5 Antworten Neueste Antwort am 06.12.2018 19:01 von tiger1012 RSS

    Schlechter Sat Empfang evtl kleine Lösung.

    tiger1012

      Hallo Gemeinschaft,

       

      seit Freitag habe ich den Q Receiver, seit Dienstag wurde meine Signalstärke schwächer, so das ich Bildausfälle hatte. Nun kann man sagen alles Sky's Schuld. Aber so einfach ist es nicht.

       

      Ja, es ist wohl richtig das der Receiver empfindlicher ist. Aber es ist unter Umständen eine Summe vieler kleiner Probleme. Das Sat Kabel kann z.B. alt sein, so das die Abschirmung nicht reicht. Die Kabel sind empfindlich auf Elektromagnetische Felder. Diese Felder werden von der Hifi Anlage, Spielkonsole, Lampen usw. ausgestrahlt. Alles zusammen kann das Kabel stören. Auch die Länge des Kabels schwächt das Signal. Das alles zusammen mit dem Receiver kann zu dem Bildausfall führen. Ach ja, atmosphärischen Störungen nicht zu vergessen.

       

      Ich habe mir heute ein neues Kabel von Hama gekauft, 3 Fach abgeschirmt. Zusätzlich noch einen Signalverstärker. Alles bei Obi zu bekommen. Jetzt habe ich wieder eine Signalstärke von 80. Hat alles nicht viel gekostet.

       

      Auch ist mir aufgefallen das ich den F Stecker nicht ordentlich auf das Sat Kabel moniert habe.

       

      Gruß an alle und einen schönen Nikolaus Tag.

        • Re: Schlechter Sat Empfang evtl kleine Lösung.
          tiger1012

          Jetzt habe ich gerade noch gesehen das ein alter Pflaumenbaum so hoch gewachsen ist, das er etwas die Schüssel verdeckt. Der wird etwas gekürzt, wenn das Wetter besser ist.

          • Re: Schlechter Sat Empfang evtl kleine Lösung.
            axhd51

            tiger1012 schrieb:

             

            Das Sat Kabel kann z.B. alt sein, so das die Abschirmung nicht reicht. Die Kabel sind empfindlich auf Elektromagnetische Felder. Diese Felder werden von der Hifi Anlage, Spielkonsole, Lampen usw. ausgestrahlt. Alles zusammen kann das Kabel stören. Auch die Länge des Kabels schwächt das Signal. Das alles zusammen mit dem Receiver kann zu dem Bildausfall führen. Ach ja, atmosphärischen Störungen nicht zu vergessen.

             

            • Re: Schlechter Sat Empfang evtl kleine Lösung.
              indrive

              Darf ich fragen wie die Empfangsqualität vor dem Sky Q war?

               

              80 ist immer noch nicht gut.

              Ich denke, das das auch nicht mit der "Empfindlichkeit des Receivers zu tun hat", das gibt es nicht.

              Eher ist die verbaute Empfangstechnik im Sky Q nicht das optimale an Technik.

               

              Hauptursache für Signalabschwächung sind meistens verstellte Satschüsseln oder LNB´s die einen schleichenden Defekt bekommen.

              Auch die Leitungsanschlüsse am LNB können mit der Zeit altern, genause wie die Leitungen vom LNB ins Haus da diese ja dem Wetter ausgesetzt sind und altern.

               

              Grüße

                • Re: Schlechter Sat Empfang evtl kleine Lösung.
                  tiger1012

                  Die Qualität war nicht viel besser. Der alte Receiver hat sich aber nach ein paar Minuten gefangen. Der Q ist empfänglicher für die Schwankungen. Die Sat Kabel sind alt, ich will sie nach und nach tauschen. Die Kabel legen auch ein paar Meter zurück. Auf das Dach zur Schüssel wollte ich bei dem Wetter nicht.