4 Antworten Neueste Antwort am 11.01.2016 19:28 von Maria Z. RSS

    Problem beim zurücksenden von Receiver und Festplatte

    manuelst.

      Habe meinen Vertrag Mitte letzten Jahres fristgerecht zum 31.08 gekündigt, wurde bestätigt und alles war Ok soweit. Nach Vertragsende habe ich den Receiver und die Festplatte mit Retourenschein von der Sky-Homepage zurückgeschickt. Anschließend kamen Mahnungen das dies nicht geschehen sei, hierauf habe ich sowohl schriftlich als auch telefonisch reagiert und wollte den Sachverhalt klarstellen - beim letzten Telefonat wurde mir zugesichert das die Geräte da sind, alle Forderungen hinfällig sind und das Thema erledigt sei.

      Nun kommt urplötzlich die nächste Zahlungsaufforderung, diesmal von einem Inkassounternehmen.

      Telefonisch kommt man schon seid Tagen nicht mehr durch, auf Briefe, Fax etc. wird ebenfalls nicht reagiert - kann sich hier mal ein Mitarbeiter diesem Problem annehmen damit man dies aus der Welt schaffen kann?