35 Antworten Neueste Antwort am 16.01.2016 21:55 von sternendeuter RSS

    gelöschte Timer tauchen immer wieder auf

    xlarge

      Ich habe folgendes Problem mit meinem Sky-Satreceiver mit Festplatte. Gelöschte Timer tauchen immer wieder in der Liste der anstehenden Timer auf und egal wie oft ich sie lösche, sie kommen immer wieder. Was kann ich tun?

       

      Danke

        • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
          eastnet74

          Vielleicht können sich die lieben Kollegen von Sky sich dem Thema mal annehmen ;-)

           

          Das gleiche Problem hab ich auch seit einiger Zeit. Auch das löschen aus dem Epg heraus klappt nicht, also Sendung im Epg suchen...Ok...Aufnahme...Programmierung löschen. Guide...Geplante Aufnahmen...Taste C funktioniert auch nicht.

           

          Jeden Tag ist die Aufnahme wieder da.

           

          LG

            • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
              veita80

              Hallo,

              das gleiche Problem habe ich auch. Zum Teil noch etwas schlimmer.

              Habe damals mehrere täglichen Aufnahme programmiert. Nach einer Woche löschte ich sie ausversehen und programmierte sie anschließend neu. Nun nimmt der Receiver es 2x mal auf. Wenn ich nun eine oder beide geplanten Aufnahmen lösche sind sie einen Tag später wieder drin. Gestern habe ich einen Werksreset gemacht und nachdem alles neu installiert war und alle Sender neu gesucht waren stand schon wieder eine Sendung in den geplanten Aufnahmen wie geht das? Alle anderen waren logischerweise weg.

              Sind denn Serienaufnahmen bzw. täglich/wöchentliche Aufnahmen irgendwo online abgespeichert?

              Wenn das so bleibt ist meine Platte bald voll denn ich komme gar nicht mit dem löschen hinterher

                • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                  eastnet74

                  Genau so!

                   

                  Ich hatte einige Serien programmiert, Fox, Universal...logischerweise sind die ja auch mal fertig, nun nimmt der Receiver irgendwas auf was halt zu dem Tag/Uhrzeit läuft. Echt nervig jedes mal die Aufnahmen zu löschen.

                   

                  Hab's auch schon so probiert : Im Epg Timer gelöscht....dann in die Kanalliste rein, (also nicht Favoriten). Aufnahmetimer war da, obwohl ich ihn ja vorher gelöscht hatte....also dort auch gelöscht....Dachte schon, dass Problem wäre gelöst. Nix da, Aufnahmen wieder da.

                    • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                      xlarge

                      Komisch, dass wohl bisher niemand diese Probleme hatte.....ich bin erst seit kurzem Sky Kunde und mich stört die schlechte Programmierung der Firmware enorm. Ich möchte da jetzt nicht näher darauf eingehen, dazu gibt es genug Beiträge im Netz.

                       

                      Ich habe mich gestern hingesetzt und den Receiver zurückgesetzt, komplett neu eingerichtet, Favoriten sortiert, ein paar Aufnahmen programmiert (aus dem EPG heraus) ...... nur um jetzt eben festzustellen, dass meine Übersicht der geplanten Timer zugemüllt mit alten, vor dem Reset gelöschten Timern ist!!!! HALLO SKY, WAS SOLL DAS?????? Ich habe meinen Receiver zurückgesetzt und trotzdem tauchen die gelöschten Timer wieder auf? Ich verlange hier eine Erklärung, wie das gehen soll! Werden hier etwa Daten mit einem Sky Server ausgetauscht? Wo habe ich unterschrieben, dass Sky diese Daten auslesen darf?

                      Auch werden geplante Aufnahmen ständig mit 2 verschiedenen Kanalangaben aufgenommen. Ich habe zBsp. SAT1 per Hand in den Favoriten unter Kanal 73 abgespeichert....doch haut es mir in der Übersicht auch noch einen Timer zur gleichen Zeit auf SAT1 mit Kanal 184 In die Liste?!

                       

                      Wie gesagt, ich verlange hier ein Statement eines Sky Mitarbeiters und einen Lösungsvorschlag zur Behebung des Problems! Sky will doch immer alles so einfach machen für den Kunden.....aber wenn ich ständig meine Timerliste zugemüllt bekomme und ständig meine Festplatte händisch bereinigen muss, entsteht für mich in kleinster Weise eine Erleichterung!

                      • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                        dirk1971

                        Mal nur als Hinweis!

                        Wenn Serienaufnahmen programmiert wurden, reicht es nicht mit der C-Taste zu löschen. Dann wird nur die nächste Folge gelöscht! Man muss über  Aufnahme die Serienaufnahme löschen, damit nichts mehr aufgenommen wird!

                  • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                    manfred

                    wie gesagt, bei mir hat,s dank fachmännischer Beratung in diesem Elektro Fachmarkt geklappt, ich denke mal das dies dann doch ein Fall für die Sky Technik ist.

                    • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                      manfred

                      gerne doch...

                      • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                        skykunde

                        xlarge schrieb:

                         

                        Ich habe folgendes Problem mit meinem Sky-Satreceiver mit Festplatte. Gelöschte Timer tauchen immer wieder in der Liste der anstehenden Timer auf und egal wie oft ich sie lösche, sie kommen immer wieder. Was kann ich tun?

                         

                        Danke

                        Hallo xlarge,

                         

                        Entweder die Sky Serienaufnahme über den entsprechenden Button löschen oder den selbst programmierten manuellen Serientimer (z.B. wöchentlich)  ändern in eine einzelne Timerprogrammierung also ohne Wiederholung. Dann kannst Du den Timer per C-Taste löschen und er ist weg.

                         

                        Gruß

                        • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf

                          Hallo xlarge, eastnet74, veita80 und manfred,

                           

                          entschuldigt die späte Reaktion. Dass Ihr solche Schwierigkeiten bei dem Entfernen der Programmierung für die Serienaufnahmen habt, tut mir leid. Gerne möchte ich Euch an dieser Stelle weiterhelfen. Soweit ich den Ausführungen bisher gefolgt bin, habt Ihr bereits versucht, die Serienaufnahme unter "Geplante Aufnahmen" im Archiv mit der "C"-Taste zu entfernen. Da hierbei jedoch nicht die komplette Programmierung gelöscht wird, ist es meiner Erfahrung nach effektiver, die Programmierung statt mit der "C"-, mit der "Info"-Taste unter dem Reiter "Aufnahmen" vollständig zu löschen.

                           

                          Sollte Dies ohne Erfolg bleiben, führt bitte eine Werkseinstellung mit angeschlossener Festplatte durch. Wie Ihr das macht, sehr Ihr hier: Receiver: Die Werkseinstellung

                           

                          Anbei noch der Hinweis, dass diese Veranlassung den Verlust Eurer Aufnahmen zur Folge hat.

                           

                          Gruß,

                          Maria

                          • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                            eastnet74

                            Danke Maria für die Rückmeldung,

                             

                            Ich hatte grad wieder 3 Timer/Geplante Aufnahmen drinne, hab die mal so gelöscht.

                             

                            Und gestern Abend einen Timer so gelöscht wie *skykunde* schrieb. Scheint geklappt zu haben !

                             

                            Was noch etwas nervt ist wenn ich “Liste“ drücke und dann nach unten durchscrolle, dauert es immer etwas bis die Sendung/Folgesendung angezeigt wird. Ist zwar nur ein ganz kleiner Moment....vor dem Update war das nicht so.

                             

                            LG

                            • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                              veita80

                              @ manfred & Maria Z.

                              vieken Dank so hat es geklappt endlich ist alles raus (hoffentlich bleibts auch so)

                               

                              @ sternendeuter

                              recht gebe ich dir. Ein Werksreset ist echt keine Lösung, schon gar nicht, wenn danach alle Aufnahmen weg sind.

                               

                              Wozu gibts den "C-Knopf" wenn er sowas nicht löscht?

                               

                               

                              Wobei immernoch nicht geklärt ist, warum bei mir noch eine geplante Aufnahme drin war nach dem Werksreset?

                              Maria Z.???

                              • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                                danny

                                Ich hatte das Problem auch und lösche jetzt nur noch über die Info-Taste. "C" nutze ich allein für das Löschen von Aufnahmen. Dank an Maria Z. für den Tipp und an alle im Forum. Die Hilfe ist immer schnell und sehr oft auch die Lösung. Auch wenn ich manchmal nicht weiß, warum etwas schließlich funktioniert (hatte erst auch gelöschte Aufnahmen bei Löschung über Info-Taste wieder in der Liste, jetzt aber nicht mehr; vgl. meine Anfrage hier im Forum).

                                • Re: gelöschte Timer tauchen immer wieder auf
                                  xlarge

                                  Ich habe jetzt mal wie vorgeschlagen die Timer gelöscht und nun scheinen sie nicht wieder zurückzukommen. Jedoch finde ich es nicht gut, dass hier von Seiten der Entwickler nicht reagiert wird, um dem Nutzer solche Sachen etwas zu vereinfachen. Wenn ich einen Timer mit C lösche, dann muss er weg sein und nicht plötzlich wieder auftauchen, nur weil es ein wiederholender Timer ist. Es sollte ein Hinweis bzw. ein Dialog erscheinen, ob nur dieser/der nächste Aufnahmetermin gelöscht werden soll oder alle Termine, denn wenn ich erst umständliche die Wiederholung in den Aufnahmeeinstellungen löschen muss um danach den Timer lösche zu können, ist das alles andere als nutzerfreundlich!

                                  Weiterhin wäre wünschenswert, wenn sich Timer für alle Sender (auch die, die nicht von Sky ausgestrahlt werden) auch von unterwegs über die Skygo App bearbeiten lassen würden (ja ich weiß, das Hinzufügen geht bereits, jedoch nur bei Sky Programmen), denn dadurch, dass die Box ja eh mit dem Internet verbunden ist, wäre dies sicher leicht zu realisieren.......in dieser Hinsicht, was die Szeuerung von unterwegs und was das Sortieren von Programmen über ein Webinterface angeht, vermisse ich wirklich manchmal meine Dreambox!