7 Antworten Neueste Antwort am 22.11.2018 18:44 von manfred RSS

    Mediatheken & sonstige Apps

    liwinter

      SkyQ: Seit ein paar Tagen ist die ARD und ZDF Mediathek verschwunden, dafür darf ich kostenpflichtig Netflix und Dazn anschauen, was mich überhaupt nicht interessiert. Warum kann man selbst keine Apps installieren, so wie bei jedem anderen vernünftigen Receiver auch??

        • Re: Mediatheken & sonstige Apps
          jonnycash

          Die Apps sind noch da, nur an anderer Stelle. Und andere selber installieren geht eben nicht. Sky eben.

            • Re: Mediatheken & sonstige Apps
              liwinter

              Danke hab die beiden nun gefunden ("warum einfach, wenn's umständlich auch geht..."), aber die Logik, dass man andere Apps nicht hinzufügen kann ist halt wirklich Sky-typisch. Leider.

                • Re: Mediatheken & sonstige Apps
                  manfred

                  ...Bei der Telekom sind die Apps aber auch fest vorgegeben auf deren Media Receivern...

                   

                  bei Entertain/Magenta TV.

                    • Re: Mediatheken & sonstige Apps
                      manfred

                      Smart TV ist die Lösung ...da kann man dann machen was man will.

                        • Re: Mediatheken & sonstige Apps
                          liwinter

                          Danke Manfred, aber was die Telekom anbietet interessiert mich nicht, da ich Sky Kunde bin. Ich habe einen Smart TV, allerdings hängt der Receiver am Bose Sound System. Sprich, ich müsste die komplette Verkabelung ändern, was bei einem "Einbaugerät" eine Tortur ist. Sehe keinen plausiblen Grund, warum die Installation von Apps künstlich unterbunden wird.

                            • Re: Mediatheken & sonstige Apps
                              manfred

                              was bei einem "Einbaugerät" eine Tortur ist---

                               

                              kann ich verstehen denn bei mir ist auch alles ( Kabel ob nun SAT, IPTV, Heimkino Anlage, zwei HDMI Kabel etc.) alles "hinter, Wohnzimmerschrank wo der TV mit integriert ist ( 50 Zoll) mehr geht auch nicht mit dem Telekom Receiver und der Heimkino Anlage "zusammen" mittig/ links angeordnet ...

                               

                              jedes mal wenn ich auch nur ein Kabel anbringen oder abmachen will ist das ein "Zauber" und ich brauch,n Nachbar weil alleine kann man vorne nicht den TV halten und hinten noch Kabel stöpseln ...

                               

                              eine neue Wohn Anbau Schrank ist in der Planung nur da muss ich natürlich erst das ganze Wohnzimmer streichen weil da ja "hinten" alles frei und zusätzlich eben auch mehr von der Tapete zu sehen ist. Der 50 Zöller im Sommer ging gerade noch mit "hängen und würgen" dahin denn ich wollte ja eigentlich nur einen UHD Smart TV der größer war als der 108cm und nicht noch das Wohnzimmer renovieren...aber folgt dann bei Bedarf in 2019 oder 2020 entsprechend.