5 Antworten Neueste Antwort am 09.01.2016 10:11 von Didi Duster RSS

    Sky kündigung

    moh1212

      Sehr geehrte Damen und Herren,

       

      ich habe am 31.12.2015 meinen Vertrag der bis zum 01.03.2016 noch läuft, über das Web-Formular gekündigt.

      Somit befand ich mich in der für mich geltenden Kündigungsfrist von 2 Monaten.

      Heute erhielt ich ein Schreiben, dass ich den Kündigungstermin verpasst hätte und der Vertrag nun bis zum 01.03.2017 weiterlaufen wird.

       

      Ich frage mich wie das sein kann?

      Natürlich habe ich bereits bei Sky angerufen, wurde jedoch nach dem mich ein Sachbearbeiter angenommen hat, einfach wieder in die Warteschlange geschmissen. Nach weiteren 10 Minuten wurde dann das Telefonat anscheinend automatisch beendet.

       

      Auch eine Mail an Sky wurde versandt, jedoch sind die Bearbeitungszeiten laut Online Formular > 10 Tage.

       

      Somit poste ich hier in der Hoffnung, dass sich ein Moderator der Thematik annehmen könnte und mir mitteilen kann, wie es sein kann das ich die Kündigungsfrist verpasst haben soll.

       

      Desweiteren würde mich interessieren, ob bereits weitere Leute ähnliche Probleme mit der Webkündigung von Sky hatten?

      Es war anscheinend ein riesen Fehler die Kündigung nicht per Fax / Post zu machen....

      VG,

      moh1212