35 Antworten Neueste Antwort am 25.11.2018 12:37 von muhusch RSS

    Amazon Prime Video und Sky?

    andi94

      Hallo zusammen

       

      Da jz auch schon Netflix über Sky funktioniert wäre jetzt die Frage ob es irgednwie funktioniert auch Amazon Prime irgendwie zu integrieren damit ich alles auf einem Bilck finde.

        • Re: Amazon Prime Video und Sky?
          Carina T.

          Hallo andi94, vielen Dank für dein Feedback. Aktuell kann ich dir nichts zu einer Kooperation dahingehend sagen. Viele Grüße Carina

          • Re: Amazon Prime Video und Sky?

            NF bietet man bei Sky inzwischen an weil man die Konkurrenz nicht mehr wegreden konnte.

            Der Nachteil an der NF über Sky Sache....eine 24 Monatsbindung.

             

            Dann doch lieber direkt NF abonnieren und bei Nichtgefallen monatlich aussteigen können.

             

            Ob Amazon sich auf solch einen Deal einlässt ist sehr unwahrscheinlich.

              • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                sentinel2003

                Offox 74 schrieb:

                 

                NF bietet man bei Sky inzwischen an weil man die Konkurrenz nicht mehr wegreden konnte.

                Der Nachteil an der NF über Sky Sache....eine 24 Monatsbindung.

                 

                Dann doch lieber direkt NF abonnieren und bei Nichtgefallen monatlich aussteigen können.

                 

                Ob Amazon sich auf solch einen Deal einlässt ist sehr unwahrscheinlich.

                Jepp...zum Glück, daß ich mit meinen "alten" Receiver kein NF drüber Buchen kann!

              • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                onzlaught

                Trotz meiner Abneigung gegen die jetzige technische Umsetzung von SkyQ

                halte ich solch eine Zusammenarbeit für einen deutliche Zugewinn auf der SkyQ Plattform.

                 

                NF & Prime sind wohl die größten Mitbewerber auf dem deutschen Streamingmarkt!?

                Die alle über eine Gerät empfangen zu können hat Vorteile für den nicht so technikaffinen Endkunden.

                 

                Wat war ich damals glücklich als AIV im Mediaportal auftauchte,

                selbst mir als Techniknerd widerstrebt es verschiedene Contentzuspieler nutzen zu müssen.

                Mein ideales Wohnzimmer hätte

                - einen Fernseher

                - EINEN Zuspieler für Content jeglicher Art inkl. Aufnahmemöglichkeit

                - einen Surroundverstärker bzw. Soundbar

                  • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                    onzlaught

                    P.S.

                    wäre die Suchfunktion des Forums brauchbar hätte ich den Black Friday Thread gefunden und

                    erwähnt das es heute eines der wenigen erwähnenswerten Angebote bei Amazon gibt.

                    Diverse Logitech Universalfernbedienungen zum Schnapperpreis.....

                      • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                        sentinel2003

                        onzlaught schrieb:

                         

                        P.S.

                        wäre die Suchfunktion des Forums brauchbar hätte ich den Black Friday Thread gefunden und

                        erwähnt das es heute eines der wenigen erwähnenswerten Angebote bei Amazon gibt.

                        Diverse Logitech Universalfernbedienungen zum Schnapperpreis.....

                        ...hättst ja auch selbst auf Amazon gehen können....

                    • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                      toomm1

                      ich glaub da ist Sky noch ein Stückchen davon entfernt APV auch als Kooperationspartner aufzunehmen ...

                      • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                        roi_danton

                        Wozu diese Umwege ... Prime, sky, DAZN etc pp passen sehr gut nebeneinander auf meinem Apple TV

                        • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                          brunopezzey

                          Prime in Sky integrieren?

                          Das wäre ja so sinnvoll wie mit einem Sportwagen nur über Feldwege zu fahren ... Nee, nee, Sky sollte lieber eine funktionierende App für den Fire TV Stick anbieten

                            • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                              sentinel2003

                              brunopezzey schrieb:

                               

                              Prime in Sky integrieren?

                              Das wäre ja so sinnvoll wie mit einem Sportwagen nur über Feldwege zu fahren ... Nee, nee, Sky sollte lieber eine funktionierende App für den Fire TV Stick anbieten

                              Wieso das denn?? Aber NF auf Sky ist ok?? Das ist doch völlig unlogisch!

                                • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                  brunopezzey

                                  sentinel2003 schrieb:

                                   

                                  brunopezzey schrieb:

                                   

                                  Prime in Sky integrieren?

                                  Das wäre ja so sinnvoll wie mit einem Sportwagen nur über Feldwege zu fahren ... Nee, nee, Sky sollte lieber eine funktionierende App für den Fire TV Stick anbieten

                                  Wieso das denn?? Aber NF auf Sky ist ok?? Das ist doch völlig unlogisch!

                                  Wo schreibe ich denn, dass NF auf Sky ok ist? Das ist genauso unsinnig wie Prime auf Sky zu integrieren.

                                   

                                  Prime, NF oder DAZN sind Streaming-Plattformen. Sky hat ken Interesse am Streamen und wirft den Kunden Balken vor die Füße, wenn sie Sky streamen wollen. Da paasen die Philosophien einfach nicht zusammen.

                              • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                bridget8888

                                amazon und sky vertragen sich nicht. Da wird nichts kommen.

                                  • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                    roi_danton

                                    So war das mit Amazon und Apple aber auch …

                                    • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                      mthehell

                                      bridget8888 schrieb:

                                       

                                      amazon und sky vertragen sich nicht. Da wird nichts kommen.

                                      Die haben doch gemeinsam BRITANNIA produziert..?

                                      So wie Sky die CL an DAZN sublizensiert - und deren App haben sie ja auch genommen.

                                       

                                      Ich glaube eher, dass Amazon für seine Hardware (fireTV im Kampf gegen AppleTV) im Gegenzug die Sky-App will.

                                      Denn dann hätte Amazon alle Anbieter auf ihrem Stick:

                                      - DAZN, EurosportPlayer, und Telekomsport (ohne SkyKompakt natürlich, aus lizenzrechtlichen Gründen, wie immer) sind ja schon verfügbar

                                      - Netflix und Maxdome sind im fiktionalen Bereich natürlich auch dabei, von den Prime-Channels ganz zu schweigen (wo ich ja fest auch mit HBO noch rechne, spätestens wenn der Exklusivvertrag mit SkyD erledigt ist Ende nächsten Jahres. Denn HBO soll mehr Publikum kreieren und ist in den USA schon längst mit dabei).

                                      - Dazu die InternetTV-Apps von TV Spielfilm über Diveo, Wuaki bis Zattoo und sogar RTL's TVnow-Portal (mit dem linearen Serien-Stream 'TVnow US' ist drauf).

                                       

                                      Wenn mir als einziges die Ticket-App von Sky fehlen würde, wäre das zumindest auch genau meine Bedingung für eine Kooperation.

                                       

                                      Habe mir das Teil ja aus Neugier mal bestellt und seit Mitte November im Test-Einsatz am 2014er UHD-Samsung im Wohnzimmer.

                                      Wenn es also einen Stick gibt, den man sich fürs Streaming holen kann, dann FTV. In der 2018er 4K-Version sogar inkl. HDR10-Standard UND Dolby Vision für UHD sowie Dolby Atmos Sound und HEVC/h.265-Hardwareunterstützung bis 2160p mit 60fps.

                                      Und das ganze wahlweise steuerbar mit Alexa 2, die sich natürlich wie beim 'Echo' auch um andere Geräte kümmert und allerlei Blödsinn mitmacht.

                                      Das"Sky-Spielzeug-Stöckchen für Ticket und die ÖR Mediatheken" ist dagegen nur eine Staubbremse für einen HDMI-Port.

                                       

                                      Und das Ding kostet nur 59,99€ (In der CyberWeek jetzt sogar nur39,99€) im Vergleich zum etwas schlechter aufgestellten ATV für 169,99€

                                    • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                      snowking

                                      Ein Vorteil könnte sein, daß Amazon da einiges anschieben würde, damit die streaming technik auch über Sky so reibungslos funktioniert wie bei bei Prime...

                                        • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                          roi_danton

                                          Zumindest hat Ama eine gut funktionierende Infrastruktur ... mit der sogar Milliarden verdient werden

                                           

                                          PS: Das Streaming bei Ama hoppelte am Anfang auch etwas

                                          • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                            brunopezzey

                                            Sky hat doch gar kein Interesse an einem funktionierenden Streaming. Es hat doch schon mal reibungslos funktioniert (Browser und Windows Store App) aber das hat man ja faktisch abgeschafft und durch eine schlechte Software ersetzt, die den Nutzer einschränkt (keine BL-Wiederholungen, hohe Hardwareanforderungen, Geräteliste etc).

                                            Ich vermute, dass die Sky etwas paranoid ist und man Angst hat, dass dieses "neumodische" Streaming dazu führt, dass man den Kunden nicht zu 100% kontrollieren kann.

                                              • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                                bridget8888

                                                sky denkt schlecht von seinen Kund*innen. Super Einstellung

                                                gibt Untersuchungen, dass durch das preiswerte Streamen, alles andere nicht mehr so interessant ist. Für 10 EUR im Monat - wer macht sich da noch die Mühe, irgendwelche Umwege zu kreieren ?

                                                • Re: Amazon Prime Video und Sky?

                                                  Man kann das Ganze aus folgendem Blickwinkel betrachten. Sky hatee mit Go und Ticket, gerade wenn große Live Fussballspiele liefen, immer wieder Performance Probleme bis hin zum kompletten Ausfall.

                                                  Mit der Einschränkung rein auf die externen Player für PC und Mac hat man nun einerseits die Möglichkeit die Anzahl der Nutzer zu reduzieren, weil sich viele diese externen Programme nicht antun wollen und damit muss man auch nicht in die bestehende Infrastruktur investieren. Weniger Nutzer bedeutet weniger Last. Und andererseits geht man wohl davon aus den Nutzer mit diesen Programmen wieder maximal kontrollieren zu können.

                                                   

                                                  Und ja, was diese Geschichten angeht ist und bleibt Sky vollkommen paranoid.

                                                    • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                                      bridget8888

                                                      sky rechnet gerne - an der Realität vorbei

                                                       

                                                      Ein Anbieter, der sein Programm heute nicht auf möglichst viele Geräte bringt, hat schlechte Karten.

                                                       

                                                      Einfach, gerne über den Browser, ohne IT-Gefummel - das ist ganz klar Kundenwunsch.

                                                      Und wenn ich das bei sky nicht bekomme, dann bekomme ich es leicht woanders.

                                                      Manche*r, d. sich jetzt zum ersten Mal mit netflix oder dazn beschäftigt, wird sich fragen, warum sky so kompliziert in der Handhabung und so schlecht mit der Bildqualität ist. Und wird letztlich sky sein lassen.

                                                      • Re: Amazon Prime Video und Sky?
                                                        muhusch

                                                        Paranoid ist ja schon fast diplomatisch ausgedrückt . Noch gefährlicher ist, dass Sky vor der Realität auch noch die Augen verschließt. Die bösen Cardsharer sind schon längst keine Gefahr mehr für das Unternehmen ( die Sky schon seit 2 Jahren wieder ausgehebelt haben und dabei sogar eine bessere Performance bieten als das Unternehmen selbst, nur das es keinen mehr interessiert ob des schlechter werdenden Angebotes ).