0 Antworten Neueste Antwort am 26.11.2018 13:00 von kea RSS

    Umzug von Sat auf Kabel

    kea

      Hallo zusammen,

       

      ich nutze diese Plattform um meinen Unmut gegenüber Sky Worte zu verleihe.

      Anfang des Monats November bin ich umgezogen und habe es rechtzeitig Sky gemeldet das sich meine Empfangsart von Sat auf Kabel ändert. Bis dahin hat auch alles super funktioniert, der neue Sky Receiver kam innerhalb weniger Tage inklusive der richtigen Smartcard für Unitymedia an. Ab da begann der Ärger die Freischaltung über die Hotline hat 24 Stunden gebraucht womit ich natürlich leben konnte. Ich konnte Sky Sender sehen allerdings bis auf den Sky Guide funktionierten keinerlei Funktionen ( Sky on Demand, Festplatte etc), dauert der selbe Fehlercode 14050 die Smartcard muss einem Sky Q Receiver zugeordnet sein. Mehrfach habe ich mit dem Kundenservice telefoniert die jedesmal eine neue Freischaltung gesendet haben aber geändert hat sich nichts.

      Anfang letzter Woche habe ich mit einem Sky Mitarbeiter telefoniert der bemerkte, das eine bestimmte Freischaltung die nur sein Teamleiter freigeben kann noch nicht erfolgte, dadurch wäre es klar das keine Freischaltsignale ankommen bei mir. Er hat mir versichert das sein Chef es noch am selben Abend erledigen würde und es dann binnen 24 h funktionieren müsste; wieder nichts. Am 22.11 hatte ich also immer noch das selbe Problem, dass ich mein Abo nicht wie bestellt nutzen konnte also rief ich wieder beim Kundenservice an und die Mitarbeiterin hatte nur noch eine Lösung und zwar alle Freischaltungen komplett zu entfernen und noch einmal neu zu senden, dies wäre die letzte Möglichkeit die es gibt. Seit dem empfange ich nun auch keine Sky Sender mehr, Sky Home funktioniert weiterhin nicht. Also rief ich wieder an bei der Kundenbetreuung, nach 60 Minuten in der Warteschlange verglich der Mitarbeiter lediglich meine Smartcardnummer und die Seriennummer und erzählte mir es ist alles richtig es liegt nicht an Sky sondern an Unitymedia das die wohl eine Störung hätten. Das kann nicht sein, alle Free TV Programme funktionierten den ganzen Tag ohne Probleme, das habe ich auch dem Mitarbeiter gefragt außerdem das es unwahrscheinlich ist das Unitymedia eine Störung hat die den ganzen Monat über andauert und noch schlimmer wurde nachdem Sky meine Freischaltungen entfernt hatte !!! An Dreistigkeit komm zu überbieten sagte der Mitarbeiter noch Frech ich kann ihm glauben oder nicht das ist mein Problem und er lege jetzt auf, dies tat er im Anschluss auch. Das gesamte Telefonat hat ca 5 Minuten gedauert !!!! Insgesamt habe ich diesen Monat 17 Mal im Kundenservice angerufen und es ist nur schlimmer geworden.

       

      Hat jemand vielleicht eine Ähnliche Situation schon erlebt und kann mir weiterhelfen ?