1 Antwort Neueste Antwort am 10.11.2018 15:23 von snowking RSS

    Vertrag und Sky Kundendienst

    martindoebel

      Hallo Leute,

       

      Ich muss jetzt mal etwas ausholen. Ich habe meinen Sky Vertrag im April 2018 2 Tage zu spät gekündigt. Daraufhin habe ich beim Sky Kundendienst angerufen und um Hilfe gebeten, bzw. gefragt, was man tun könne. Der nette Kollege sagte mir, dass das zwar ärgerlich wäre, aber er könne mir ein gutes Angebot machen. Sky Q wäre neu, wenn man mir nen Sky Q Receiver schickt, würde sich der Vertrag nur auf 59.99€ erhöhen, anstelle der 69.99+10,- für HD. Dem habe ich dann mal zugestimmt. Der Receiver wurde geliefert, aber erstaunlicherweise keine Bestätigung über die Vertragsmodalitäten. . ...Zeit verging, Zeit verging. Als ich jetzt vor 5 Wochen mal aufs Konto schaute, wurden mir monatlich seit Juni 79,99 abgezogen. Daraufhin wollte ich natürlich das Problem klären.  Der Anruf beim Kundendienst ist leider mehrfach unbeantwortet geblieben, entweder landete ich in einer 30 minütigen Warteschlange, wo schlussendlich nie einer den Anruf entgegennahm. Zu allem Überfluss habe ich online in meine Vertragslaufzeit geschaut. Da stehen jetzt 2 Jahre bis Mitte 2020......ich muss sagen, die Situation ist äusserst unbefriedigend und absolut ärgerlich. Es wird einfach wahllos der Vertrag um 2 Jahre verlängert und Beträge abgebucht, die so nicht vereinbart waren. Vielleicht könnte sich ja hier einer wenigstens um mein Problem kümmern. Danke vorab.

        • Re: Vertrag und Sky Kundendienst
          snowking

          Liebe Ratsuchende, wenn ihr keine Antwort kriegen solltet, dann weil einige das Forum vorübergehend bestreiken, da eine unserer eifrigsten Mitstreiterinnen hier für ein Kundenfreundlicheres Verhalten = "bridget8888" von Sky wegen Ihrer berechtigten aber offensichtlich unerwünschten Kritik aus dem Forum gesperrt wurde.

          Des weiteren bringen wir hiermit unseren Protest an der Abschaltung der Sky-Go Browser-App zum Ausdruck!

          Bitte um Verständnis!