5 Antworten Neueste Antwort am 19.01.2016 11:38 von overwatch RSS

    Beschwerde ohne Erfolg - Geld weg nach Überweisung an SKY

    emil.landers

      Ich habe am 01.11.2015 Abonnement abgeschlossen für 12 Monate.

      Einmalige Aktivierungsgebühr für Ihr Abonnement ist    € 49,00.

      Paketpreis für Sky Welt + Fußball Bundesliga ist     € 16,99

      .

      Telefonisch habe ich abgemacht, dass ich das Geld selber an Sky überweise.

      Da es bei der Bestellung ohne Kontodateneingabe nicht ging, habe ich die Kontodaten eingegeben und Lastschrifteinzug verboten.

       

      Ich habe sofort am 04.11.2015  116,96€ überwiesen an:

      Empfanger: Sky Deutschland GmbH & Co. KG

      Bank: UniCredit Bank

      IBAN: DE10 7002 0270 0667582091

      BIC: HYVEDEMMXXX

      Verwendungszweck 1:  VERTRAGSNUMMER 4486XXXX

      Verwendungszweck 2:  Kundennummer 764948XXXX

      Verwendungszweck 3:  Smartcardnummer 00801187XXXX

      Leider bis heute habe ich noch keine Gutschrift bekommen.

       

      Auf E-Mail und über Kuden-Portal, schon über 20 Anfragen, bekam ich keine Antwort,

      wo mein Geld hin ist.

      Ich musste  2x 4,70€  wegen Rücklastschriftgebühren bezahlen, will die 9,40€ zurück haben.

      Es ist doch nicht mein Fehler, dass die nicht in der Lage sind das Geld zu buchen ?

      Bei telefonischer Anfrage am 04.01.2016 wurde nur gesagt, dass die weiter an Buchhaltung leiten und bis heute ist nicht passiert.

      Keine Antwort auf e-mail oder Kunden-Portal und bei telefonischer Anfrage nur Weiterleitung.

      Wo ist das Geld hin? Von mir ist abgegangen! Kann auch scrinshot anhängen ?

      Was kann ich noch machen? Wo kann ich mich Beschweren? oder weg zu Anwalt ??

       

      Danke für Hilfe.