Welt, nur musst Du sie im Zweifel auch durchsetzten können.

                              2 Punkte sprechen eben gegen Dich

                               

                              1) Du hättest nur das Päckchen öffnen müssen und dann zurückschicken

                              2) Keiner hat Dich gezwungen das Paket zu entsorgen (einfach in eine Ecke gelegt)

                               

                              Denn 99,90% der Leute hätten es so gemacht und keinen Stress.

                              Darum versteht Dich "fast" keiner hier, warum Du wegen einem Päckchen so ein Fass aufmachst und Dir den Rückzugsweg abschneidest in dem Du es entsorgst.

                                • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                  satmike

                                  herbi100

                                  Es geht doch nicht nur um das Paket, es geht doch um das gesamte Verhalten von SKY

                                   

                                  1) Ich erhielt unaufgefordert einen Receiver den ich nie beantragt habe und mit welchem es zu einem eheblichen Einschnitt in meinem Fernsehgewohnheiten gekommen wäre, 1/2 Jahr vor dieser SKY Aktion hatte ich mir 3 neue Receiver gekauft mit welchen ich mit meiner S01 Karte wahlweise an den 3 verschiedenen Orten SKY schauen konnte.

                                   

                                  2) Trotz meiner mehreren Anschreiben wurde ich als langjähriger Kunde komplett von SKY ignoriert, alle Schreiben auch per Fax blieben 2 Monate lang unbeantwortet.

                                   

                                  3)Trotz dass ich SKY die Einzugsermächtigung entzog wurde weiter fleißig von meinem Konto abgebucht.

                                   

                                  4)Als ich mir die Beträge wieder zurückholte bekam ich prompt eine Mahnung, ohne auf meine vorausgegangenen Schreiben einzugehen und ohne dass ich z diesen Zeitpunkt SKY sehen konnte.

                                   

                                  Übrigens öffne ich grundsätzlich keine Pakete die ich nicht bestellt habe, zudem habe ich nach all diesen Vorfällen keinerlei Interesse mehr darauf einen Rückzugsweg einzugehen, SKY hat das Ganze provoziert.

                        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                          broesel

                          Da die AGB die Grundlage für das Vertragsverhältnis zwischen sky und Kunde sind, müssen auch alle noch gültigen Versionen vorgehalten werden.

                          Allerdings könnte das auch vom Kunden verlangt werden, da diese Vertragsbestandteil sind.

                           

                          Meine private Meinung

                          • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                            kfd

                            ist noch keiner auf die Idee gekommen mal google zu bemühen?

                            Ich kann keine Garantie übernehmen wie korrekt oder vollständig das ding ist, aber vllt. hilft es ja das Problem zu lösen:

                             

                            http://forum.digitalfernsehen.de/threads/die-aktuellen-premiere-agbs.36208/ (Beitrag ist von 2002)

                             

                            Falls es nicht reicht, einfach mal intensiver suchen, ich wette man findet noch irgendwo ne druckfähige Version.

                             

                            Grüße

                             

                            Michael

                              • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                satmike

                                kfd

                                Danke dir, ist wohl aber so dass SKY die AGBs geändert hat, nur seltsamer Weise habe ich Diesen nie zugestimmt, jedoch auch nicht wiedersprochen, da ich von SKY nie AGBs erhalten habe.

                                  • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                    ibemoserer

                                    In deinem anderen Thead hast du geschrieben :

                                     

                                    Zitat  "Den Verrtrag habe ich irgendwann in den 90ern abgeschlossen, irgendwann habe ich einmal ein Änderung vorgenommen das ist aber auch schon über 10 Jahre her, bin inzwischen 3 mal umgezogen, finde die AGBs einfach nicht mehr."

                                     

                                    Jetzt schreibst du du hättest kein AGB bekommen.

                                     

                                    So langsam scheint es dir zu dämmern das es nicht clever war den Receiver zu entsorgen.

                                     

                                    Halte dich an den User marc123 der kann dich bestimmt raushauen aus der Geschichte.

                                     

                                    Kannst ja weiter berichten

                                      • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                        satmike

                                        ibemoserer

                                        Hä, klar ich habe nie AGBs von SKY bekommen, letzte Umstellung war vor ca. 10 Jahren bei Premiere, und wie gesagt bin seitdem 3 x umgezogen, einziges Versäumniss meinerseits war dass ich Premiere bzgl. dann irgendwann SKY vergessen habe meine neuen Adressen mitzuteilen.

                                          • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                            satmike

                                            ibemoserer

                                            OK, verstehe was du meinst, SKY darf rechtsverbindlich annehmen, dass wenn keine Rückantwort meinerseits auf die AGBs erfolgt, ich Diese ohne zu murren annehme.

                                            Ich wiederum darf obwohl ich mehrmals SKY darauf hingewiesen habe, dass wenn binnen 14 Tagen keine Rückmeldung von Sky habe, was mit dem Gerät geschehen soll, davon ausgehe dass das Gerät entsorgt werden kann, diese Frist nochmals nach einer Woche um 14 Tage verlängert habe und selbst dann keine Antwort kam, das Gerät nicht entsorgen darf.

                                            Wie krank ist das denn?

                                            SKY darf alles ich als langläriger Kunde habe keine Rechte, ausser zu zahlen, der Verbraucher zählt nichts mehr, nur noch Abzockunternehmen?

                                            Armes Deutschland.

                                              • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                ibemoserer

                                                Ich will ja nicht abstreiten das du im unrecht bist mit der Art wie du gehandelt hast.

                                                 

                                                Nur ob (falls es ein Verfahren gibt was ich nicht glaube) dies ein Richter so sieht ist was anderes.

                                                 

                                                Der User der dir seine Hilfe angeboten hat ist ja vom Fach und kann dir weiterhelfen.

                                                 

                                                Er wird aber auch aus Erfahrung wissen das Recht haben und Recht bekommen nicht das gleiche ist.

                                                 

                                                Ich drück dir die Daumen das du gut aus der Sache rauskommst

                                      • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?

                                        AGB gelten in einem Vertrag als dessen Bestandteil, wenn der Kunde bei Vertragsschluss von den AGB Kenntnis hatte (hätte nehmen können) und den AGB zustimmte. Dies muss bei Streit der Verwender der AGB (Sky) beweisen: z.B. Unterschrift auf einem Vertrag, auf dem die AGB abgedruckt sind; oder Häkchen gesetzt online bei der Bestellung - sonst auch in der Regel keine Bestellung online möglich; oder Kunde hat die AGB in einem Angebot erhalten per Post oder Mail und zustimmend geantwortet mit Unterschrift oder Mail auf die AGB).

                                         

                                        Änderungen der AGB im laufenden Vertrag sind ausnahmsweise zulässig ohne Zustimmung des Kunden, wenn der Kunde die neuen AGB erhält und trotz Belehrung innerhalb der angemessenen Frist nicht widerspricht (so 12/2014 von Sky vorgenommen). Diese (umstrittene) Art der AGB-Anpassung hat Sky sich in den AGB bei Vertragsschluss bereits vorbehalten.

                                        (Natürlich müssen die AGB auch bei Vertragsschluss vereinbart worden sein, sonst läuft eine Mail mit AGB-Änderung vollkommen ins Leere.) Wer widersprach, für den gelten die bisher wirksam vereinbarten AGB (oder gar keine, wenn nichts vereinbart war):

                                        In nur wenigen Fällen hat Sky diesen Kunden gekündigt, anderen wurde der Vertrag telefonisch verlängert, wie fast immer telefonisch ohne Einbeziehung der AGB.

                                         

                                        Solche telefonischen "Verlängerungen" sind nach Auffassung von Sky neue Verträge, dann gänzlich ohne AGB (es sei denn, sie wurden 30 min. lang vorgelesen und vom Kunden mit "Okay" bestätigt am Telefon.......).

                                         

                                        @ satmike

                                        Bist Du Vollzahler oder hast du immer wieder neue Verträge (telefonisch) abgeschlossen? Schätzungsweise 40 % aller Sky-Kunden haben Verträge ganz ohne AGB. Du vielleicht auch?

                                        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                          onzlaught

                                          Der Vertrag ist mit Bestätigung zum 31.03.16 gekündigt!?

                                          Du kannst Sky noch schauen oder ist die Karte dunkel?

                                           

                                          Dann haste 2 Möglichkeiten:

                                           

                                          1. Zu dem Dir genehmen Datum alle Technik zurückschicken und Zahlungen dazu passend einstellen.

                                          2. Bis Ende März weiterschauen und dann alles zurückschicken.

                                           

                                          Variante 2. wäre ein glattes Ende, Anfang April wäre alles erledigt.

                                          Mit Variante 1 hätte man noch weit länger eine Beschäftigung gefunden, ggf. auch für einen Fachanwalt.

                                           

                                          Irgendwo gab es eine Datenbank mit alten AGB, sollte mit google zu finden sein.

                                           

                                          Für neue AGB gibt es die Vertragsverlängerung, dort können neue mit eingebracht werden,

                                          sollte dann auch gemacht werden, wird aber oft nicht.

                                           

                                          Ich habe bei der letzten Verlängerung keine erhalten, 4 Wochen später wollte man mir welche unterjubeln,

                                          habe ich mit Verweis auf die Widerrufsfrist von 14 Tagen (warum sollte die nur für mich gelten) abgelehnt.

                                           

                                          Dinge, die mich mitten im laufenden Vertrag erreichen (oder auch nicht) werden doch nicht automatisch

                                          zum Vertragsbestandteil !?

                                          Ansonsten wäre beim momentanen Chaos die perfekte Gelegenheit, Sky MEINE AGB zuzusenden

                                          und einen Dienstwagen für die Vertragslaufzeit einzufordern. Mit 14 Tage Widerrufsfrist.

                                          Wenn Sky nicht widerspricht kann ich dann ja nach deren Logik erfolgreich einen Wagen einfordern.

                                          • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                            daemon1811

                                             

                                            Hä, klar ich habe nie AGBs von SKY bekommen, letzte Umstellung war vor ca. 10 Jahren bei Premiere, und wie gesagt bin seitdem 3 x umgezogen, einziges Versäumniss meinerseits war dass ich Premiere bzgl. dann irgendwann SKY vergessen habe meine neuen Adressen mitzuteilen.

                                             

                                            lol.....Satmike,was ist mit dir los???

                                             

                                            du hattest damals einen vertrag mit premiere abgeschlossen und die AGBs erhalten,soweit so gut.

                                            wie du es des öfteren schon erwähnt hast,ist aus "premiere" sky geworden. somit hieß sky auch einmal "premiere world" ,welches du sicher auch genutzt hast.....

                                             

                                            und wenn du jetzt im glauben bist,daß du dich immer noch auf die alte AGBs von premiere berufen kannst ,bist du sicher im irrtum.

                                             

                                            denn als premiere mit DF1 fusionierte hießen sie "premiere world" und spätestens da wurden die AGBs geändert....dann benannten sie sich wieder in "premiere" und später wurde "sky deutschland" draus...und richtig,die AGBs wurden wieder aktuallisiert

                                             

                                            und jetzt kommst du und willst die "alten " AGBs für dein recht nutzen????

                                            da du das programm ,vom pay-tv-anbieter immer weiter verfolgt hast,warst du also mit den änderungen der AGBs einverstanden..

                                             

                                            Receiver: ist und bleibt eigentum von sky ,ob der nun gewollt oder ungewollt verschickt wurde ist eher nebensächlich. du hast diesen entsorgt und wirst zur kasse gebeten

                                             

                                             

                                              • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?

                                                Nun mal langsam. Nur weil mein Vertragspartner sich für andere AGB entscheidet, gelten diese natürlich nicht automatisch in meinem Vertrag. Die neuen AGB müssen mir mitgeteilt worden sein, ich muss auf Widerspruchsrecht/Sonderkündigungsrecht hingewiesen worden sein, Sky muss das alles beweisen können.

                                                Nach 241 a BGB verliert ein Münzenversand alle seine rechte an den zugesandten Münzen, wenn der Kunde die Zusendung nicht bestellt hat. Das ist relativ neue Gesetzgebung und wirklich recht krass.

                                                 

                                                Also etwas sachlicher die Sache betrachten. Wichtig wäre zu wissen, ob der Vertrag seit premiere nie gekündigt wurde? Verlängerung gilt als neuer Vertrag, mit oder ohne AGB.

                                                Nur Vollzahler ohe Kündigung seit 2005 oder so haben noch premiere-Vertrag, evt. mit premiere-AGB.

                                                • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                  satmike

                                                  @daemon1811

                                                  wenn ich nie eine AGB von SKY bekommen habe wie kann ich dann mit der AGB einverstanden sein?

                                                  SKY schickte mir nie einen Brief oder eine Email, nach reiflichen Grübelns müsste meine letzte Vertragsänderung bei Premiere etwa 2007 oder 2008 gewesen sein, zwecks empfang der HD Sender, dies wurde mir damals auch von Premiere per Post bestätigt.

                                                  Ich bin erst wieder 2012 umgezogen, die Übernahme von Premiere zu SKY war glaube ich 2009.

                                                  Warum habe ich von SKY dann nie ein Schreiben erhalten?

                                                  Die werden sich genau so rausreden wie mit meiner Telefonnummer, da hätten sie angeblich die Daten von Premiere falsch übernommen, mein Geburtsdatum übrigens auch, jetzt werden die sich wahrscheinlich auch wieder rausreden dass, meine damalige Adresse bei denen auch " leider " falsch übernommen worden sind und ich der ja dadurch keinen Wiederspruch gegen die AGB einlegen konnte, da ich diese ja nie erhalten habe bin der Gearschte.

                                                    • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                      ibemoserer

                                                      Halte dich an marc123, der kennt sich doch mit der Materie bestens aus und hat laut eigener Aussage schon vielen Usern geholfen.

                                                        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                          satmike

                                                          ibemoserer

                                                          Danke, da bleibe ich dran, marc123 bekommt nähere Informationen von mir sobald ich von meiner Geschäftsreise zurück bin.

                                                            • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                              daemon1811

                                                              grins....du bist auf geschäftsreise.... was machst du denn beruflich?

                                                               

                                                              wenn du mit firmenunterlagen in "aller" welt reist,dann frage ich mich warum hier so einen "aufstand" machst

                                                                • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                  satmike

                                                                  daemon1811

                                                                   

                                                                  Doppel grins, armselige Antwort, ich glaube du musst erst noch ein bisschen erwachsener werden und dir selbst eine finanzielle Sicherheit aufbauen, wenn du das schaffst, wenn du das geschafft hast wirst du selbst sehen dass man so reagiert wie ich, warum soll ich bezahlen, auch mit entsprechendem finanziellem Background, wenn der Vertragspartner im Unrecht ist?

                                                                   

                                                                  Aber so denkt ihr jungen Leute heutzutage, genug Geld warum dann Ärger machen, ihr ahnt gar nicht welche Folgen solch ein Verhalten für die Verbraucher in Zukunft haben könnte, Unternehmen wie SKY bauen ja jetzt schon darauf, dass sie mit ihren Kunden umspringen kömnnen wie es Ihnen gefällt.

                                                                   

                                                                   

                                                                  Als ich geboren wurde, gab es nur ein Fernsehprogramm das nannte sich Deutsches Fernsehen, es gab nur zwei Farben, Schwarz und Weiß, unterteilt in Graustufen, ausgestrahlt wurde es über Antenne in VHF, etwas später kam ein zweites Fernsehprogramm hinzu welches sich Zweites Deutsches Fernsehen nannte, kurz ZDF.

                                                                   

                                                                  Jedoch wurde das ZDF in UHF ausgestrahlt und viele meiner Verwandten und Bekannten mussten sich ein Kästchen dazu kaufen ( Konverter genannt ) um das neue Programm empfangen zu können.

                                                                   

                                                                  1967 habe ich dann live Willy Brandt am Fernsehgerät erlebt als er mit Verzögerung den Startschuss per Knopfdruck für das Farbfernsehen gab.

                                                                   

                                                                   

                                                                  Ende der 70er Jahre war ich Befürworter der Änderung des Landesmediengesetzes. (wenn ich damals schon gewusst hätte, was daraus wird, wäre ich Gegner gewesen)

                                                                   

                                                                   

                                                                  In den 80er Jahren war ich nebenberuflich freier Mitarbeiter der AKK Ludwigshafen, teilweise in Zusammenarbeit mit dem leider 2013 verstorbenen Harald Helmut Weiss der Galteor Medien Gmbh, des Weiteren arbeitete ich auch eng zusammen mit Wolfgang Eisele welcher 1997 erfolgreich Bernie Ecclestone wegen seiner versuchten Kartellbildung verklagte.

                                                                   

                                                                   

                                                                  Für das PKS ( benannte sich 1985 um in Sat 1 ) machte ich in Zusammenarbeit mit Galteor Medien GmbH regionale EBs. ( Elektronische Berichterstattungen )

                                                                   

                                                                   

                                                                  Ende der 80er gründete ich dann (nebenberuflich) eine kleine Videoproduktionsfirma welche im Low Cost Bereich mit Umatic Low Band auch kleineren Unternehmen erschwingliche Werbefilme produzieren konnte.

                                                                   

                                                                  Ende der der 90er Jahre wechselte ich um auf digitale Produktion, seit 2009 in HD.

                                                                   

                                                                   

                                                                  Im Februar und März dieses Jahres drehe ich eine Full HD Dokumentation in Arizona, Nevada, Utah und Kalifornien über den Südwesten der USA.

                                                                   

                                                                   

                                                                  Hauptberuflich mache ich Produktentwicklung und unterrichte Weltweit Kunden in der entsprechenden Produktanwendung.

                                                                   

                                                                  Was machst du denn so beruflich, kannst du das auch so offen dokumentieren wie ich, oder musst du erst noch trocken hinter den Ohren werden?

                                                                    • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                      herbst

                                                                      satmike schrieb:

                                                                       

                                                                      Doppel grins, armselige Antwort, ich glaube du musst erst noch ein bisschen erwachsener werden

                                                                      musst du erst noch trocken hinter den Ohren werden?

                                                                      Irgendwas Wichtiges fehlt noch in deiner Ausbildung. ;-)

                                                                      • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                        daemon1811

                                                                        lol....ach satmike,

                                                                        was soll ich dir hier schreiben,was ich beruflich mache??? ich könnte schreiben,daß ich ein paar tage geschäftlich unterwegs war oder besser doch ein paar tage frei hatte....wem nützt es was,denn im www kann man viel schreiben und ob alles wahr oder geflunkert wurde,lassen wir einfachmal dahin gestellt....

                                                                         

                                                                        ich kenne auch noch die großen kisten,die sich TV nannten und keine farbe hatten....ok,es gab ARD /ZDF / NDR und DDR1 / DDR 2 ....also bin ich auch schon etwas älter

                                                                         

                                                                        aber ist immer wieder schön,wie du von deinem eigendlichen thema abweichst....

                                                                         

                                                                        aber egal

                                                                        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                          Didi Duster

                                                                          Hi,

                                                                          wenn wir jetzt sämtlich unseren Lebenslauf posten, so wäre dies zwar interessant, würde aber die Threads nur unnötig füllen.

                                                                          Jetzt wissen wir, was du schon alles auf die Beine gestellt hast, und, daß du schon zu Zeiten, wo es nur ein Programm gab, fernsehen durftest. Ging vielen Älteren hier im Forum wohl ebenso, bedarf aber keiner expliziten Erwähnung.

                                                                          Aber ein wenig Selbstdarstellung hat noch nie geschadet... Oder, wie die Lateiner sagen: nosce te ipsum! (erkenne dich selbst).

                                                                        • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                          ibemoserer

                                                                          daemon1811 schrieb:

                                                                           

                                                                          grins....du bist auf geschäftsreise.... was machst du denn beruflich?

                                                                           

                                                                          wenn du mit firmenunterlagen in "aller" welt reist,dann frage ich mich warum hier so einen "aufstand" machst

                                                                           

                                                                           

                                                                          Wenn man jemanden nicht persönlich kennt sollt man sich etwas zurückhalten, wir sind hier nicht im Kindergarten.

                                                                           

                                                                          Und die Reaktion von satmike finde ich durchaus gerechtfertigt.

                                                                          • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                            ibemoserer

                                                                            daemon1811 schrieb:

                                                                             

                                                                            grins....du bist auf geschäftsreise.... was machst du denn beruflich?

                                                                             

                                                                            wenn du mit firmenunterlagen in "aller" welt reist,dann frage ich mich warum hier so einen "aufstand" machst

                                                                             

                                                                            Hier dein Beitrag falls du es nicht mehr weisst. Du hast satmike ja gefragt was er beruflich macht und er hat dir geantwortet.

                                                                             

                                                                            Und davor  dieses dümmliche " grins.... du bist auf Geschäftsreise" ist für mich halt Kindergarten und keine ernsthafte Diskussion.

                                                                             

                                                                            Das dann irgendwelche Reaktionen kommen dürfte normal sein.

                                                                  • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?
                                                                    onzlaught

                                                                    Natürlich darf Sky Dir die richtigen AGB schicken, aber sie müssen nicht.

                                                                    Warum sollte Sky diesen Vorteil verschenken

                                                                    • Re: Wie bekomme ich die für meinen Vertrag gültigen AGBs?

                                                                      Sollte Sky Forderungen gegen satmike erheben, müsste der von Sky beauftragte Anwalt oder das Inkassounternehmen auf Einrede von satmike erst einmal belegen, dass überhaupt ein Vertragsverhältnis besteht. Dazu muss der unterschriebene (oder elektronisch geschlossene) Vertrag auf Verlangen des Kunden vorgelegt werden, wenn satmike bestreitet, einen derartigen Vertrag abgeschlossen zu haben.

                                                                      Der vorzulegende Vertrag umfasst alle Bestandteile, auch angeblich geltende AGB (diese sind Vertragsbestandteil). Kann Sky dieser Pflicht nicht nachkommen, darf man zumindest von einem faktischen Vertragsverhältnis ausgehen, denn satmike guckt ja Sky und Sky erhält ja Geld. Dann kann sich Sky aber nur auf die Vertragsregeln des BGB berufen, nicht auf Klauseln der aktuellen oder alten AGB, in der Regel ein Vorteil des Kunden.

                                                                       

                                                                      Sollte satmike in den AGB etwas für ihn Positives sehen, muss er mit seinem Berater prüfen, diese AGB überhaupt vorzulegen, denn AGB schreibt ja Sky, um sich in eine bessere Position zu bringen im Streitfall.

                                                                       

                                                                      Also abwarten, bis Sky konkreter wird in seiner Forderung, dann der Forderung widersprechen und Vertrag inkl. evt. AGB fordern.

                                                                       

                                                                      Nach §§ 34, 35 BDSG hat Sky auch die Pflicht, auf Verlangen alle personenbezogenen Daten, auch Vertragsdaten, dem Kunden mitzuteilen (und bei Fehlern zu korrigieren). Macht Sky sehr ungern..