2 Antworten Neueste Antwort am 12.11.2018 15:26 von cogan RSS

    Sky Go App auf Windows 7 Fehler PFE 12000

    Romantic Warrior

      Hallo,

       

      ich habe bisher immer Sky Go über den Chrombrowser geschaut. Da aber Sky Go für Browser eingestellt werden soll habe ich die App für Windows 7 installiert. Leider bekomme ich da immer diese Fehlermeldung PFE 12000. Auch nach de-installation und neu-installation der App kommt diese Fehlermeldung. Was kann ich tun damit die App läuft?

       

      Beste Grüße

        • Re: Sky Go App auf Windows 7 Fehler PFE 12000
          Martin H.

          Hallo Romantic Warrior,

           

          bitte verzeih die späte Rückmeldung und bitte erschrick nicht: ich sende Dir einmal einen sehr ausführlichen Lösungsweg. Möglicherweise beheben auch bereits einzelne Schritte das Problem.

           

          1.)
          Stelle bitte zunächst sicher, dass Datum und Uhrzeit auf deinem Gerät korrekt sind.
          Wähle hierfür Start > Systemsteuerung > Zeit, Sprache und Region > Uhrzeit und Datum einstellen.
          Ändere bei Bedarf das Datum, die Uhrzeit und die Zeitzone. Wähle OK und dann Datum, Uhrzeit oder Zahlenformat ändern.
          Stelle sicher, dass das Kurzdatum auf TT. MM. JJJJ und das Langdatum auf TTTT, T. MMMM JJJJ eingestellt ist.

           

          2.)
          Schließe den 'CiscoVideoGuardMonitor.exe * 32' über den Taskmanager mit dem Befehl "Prozess beenden".
          Deinstalliere anschließend die Sky Go-Desktop-App und den Cisco VideoGuard Player jeweils über Systemsteuerung >

           

          Programme > Programme deinstallieren.

           

          Wichtig: Stelle sicher, dass die Sky Go-Desktop-App geschlossen ist, bevor Du versuchst, sie zu deinstallieren.

          3.)
          Schau dann, ob auf Deinem Rechner Sky Go- und VideoGuard-Ordner verblieben sind und lösche diese.
          Prüfe zuerst, dass Du versteckte Dateien anzeigen kannst. Um dies zu tun:

           

          Wähle Start > Computer > Verwalten und dann Ordner und Suchoptionen.
          Wähle die Registerkarte Ansicht, und vergewissere Dich, dass neben Alle Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen ein Häkchen angezeigt wird.

          Wähle OK.
          Lösche jetzt den verbleibenden Ordner. Um dies zu tun, mache im "Windows-Explorer" folgendes:

          Wähle das C:-Laufwerk, gehe zu Benutzer> [Benutzername]> AppData> Local> Cisco> und lösche den Ordner 'VideoGuardPlayer'.

          Wähle das C:-Laufwerk, gehe zu Benutzer> [Ihr Benutzername]> AppData> LocalLow> Cisco> und lösche den Ordner 'VideoGuardPlayer'.

          Wähle das C:-Laufwerk, gehe zu Benutzer> [Ihr Benutzername]> AppData> Roaming> und lösche die Ordner Sky" und "Sky Go".

          Öffne den Ordner "Downloads" und lösche alle "SkyGoInstaller" -Dateien.

           

          4.) Starte Deinen Rechner neu.

           

          5.)
          Wenn Du fertig bist, leere alle Sky Go- und Cisco-Ordner aus deinem Papierkorb.
          Lade Dir bitte die Sky Go App erneut unter www.sky.de/go-desktop herunter und führe die Neuinstallation von dieser neu heruntergeladenen Datei aus.

           

          Ich hoffe, ich kann Dir damit weiterhelfen.

           

          Viele Grüße
          Martin