9 Antworten Neueste Antwort am 05.12.2018 12:05 von pr3000 RSS

    Sky Q Festplattengeräusche

    tombln

      Hallo, ich empfinde die Festplattengeräusche des Sky Q Receivers als unangenehm. Gibt es von Ihnen (Sky) hierfür leisere Festplatten bzw. vielleicht sogar eine SSD? - DANKE -

        • Re: Sky Q Festplattengeräusche
          herbi100

          Jeder empfindet das anders,

          Du kannst versuchen, ob es durch einen Tausch besser wird,

          wenn die Geräusche jetzt aber nicht unnormal sind,

          wird sich auch durch einen Tausch nicht ändern.

           

          Eine SSD gibt es nicht, nur ein Modell.

          • Re: Sky Q Festplattengeräusche
            Georg K.

            Hallo tombln,
            eigentlich kann ich mich nur herbi100 anschließen. Es gibt keine verschiedene Festplatten, sondern nur ein Modell. Was für Geräusche macht sie denn? Sind es "normale" Geräusche, die durch den Betrieb einer Festplatte zustande kommen? Oder wird sie unnatürlich laut, klackert oder piepst? Dann ist evt keine Festplatte defekt. Lautstärke empfindet auch jeder anders.
            Viele Grüße
            Georg

              • Re: Sky Q Festplattengeräusche
                gun.r

                Es wäre ja schon mal toll , wenn die Festplatte im ausgeschaltenen Zustand ruhig wäre .

                Das ganze nennt sich übrigens Standby .

                Georg , warum läuft die Festplatte 23 von 24 Stunden lang ?

                  • Re: Sky Q Festplattengeräusche
                    tombln

                    Die Festplatte macht hörbare Laufgeräusche, entweder es ist keine extra leise Festplatte für den Wohnbereich verbaut oder die Festplatte hat einen Lagerschaden. Da mir kein Vergleich mit einem anderem Sky Q möglich ist gab es hier entsprechende die Frage ins Forum.

                     

                    Das die Festplatte zusätzlich 23 Stunden am Tag läuft finde ich technisch unglücklich gelöst, der SKY Q scheint 23 Stunden permanent eingeschaltet zu sein. Damit hat das Geräte einen unverhältnismäßigen Stromverbrauch.

                      • Re: Sky Q Festplattengeräusche
                        pr3000

                        tombln schrieb:

                         

                        Das die Festplatte zusätzlich 23 Stunden am Tag läuft finde ich technisch unglücklich gelöst, der SKY Q scheint 23 Stunden permanent eingeschaltet zu sein. Damit hat das Geräte einen unverhältnismäßigen Stromverbrauch.

                        Das stimme ich Dir vollkommen zu. Und Du hast es wirklich noch sehr nett ausgedrückt. Es scheint aber bei Sky niemanden zu interessieren. Wozu auch die Umwelt oder den Geldbeutel der Kunden schonen, da verdient Sky ja nichts dran!