9 Antworten Neueste Antwort am 27.04.2017 12:37 von sonic28 RSS

    Sky bucht zuviel ab -HILFE-

    king

      Hallo Community, ich fange einfach mal an zu erzählen. Entschuldigt bitte etwaige Rechtschreibfehler. Ich bin gerade ziemlich sauer. Also los. Kurz gefasst folgt jetzt ein Bericht über ein Sky, welches ich so bislang noch nicht kennengelernt hatte.


      Ich war bereits zuvor mit der Kundennummer xxx seit 2010 bei Sky Kunde. Mein Monatlich zu entrichtender Betrag für meine Sky Pakete betrug damals ca. 46€. Ich kündigte meinen Vertrag zum Sommer 2015 mit dem Argument:" ist mir zu teuer."

      Im Juli/August erhielt ich von Sky ein sehr interessantes Angebot. Sollte ich erneut Kunde werden (Neukunde!!!), würde ich meine bisherigen Sky Pakete inklusive hd, inklusive hd+ für ein halbes Jahr (da ich ja Neukunde wurde) zum Preis von ca. 20€ pro Monat mit einer Laufzeit von 2 Jahren und einem garantierten Festpreis auf die von uns vereinbarten Leistungen Erhalten. Was bei Sky bestimmt zu einem gewissen Maß an Verwirrung beigetragen hat: Meine NEUE Kundennummer lautet genauso wie meine Alte!!! Also die gleiche wie vorher. Nicht nur, das ich auf meine Smartcard zusätzliche 8 Tage warten mußte, weil man davon ausging, ich hätte ja noch alles was ich bräuchte um Sky zu gucken zu Hause (obwohl ich aus dem Vertrag gar nicht herausgekommen wäre, wenn ich nicht die komplette Hardware + Smartcard an Sky fristgerecht zurückgeschickt hätte) bucht man von meinem Konto seit August in schöner Regelmäßigkeit nicht meine vereinbarten 20€ von meinem Konto, sondern 45,99€ ( der Monatliche Betrag, den ich für meinen vorigen Vertrag immer bezahlen mußte). Ich habe mich bereits mehrfach mit einem Service-Mitarbeiter verbinden lassen und keiner konnte mir direkt Hilfe zusichern. Alle gehen immer davon aus, das ich nur eine Umstellung im Vertrag vorgenommen habe und verstehen nicht (oder können es am Computer nicht einsehen), das ich von Sky bereits vollständig  getrennt war. Sprich die Kündigung nicht nur angedroht, sondern auch vollständig vollzogen habe !!!! Erst der letzte Kontakt garantierte mir wenigstens, das ab Dezember nicht nochmal 45,99€ abgebucht werden. Die von mir gewünschte Bestätigung hierzu habe ich allerdings bis heute nicht erhalten. Und schwups, wieder zu viel abgebucht. Der letzte Service Mitarbeiter sagte mir nun, ich wäre auch gar kein Neukunde sondern im Computer würde man sehen, dass ich "nur" eine Vertragsverlängerung mit anderen Konditionen vorgenommen hätte. Das würde dann aber auch heißen, ich hätte meinen 2 TB Receiver den ich vorher besaß eigentlich auch nochmal einfordern dürfen. So hatte ich aber alles zurück geschickt und habe mich letztlich für den kleinen Receiver mit WLAN Modul entschieden. Nach Anraten des jetzt 8 Service Mitarbeiters habe ich die im Dezember falsch abgebuchten 45,99€ wieder zurück buchen lassen. Um Aufmerksamkeit zu erregen. Hat auch funktioniert. Nach erhalt der ersten Mahnung ( 5 Tage später) hat man mir heute am 7.01.2016 mein Sky Fernsehen ganz abgestellt. Ich möchte doch nur, das sich Sky an die Vertragsvereinbarung hält. Mehr nicht.

       

      Ich denke, ich verlange nichts unmögliches.

       

      In der Hoffnung mit dieser Email endlich den richtigen Ansprechpartner zu finden, oder anderen wenigstens ein bisschen Lesestoff zu bieten, danke ich allen, die sich die Zeit genommen haben, diesen -jetzt doch erstaunlich lang gewordenen Text- bis zum Ende durchgelesen zu haben.

        • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-

          Hallo king,

           

          ich kann mich für die Vorfälle nur entschuldigen, auch wenn es in diesem Fall kaum noch zu entschuldigen ist.

           

          Dein alter Vertrag wurde wieder neu aktiviert, es ist also kein Neukundenvertrag, auch wenn Du ein ganz ähnliches Angebot erhalten hast. Dennoch stehen Dir alle offerierten Vorteile selbstverständlich zu und ich kann aktuell leider nicht nachvollziehen, warum Du diese bisher nicht bekommen hast. Bitte lasse mir Deine Kundendaten in einer Privatnachricht zukommen. Ich werde die Smartcard, sofern nicht bereits geschehen, wieder freischalten und dafür sorgen, dass die Ursache für die falsche Abrechnung geklärt und behoben wird.

           

          Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

           

          Viele Grüße, Sandra

            • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-
              king

              Hallo Sandra, ich freue mich sehr, das ich hier so schnell auf jemanden gestoßen bin, der mir hier Hilfe anbietet. Mein Name ist Jason D. King und meine Kundennummer lautet xxx. Meine Vertragsnummer lautet xxx Ich würde mich sehr freuen, wenn du/sie mehr als meine bisherigen Ansprechpartner erreichen könntest/könnten

              Liebe Grüße

              Jason D. King

              Von meinem iPhone gesendet

               

              Modedit: Kundennummer entfernt

              Am 12.01.2016 um 08:39 schrieb Sandra H. <sky-admin@community.sky.de>:

               

               

               

               

              Sky bucht zuviel ab -HILFE-

              Antwort von Sandra H. in Service - Komplette Diskussion anzeigen

               

              Hallo king,

               

               

               

              ich kann mich für die Vorfälle nur entschuldigen, auch wenn es in diesem Fall kaum noch zu entschuldigen ist.

               

               

               

              Dein alter Vertrag wurde wieder neu aktiviert, es ist also kein Neukundenvertrag, auch wenn Du ein ganz ähnliches Angebot erhalten hast. Dennoch stehen Dir alle offerierten Vorteile selbstverständlich zu und ich kann aktuell leider nicht nachvollziehen, warum Du diese bisher nicht bekommen hast. Bitte lasse mir Deine Kundendaten in einer Privatnachricht zukommen. Ich werde die Smartcard, sofern nicht bereits geschehen, wieder freischalten und dafür sorgen, dass die Ursache für die falsche Abrechnung geklärt und behoben wird.

               

               

               

              Anleitung für private Nachrichten/Direktnachrichten in unserer Sky Community

               

               

               

              Viele Grüße, Sandra

               

              Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

              Starten Sie eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

              Sie folgen Sky bucht zuviel ab -HILFE- in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

              Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

              Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

              Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

              Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Simon Robson

                • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-
                  badvan

                  Nimm mal Deine persönlichen Daten hier schnell raus!!!

                  • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-

                    Deine Kundendaten habe ich entfernt, sie haben in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. ;-) Den Rest erläutere ich Dir sofort privat.

                      • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-
                        king

                        Ok, danke

                         

                        Von meinem iPhone gesendet

                         

                        Am 12.01.2016 um 13:59 schrieb Sandra H. <sky-admin@community.sky.de>:

                         

                         

                         

                         

                        Sky bucht zuviel ab -HILFE-

                        Antwort von Sandra H. in Service - Komplette Diskussion anzeigen

                         

                        Deine Kundendaten habe ich entfernt, sie haben in der Öffentlichkeit nichts zu suchen. Den Rest erläutere ich Dir sofort privat.

                         

                        Sie können auf diese Nachricht antworten, indem Sie diese E-Mail beantworten oder die Nachricht unter Sky & Friends aufrufen

                        Starten Sie eine neue Diskussion in Service per E-Mail oder unter Sky & Friends

                        Sie folgen Sky bucht zuviel ab -HILFE- in diesen Aktivitätenlisten: Posteingang

                        Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Medienallee 26, 85774 Unterföhring

                        Kommanditgesellschaft: Sitz Unterföhring, Amtsgericht München, HRA 80699

                        Komplementärin: Sky Deutschland Verwaltungs-GmbH, Sitz Unterföhring, Landkreis München, Amtsgericht München HRB 145451

                        Geschäftsführer: Carsten Schmidt (Vorsitzender), Dr. Holger Enßlin, Simon Robson

                         

                          • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-
                            king

                            Hallo,

                            inzwischen ist ist eine Ewigkeit vergangen das ich hier ein Feedback gegeben habe. Das liegt daran, dass ich nachdem mein Problem gelöst wurde andere Dinge um die Ohren hatte und danach bin ich dummerweise nicht mehr in meinen Account gekommen.

                            Egal!!!

                            DIeses Forum bietet eine gute Plattform um einer Gemeinschaft ein Problem mitzuteilen (und ich hatte einen Haufen Probleme mit Sky). Die Servicemitarbeiter über die Hotline konnten/wollten mir nicht helfen, weil die Informationen die ein jeder Servicemitarbeiter in mein Profil geschrieben hat für den nachfolgenden Bearbeiter nicht mehr nachvollziehbar waren. Hatte ich also verloren? Augenscheinlich ja. Bis ich auf diese Community traf. Ich denke es ist verständlich, das jeder hier reinschreibt was ihn bedrückt. Man sollte aber auch so fair sein, hier zu posten das sich jemand (in meinem Fall Sandra H.) meines Falles angenommen und mit viel Fachwissen und vor allem anderen mit sehr viel Engagement mein Anliegen zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst hat. Ganz ehrlich...wäre sie nicht gewesen wäre ich schon lange weg. Es ist schade, das es bei Sky augenscheinlich im Telefonservice nur noch um Verkaufsgespräche und Neuabschlüsse geht. Sobald ein Kunde Fragen hat, die etwas mehr in die Tiefe gehen, sind die meisten leider überfordert. Das es die Möglichkeit gibt bei Problemen auf dieses Forum zurück zugreifen habe ich nur durch einen Zufall erfahren, wäre ohne dieses Forum allerdings auch mit 100%iger warscheinlichkeit enttäuscht und wütend von Sky abgezogen. Ich kann Sandra H. überhaupt nicht genug danken und erkläre meinen Fall dank Ihr für gelöst   .

                            PS: Lest euch meine Odyssee ruhig mal durch. Ob ich der einzige bin, dem sowas passiert ist? Hoffentlich!

                            Liebe Grüße in die Community

                            Jason D. King

                              • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-
                                herbst

                                Vielleicht ist ein Moderator so nett und richtet sandrah.deine Dankesgrüße aus.

                                • Re: Sky bucht zuviel ab -HILFE-
                                  sonic28

                                  Hallo king,

                                   

                                  du schreibst folgendes:

                                  Man sollte aber auch so fair sein, hier zu posten das sich jemand (in meinem Fall Sandra H.) meines Falles angenommen und mit viel Fachwissen und vor allem anderen mit sehr viel Engagement mein Anliegen zu meiner vollsten Zufriedenheit gelöst hat.

                                  Schön, dass es sich jetzt zu deinen Gunsten geklärt hat. Wenn noch was sein sollte, auch wenn es nur mit der Gerätebedienung oder ähnliches zu tun hat, kannst du gerne auf das Forum zurückgreifen. In den meisten Fällen versuchen erst normale User sich der Sache anzunehmen und versuchen zu helfen. Meistens klappt es auch. Aber in einem Fall, wie du es jetzt hattest, ging es nicht anders, als das ein(e) Sky Moderator(in) sich dem annnimmt. Und glaube mir: Ein(e) Sky Moderator(in) hat schon mehr bewegen und "reparieren" können, als es ein(e) Call Center Agent(in) kann bzw. will.

                                   

                                   

                                  Du schreibst auch folgendes:

                                  Das es die Möglichkeit gibt bei Problemen auf dieses Forum zurück zugreifen habe ich nur durch einen Zufall erfahren, wäre ohne dieses Forum allerdings auch mit 100%iger warscheinlichkeit enttäuscht und wütend von Sky abgezogen. Ich kann Sandra H. überhaupt nicht genug danken und erkläre meinen Fall dank Ihr für gelöst

                                  Auch wenn es nur Zufall war, das du das Forum gefunden hast, hast du es trotzdem richtig gemacht, denn ein(e) Sky Moderator(in) kann vieles, was ein(e) Call Center Agent(in) nicht kann bzw. nicht will. Außerdem finde ich, das ein(e) Sky Moderator(in) bemühter ist, das alles zu Gunsten des Sky Kunden zu lösen. Dadurch, das ein(e) Sky Moderator(in) hier im Forum keinen Zeidruck hat, um das Problem des Kunden zu lösen und deswegen auch besser und entspannter darauf eingehen kann, finde ich es besser, hier im Forum das Problem gelöst zu bekommen, auch wenn es etwas länger dauert, als an der Kundenhotline bzw. im Chat. Auch wenn mal was mit der Hardware (Receiver und/oder Festplatte) ist, ist es hier im Forum viel einfacher, dieses auch mal getauscht zu bekommen, wenn durch die Unterhaltung im Thread sich herausstellt, dass es am Receiver und/oder Festplatte liegt. Von manchen Dingen haben die User hier im Forum und auch die Sky Mederatoren / Sky Moderatorinnen mehr Ahnung als ein(e) einfache(r) Call Center Agent(in). Somit würde ich immer erst den Weg über das Forum empfehlen, auch wenn es länger dauert, bis das Problem gelöst ist bzw. die Frage beantwortet ist.

                                   

                                  Gruß, Sonic28