5 Antworten Neueste Antwort am 15.01.2016 08:03 von Jasmin W. RSS

    Mahnungen trotz offenem Rechnungseinspruch

    shardt

      Muss das einfach mal berichten......

       

      Seit 2009 bin ich Kunde und habe einen "Sky-Kaufreceiver" (Ja, gab es damals) damals erworben.

      Gerät wurde als defekt von mir 2011 entsorgt und ich habe über einen eigenen Receiver mit AlphaCrypt-Karte jahrelang weiter

      geschaut.

      Nachdem ich am 06.10.2015 gepairt wurde, auf meinen entsorgten Kaufreceiver, blieb das Programm natürlich schwarz.

       

      Habe sofort einen Rechnungseinspruch für dem Monat Oktober abgegeben. Dieser wird bis dato bearbeitet. Weitere Abbuchungen blieben aus.

      Seither erhalte ich Mahnungen, welche ich bereits nach Erhalt der 1. Mahnung telefonisch und schriftlich untersagt habe, mit dem Hinweis auf Klärung des Rechnungseinspruchs.

      Mir wurde ein "Leihreceiver" als Kulanz zugesandt, welchen ich bis dato nicht in Betrieb genommen habe.

       

      Gestern die 4. Mahnung (Summe: >300 €).

       

      So etwas habe ich noch nie erlebt und bin mehr als enttäuscht.

       

      Hoffe ich bleibe damit ein Einzelfall.

       

      Gruß in die Community

        • Re: Mahnungen trotz offenem Rechnungseinspruch

          Entweder gibst du einem der Mods noch eine Chance oder du suchst dir rechtlichen Beistand. Bei Sky geht mittlerweile so viel daneben, dass man als Kunde eigentlich nur noch eine harte Linie fährt. Macht Sky auch nicht anders, wenn sie Forderungen haben.

          • Re: Mahnungen trotz offenem Rechnungseinspruch
            sternendeuter

            Zitat: Mir wurde ein "Leihreceiver" als Kulanz zugesandt, welchen ich bis dato nicht in Betrieb genommen habe.

             

            Warum nicht? Im Karton wird auch die neue Karte sein ( V14 )

             

            Und Sky wird dich wohl noch einige Zeit vorher informiert haben ,das dein Receiver nicht Pairfähig ist und sie Dir ein passendes Gerät zusenden werden.

            So wie in meinen Bekanntenkreis.

             

            Und deine AlphaCrypt-Karte (SO2)ist nicht mehr Up-Today ,die ist veraltet , die neue nutzt NDS (Cisco) V14 !

            • Re: Mahnungen trotz offenem Rechnungseinspruch
              shardt

              Update für die Antworten (Danke):

               

              Grundsätzlich bleibt m.E. das unmögliche Verhalten, vier Mahnungen trotz laufendem Rechnungseinspruch, der Aufhänger für meinen Post. Das ist einfach unprofessionell und gehört sich nicht gegenüber dem Kunden.

               

              Zusatzinfo auf die Antwort von Sternendeuter:

              • Die V14 hatte ich seit 2014 mit dem AlphaCrypt im Einsatz.

              • Eine Information, dass mein Receiver nicht pairingfähig sei und ein passendes Gerät zugesandt wird blieb aus. Es wurde auf das Kaufgerät aus 2009, welches nicht mehr existiert gepairt. Das konnte ich im Dialog mit Sky auflösen und klären. Daraufhin wurde der "Kulanzreceiver" in Aussicht gestellt.

              • Da ich am WE gerne meine Serien der Woch schaue, wurde mir zusätzlich eine Festplatte für die Aufnahmefunktion übersandt. Als mit mit der Rechnung dann bewusst wurde, dass ich für die Aktion 160€ zahlen soll, weitere 40 für ein WLAN-Modul, habe ich ein Sonderkündigungsrecht in Anspruch genommen.

               

              Mein Bekannter hatte da wohl mehr Glück. Dem wurde in gleicher Konstellation die Hardware für lau zugesandt. Das hätte ich sicher auch nachverhandeln können (zumindest versuchen sollen). Auf Grund der zweimonatigen Odyssee in den Warteschleifen und der mehrfach unbeantworteten Schreiben (liegen laut kaufm. Hotline auch alle vor) bin ich es aber leid.

              • Re: Mahnungen trotz offenem Rechnungseinspruch

                Hallo shardt,

                 

                es tut mir leid, dass solche Unannehmlichkeiten entstanden sind und dass Du erst jetzt eine Rückmeldung erhältst. Damit ich mir Deinen Vertrag genauer ansehen kann, benötige ich Deine Kundennummer sowie zum Datenabgleich Dein Geburtsdatum und den Namen Deiner Bank.

                 

                Wie das funktioniert, siehst Du hier: Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

                 

                Viele Grüße,

                Jasmin