14 Antworten Neueste Antwort am 08.11.2018 15:34 von jarag RSS

    Kontakt zu Problemlöser gesucht!?

    jarag

      Ich benötige Hilfe bzw. einmal direkten Kontakt zu sky, ist das irgendwie möglich?

       

      Habe meinen Vertrag verlängert und es läuft einfach alles schief!

       

      1. Programm Erweiterung nicht übernommen

      2. Sky Q Receiver steht immer noch aus

      3. Sky + Receiver zugeschickt statt Sky Q Receiver

      4. Exorbitant hohe Rechnung gestellt

       

      Meine bisherigen Versuche über Hotline & E-Mail haben hier anscheinend die Wirkung von zu vielen Köchen und ein verdorbenen Brei gehabt....

       

      Ich möchte aber an einer Stelle meine Probleme loswerden und erwarte, dass diese dann auch bereinigt werden.

       

      Hat jemand ein Vorschlag?

        • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
          roi_danton

          Ja ... Widerruf

          • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
            phaiidra

            Widerruf ist das einzige, auf das reagiert wird.

             

            Habe ähnlichen Fall, Vertragsbestandteile werden eigenmächtig geändert und Rückmeldungen dazu gibt es nicht.

            Exorbitante und unerklärliche Rechnungen werden abgebucht.

             

            Da hilft nur:

             

            Lastschrift widerrufen

            normalen Betrag überweisen (in der Zahlungspflicht sind wir ja)

            Per Mail informieren und Rückmeldung einfordern

            Im Falle von regelmäßigen Ausfällen würde ich diese dokumentieren und um angemessene Reduzierung des Beitrags bitten.

            Bekommst du keine Reaktion, selbstständig reduzieren(angemessen ist natürlich Definitionssache, sollte man nicht übertreiben)

             

            Auf einen Rechtsstreit werden die sich nicht einlassen, der Verbraucher ist gut geschützt und die Gegenleistung teils nicht mal im Ansatz erfüllt.

             

            Leider baut Sky seit Jahren enorm ab und auf Versprechungen der Kundenberater kann man getrost pfeifen - die erfinden pausenlos Märchen.

            Lediglich die Kundenberater in Filialen scheinen vernünftige Auskunft geben zu können.

             

            (so meine Erfahrung)

            • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
              onzlaught

              Hast Du eine schriftliche Vertragsbestätigung erhalten?

              In welchen Details weicht die vom Besprochenen ab?

              Wann war das Vertragstelefonat?

               

              Moderatoren können sehr oft Fehler berichtigen,

              brauchen aber grob 10 Tage bis sie hier auftauchen.

               

              Ob Du das Risiko eingehst ggf. die Widerrufsfrist verstreichen zu lassen ist Deine Entscheidung.

                • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
                  phaiidra

                  Nein, denn ich habe ja auch keine veranlasst gehabt, demnach ist auch ein Widerruf nicht notwendig.

                  Mir wurde ein Sky Q Receiver zugesagt, ohne weitere Vertragsänderungen. Lediglich Versandpauschale fiele an.

                   

                  Da ich dieses Angebot schonmal erhalten habe, jedoch 10€ mehr dafür bezahlen sollte, habe ich nach den Mehrkosten auch nachgefragt. Ob diese im Rahmen einer weiteren Gutschrift entfallen, wurde nicht besprochen, da nicht relevant.

                  Widerholte Nachfrage und Bestätigung erfolgte im Besein von Familenangehörigen.

                   

                  Telefonat war Anfang Oktober

                   

                  Basispreis des Pakets wurde geändert, Gutschriften verändert und eine seltsame Abrechnung erstellt.

                   

                  Ich vermute, dass es da einen/oder mehrere Kundenberater gibt, die nicht ganz wettbewerbsgerecht "verkaufen".

                  Der unglückliche Zustand, dass die Hotline nicht zuverlässig erreichbar ist, schützt diese Herrschaften zudem.

                • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
                  Didi Duster

                  Bist du noch in der Widerrufsfrist, so kannst du den Vertag widerrufen.

                  Hast du mit der falschen Hardware eine korrekte Auftragsbestätigung erhalten, die die Punkte der Verlängerung eigentlich korrekt auflistet, so kannst du evtl. auf einen Widerruf verzichten und wartest hier im Forum auf einen Moderator, der das wieder geradebiegen kann. Wird aber 10 - 14 Tage dauern können.

                  Hast du mit der Hardware eine völlig falsche Auftragsbestätigung erhalten, so solltest du tatsächlich die Verlängerung schriftl. widerrufen, denn dann hast du ansonsten einen falschen Vertrag an der Backe und bis sich ein Moderator melden wird, könnte die Widerrufsfrist verstrichen sein!

                  • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
                    snowking

                    Problemlöser gesucht?   Bittesehr:

                     

                    Bildergebnis für Problemlöser

                    • Re: Kontakt zu Problemlöser gesucht!?
                      jarag

                      Also aus dem Widerrufsrecht bin ich schon raus...