2 Antworten Neueste Antwort am 30.11.2018 08:14 von Jano T. RSS

    Sky Q Receiver hängt sich regelmäßig auf

    stefanw

      Hallo,

       

      seit einem Update der Sky Q Software, im September ca, hängt sich mein Sky Q Receiver beim starten sehr oft auf. Dies äussert isch indem er bis in's Menü startet, das kleine TV-Fenster links oben aber schwarz bleibt. In diesem Zustand reagiert er nicht mehr auf die Fernbedienung. Hier hilft nur noch ein Neustart über den Button auf der Receiver Rückseite.

       

      Um dieses Problem zu beheben habe ich schon einige Male mit der Hotline telefoniert. Hierzu habe ich schon folgendes ausprobiert:

      1. Sat-Einstellungen neu laden --> Kein Effekt

      2. Festplatte ausbauen --> Effekt: Er blieb in der Meldung, dass keine Festplatte im Receiver ist hängen, statt im Menü

      3. Receiver Reset über Button auf der Rückseite --> Hat nicht funktioniert. Daraufhin Receivertausch durch Hotline

       

      Nun habe ich einen Tauschreceiver von Sky bekommen, habe aber immernoch das selbe Problem.

       

      Ausserdem muss ich dazu sagen, dass ich mit diesem Receiver auch ständig Bild und Tonstörungen habe. Dies auch schon vor Sky Q, nun aber noch massiver.

       

      Meine Konfiguration:

       

      Quad-LNB mit zwei Kabeln an einen Technisat Mini Router 2/2x1. Dieser mit einem Kabel an den Sky Q Receiver (Sat-CR) angeschlossen. Der Sky Q Receiver ist mit dem mitgelieferten HDMI Kabel mit meinem Samsung UE55JU6450 angeschlossen (4k 10Bit). Der Ton wird per Optischem Kabel vom Sky Q Reeiver über einen Oehlbach Optosel 4:1 Digital-Selektor an meine LG BH9540TW Heimkinoanlage versendet.

       

      Es wäre toll, wenn mir hierzu jemand Hilfestellung geben könnte, es nervt nämlich tierisch

       

      Mit freundlichen Grüßen

       

      stefanw