11 Antworten Neueste Antwort am 16.01.2016 22:05 von sternendeuter RSS

    Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen

    dogsi64

      Hallo,

      was ist der Unterschied zw. "automatischer Auflösung", fixer Auflösung (z.b. 720p oder 1080i) und "bevorzugter Auflösung?

       

      Wie stellt man das am besten ein. Im Menü des Receivers wir unter Hardware beim TV "bevorzugte Auflösung" angezeigt (philips 37-zoll lcd)

      - 720 p fix?

      - 1080i fix?

      - automatische Auflösung ? oder

      - bevorzugte Auflösung

       

      Zusatzfragen

      Mein neuer Receiver ist wieder ein Pace (der mit der Klappe der die Sky-Karte komplett verstekct, nur mit SKY Logo, nicht mit Sky+ Logo) und der externer 2TB Festplatte. Es ist kein Humax S4 oder Humax 3000. Aber die Unterschiede sollen ja nur marginal sein.

      Nach der Beratung hier (ohne Internet deutlich mehr HD bei Sky on Demand zur Verfügung bei 2TB, nach ca. 6 Wochen) habe ich mich dazu entschlossen upzugraden. Ich habe den neuen Receiver und die 2TB heute bekommen. Die Festplatte surrt deutlich hörbar im Gehäuse - ist das normal, und der Receiver braucht jetzt jetzt auch deutlich länger beim Hochfahren als das Vorgängermodell der Pace mit interner 320GB Festplatte - auch normal? Oder muss ich da befürchten eine Montags-Platte bekommen zu haben (kann ja passieren).

       

      Danke für jeden Tip , jede Antwort

        • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
          circus

          Also ich habe die Auflösung auf fest 1080i gestellt und finde das Bild so wirklich gut bei den HD-Sendern von Sky.

           

          Als Receiver habe ich den Humax S HD 3 + 2TB Festplatte und habe diesen nie im Energiesparmodus sondern nur im normalen Standby! Sobald ich auf die Einschalttaste bei der Fernbedienung drücke ist auch gleich das Sky Programm da. Eine viel längere Einschaltzeit oder längeres hochfahren kann ich daher nicht bestätigen.

           

          Hast du den Receiver im Energiesparmodus wohl ? Dann kann es natürlich länger dauern bis der hochgefahren ist. Zum Geräusch der Festplatte (hatte auch zu Beginn meines Abos am 05.12.15) die 320GB Festplatte dabei und nach 4 Wochen mich dann auch für die 2TB Entschieden (da man viel mehr in HD bekommt und auch bei Sky on Demand mehr Auswahl hat) muss ich sagen das man die schon mehr hört als die andere. Aber wenn man nicht gerade neben der Festplatte schläft oder sitzt hört man im normalen Betrieb beim TV schauen rein gar nichts. Auch wenn alles aus ist und man auf der Couch sitzt höre ich die Platte nicht.

           

          Soll aber auch Menschen geben die da sehr empfindlich sind was Geräusche angehen.

          • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
            sternendeuter

            Lasse es auf Automatisch ,da manche Sender in 720p und manche in 1080i ausgegeben werden.

            Aber schau noch mal in deinem Menü nach, ob dein Endgerät (Fernseher) ein bestimmtes Signal fordert!

              • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                dogsi64

                Okay dann werde ich das mit den Auflösungen in Ruhe testen müssen. Ich hab gelesen das anscheinen automatisch immer das optimale Bild aber 720p fix das beste Bild bei schnellen Kamaraschwenks haben soll da der Receiver ja technisch überfordert ist und es immer wieder zu mini-rucklern kommen kann. Und dann gibt es eben noch diese "bevorzugte Auflösung" bei der sich der Receiver ja irgendwie mit dem TV abstimmt - wenns stimmt.

                 

                Bezüglich der Platte kann ich eh nichts machen - hoffe halt das die sehr sehr lange hält und nicht den Geist aufgibt.

                  • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                    circus

                    Also ich schaue ja über den Sky Receiver rein das Sky Programm und Sky on Demand da ich für das normale Free TV ja Entertain habe.

                     

                    Bisher hatte ich noch nie so genannte "mini-ruckler" etc... Weder im LIVE TV , noch von Festplatte oder Aufnahmen und auch nicht bei Sky on Demand. Hab seit Anfang an fest 1080i eingestellt.

                      • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                        dogsi64

                        Danke - werde ich testen.

                        Aber wir sehen halt auch viel ORF1 HD, ORF2 HD, Das Erste HD, ZDF HD und gelegentlcih BR S HD, WDR HD und die sind ja alle meines Wissens nach in 720p und mir kommt vor da kommt der Receiver nicht so recht klar mit. Servus TV HD ist in 1080 und das sieht wieder toll aus.

                         

                        Aber ich bin ja neu bei Sky und es dauert sicher ein paar Monate bis sich die Sehgewohnheiten eventuell umstellen. Derzeit erschlagen mich die vielen Sender (wo läuft was?) gepaar mit dem schlechten TV Guide des Receivers (zu wenige Sender in einer brauchbaren Übersicht).

                          • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                            mthehell

                            Bei 'automatisch' überlässt Du die Arbeit des Interpolierens dem TV, bei allen anderen Einstellungen übernimmt das der Receiver.

                             

                            Erklärung:

                            Fernsehinhalte haben ja unterschiedliche Auflösungen. Da gibt es das alte SD-Format bei einigen Sendern, dass in 576p gesendet wird. Dazu dann die unterschiedlichen HDTV-Varianten: Sky verwendet HDTV mit 1080i bei HD-Sendungen (wie auch die HD+Sender RTL & Co.), die ÖR senden im Format 720p wie auch die "HD-Streams" bei Sky On Demand laufen (Offlineinhalte haben das Sendeformat 1080i, ist manchmal ein Unterschied).

                             

                            Ob nun der Pace oder der Humax, (die sind ja intern quasi baugleich) kann der Receiver bereits das Bild aufarbeiten und sendet es "schon fertig" an den Fernseher. Das geht halt in einer fest vorgegebenen Auflösung 720p, 1080i oder bevorzugtes Format. Für letzteres übermittelt das TV das Wunschformat zur optimalen Darstellung (in den meisten Fällen 1080i) oder es steht im Handbuch.

                             

                            Bei 'automatisch' gibt der Receiver das Bildsignal "pur" zum TV und der muss nun entscheiden wie er es darstellt.

                            Merken kannst Du es daran, dass bei Formatwechseln eine kleine Umschaltzeitspanne entsteht und der Fernseher kurz schwarz wird und meist auch 'klickt'.

                            Allerdings sind manche Scaler in TVs besser als die vom Receiver - Was nun bei Dir besser aussieht, musst Du testen (Aber erfahrungsgemäß reicht das Receivermaterial, bei 37" sowieso).


                            Ich habe einen UHD-TV, der ja eh alle Formate unter 2160p interpoliert. Der Scaler ist dabei vom Hersteller für 1080p und 1080i optimiert. Daher lasse ich die "bevorzugte Auflösung" und habe auch keine Verzögerungen bei Formatwechseln.

                            Ein großer Unterschied ist bei SD-Sendungen zu sehen. Mein TV berechnet schärfere Bilder, aber die Treppchenbildung ist ebenfalls enorm wie das Farbrauschen in dunkleren Bereichen...

                            Wenn ich die 576p vom Receiver auf 1080i skalieren lasse und das Bild wiederum vom TV auf die 2160 Pixel pro Bildzeile gerechnet wird, ist das Bild zwar (logischerweise) "matschiger" - aus der Nähe betrachtet wirkt es wie ein Aquarell - Aber dafür fallen die genannten Kontrastprobleme nicht so stark auf.

                              • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                                dogsi64

                                Danke für die sehr genaue Erklärung. Werde das in Ruhe mal mit einer Aufnahme wo es dunkle Szenen aber auch scnelle Bewegungen testen (sowohl ein film vom ORF als auch von Sky).

                                 

                                Aber was mir echt ein wenig Sorgen macht ist die Tatsache das die Festplatte jetzt um 06:00 (oranges Led) aus 2m Entfernung doch deutlich leise surrend hörbar ist (kein anderes Geräusch im Wohnzimmer) - das halte ich für zu laut und ich befürchte da eine alte gebrauchte die schon x-hundere wenn nicht tausende Stunden am Buckel hat bekommen zu haben

                                  • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                                    mthehell

                                    Ja, schau Dir das mal an. Ich gehe dvon aus, dass 'bevorzugte Auflösung' eigentlich passen sollte. Die Receiver sind nicht so wesentlich schlechter und Du hast ein gleichbleibendes Signal am TV.

                                     

                                    Was mir noch eingefallen ist: Bei 'Automatisch' sollte man bevor man SOD nutzt auf einen HD-Sender geschaltet haben. Die Streams senden nämlich kein Umschaltsignal und wenn Du z.B. einen SD-Kanal wie Sky Comedy laufen hattest und rufst bei SOD dann eine Serie oder Film als HD-Stream ab, bleibt der TV im SD-Modus!

                                     

                                    Zur Platte: Ist natürlich schwer einzuschätzen, wenn man es selbst nicht hört,

                                    aber wenn kein anderes Geräusch im Raum ist, dann ist es 'normal', wenn die Platte ab und zu hörbar "klackert" und auch zwischendurch (und besonders beim hochfahren) "sirrt' wie ein anlaufemdes Jettriebwerk - nur vom Soundcharakter, nicht so laut natürlich.

                                     

                                    Alles, was darüber hianus geht ist eher nicht normal. Vor allem wenn einige schreiben, dass sie in ruhigen Filmpassagen kaum etwas verstehen, weil die Platte Geräusche macht oder wenn sie ein Schleifgeräusch macht. Dann sollte sie evtl. getauscht werden.

                        • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen

                          Hallo dogsi64,

                           

                          vielen Dank für dein Interesse.

                           

                          Ich hoffe Deine Fragen konnten ausreichend durch mthehell beantwortet werden.

                           

                          Gruß,

                          Daniel

                          • Re: Unterschied Auflösungen? + 2TB Fragen
                            sternendeuter

                            Zitat: Ich habe den neuen Receiver und die 2TB heute bekommen. Die Festplatte surrt deutlich hörbar im Gehäuse - ist das normal, und der Receiver braucht jetzt jetzt auch deutlich länger beim Hochfahren als das Vorgängermodell der Pace mit interner 320GB Festplatte - auch normal?

                            Schau mal ganz oben in die erste Antwort !