9 Antworten Neueste Antwort am 21.11.2018 13:05 von onzlaught RSS

    Suchlauf ohne Erfolg

    sbs1981

      Hallo zusammen,

       

      ich hatte das große Glück durch die Zugriffssperrung auf die DISEQC-einstellung richtig Probleme zu haben. Ich hab mich jetzt drei Monate dafür eingesetzt, dass bei meiner im Haus installierten Multifeetsatanlage das Astrasignal endlich auf die Position eins kommt. Nun ist es soweit, und mein Fernseh umgestellt ja es funktioniert *freumichtierisch*. Dann Satkabel an den receiver ran, was passiert NICHTS....   Mein Sky+Receiver findet keine Programme. Also wollte ich bei der Hotline anrufen und da sind Wartungsarbeiten im Gange. Wie komme ich jetzt zu meinen Programmmen.   

      MfG

        • Re: Suchlauf ohne Erfolg
          roi_danton

          Was wird angezeigt bei Signalpegel und -qualität ???

          • Re: Suchlauf ohne Erfolg
            onzlaught

            Wenn die Satanlage korrekt installiert ist sollten die Standardeinstellungen der Werkseinstellungen zum Erfolg führen.

             

            Der Sky+ Receiver kann mehrere Satpositionen via Diseqc empfangen,

            nur der Sky+Pro seit Q nicht mehr.

            • Re: Suchlauf ohne Erfolg
              sbs1981

              Hallo,

               

              also nochmal zwei Wochen ist echt zu viel...die Wartungsarbeiten sind laut Ansage Ende dieser Woche beendet. Ich werde natürlich nochmal versuchen dort anzurufen...

              Sowohl bei Signalqualität wie auch bei -stärke steht 0%. Wenn ich das Kabel direkt an meinen Fernseher anschließe hab ich zwischen 90 - 95% bei beidem.

              Sorry war mein Fehler hab den Sky Q Receiver. Der Skytechniker war da und hat festgestellt das bei meiner satanlage das Astrasignal bei mir auf drei ist und nicht auf eins. Er hat gesagt wenn das geändert wird werde ich ohne Probleme Empfang haben, nun (nach 2 Monaten Kampf) hab ich diese Einstellung und es funktioniert nicht. Könnte es eventuell sein, da der receiver während der ganzen Zeit ohne Strom war, dass der sozusagen festhängt weil ein reset bzw. Update lässt sich auch nicht durchführen.  Ich bin langsam echt mit meinem Latein am Ende und weiß nicht mehr weiter. Und nochmal den Techniker für 70,- € solte echt vermieden werden.

                • Re: Suchlauf ohne Erfolg
                  onzlaught

                  sbs1981 schrieb:

                  ...Und nochmal den Techniker für 70,- € solte echt vermieden werden.

                  Warum nochmal?

                  Hast Du etwa den Techniker bezahlt der das mit dem Diseqc 3 festgestellt hat?

                    • Re: Suchlauf ohne Erfolg
                      sbs1981

                      Ja die Anfahrtskosten musste ich bezahlen

                        • Re: Suchlauf ohne Erfolg
                          onzlaught

                          70€ sind mMn aber Anfahrt & Prüfung.

                          Aber wie auch immer, selbst die Anfahrtskosten sind in solch enem Fall streitbar.

                           

                          Ich als Kunde soll drauf kommen das ein aktueller, im deutschen Bereich üblicher Receiver

                          nach einem Softwareupdate einen technologischen Rückschritt macht während der

                          Profi (der CCA) am Telefon nicht in der Lage ist diese Eventualität einzukreisen?

                            • Re: Suchlauf ohne Erfolg
                              sbs1981

                              Ich hab damals mehrmals mit den "Hotlinetechnikern" gesprochen, und auch darauf hingewiesen dass wir im Haus diese Einstellung an der satanlage haben. Mir wurde immer wieder gesagt man kennt sich damit nicht aus und ich müsste einen Techniker von Sky kommen lassen, und diesen auch bezahlen. Ich hab mir auch eine Bestätigung von dem Hauselektriker ausstellen lassen in dem er bestätigte das diese Einstellung bei uns ist, und eine Mitarbeiterin hatte mir zugesagt das ich dann einen anderen receiver bekomme, indem ich auf die Diseqceinsstellungen zugreifen kann. Hab dann per E-Mail diese Bestätigung zugeschickt und wieder die Antwort,  per Mail bekommen ich müsse einen Techniker kommen lassen. Woraufhin ich wieder anrief und mir eine andere Beraterin gesagt hat sie könne ja nicht wissen ob ich das Schreiben nicht selber angefertigt hätte, und mich wieder auf den Techniker verwiesen. Dass sei unumgänglich wenn ich wieder Sky anschauen will. Da sah ich dann keinen anderen Ausweg mehr, da ich in dem Vertrag bis nächstes Jahr April feststecke. Und was die Zugriffssperrung auf die DISEQC-einstellung angeht, wurde das von Sky mit voller Absicht den Kunden verwehrt.