2 Antworten Neueste Antwort am 07.01.2016 14:09 von Didi Duster RSS

    Falsche Abrechnung und Null Hilfe

    borsti15

      Hallo,

       

      auch ich habe leider massive Probleme mit dem Kundendienst von Sky. Ende November machte ich über die Rückgewinnung einen neuen Sky-Vertrag. Kurze Zeit später buchte Sky die fälligen Gebühren ab, leider über zweihundert Euro zuviel. Angeblich inklusive Gebühr aus Vormonaten was natürlich nicht stimmt. Ich buchte den Betrag zurück und meldete den Abbuchungsfehler Ordnungsgemäß dem Sky Kundendienst. Den richtigen Beitrag überwies ich. Statt den Fehler zu korrigieren erhielt ich Mahnungen, Widerrufe schriftlich per Post und Email blieben unbeantwortet. Nun wurde das Programm abgeschaltet. Nach Anruf im Kundendienst lediglich die Aussage das der Fall noch in Bearbeitung bei der Fachabteilung ist und man jetzt nichts machen könnte.Ich bekam erst mal eine Kurzfreischaltung für 5 Tage. Heute kam dafür auch noch eine Gebührenrechnung.

      Ich wollte nur einen Sky Vertrag stattdessen erhalte ich eine massiv überhöhte Rechnung und Mahnungen und erhalte Null Hilfe vom Kundenservice.

      Das ich gefrusstet bin ist noch harmlos ausgedruckt.

        • Re: Falsche Abrechnung und Null Hilfe

          Hallo borsti15,

           

          es tut mir leid, dass solche Unannehmlichkeiten entstanden sind. Wie Dir die Kollegen der telefonischen Kundenbetreuung bereits mitgeteilt haben, kann auch ich Dich nur um Geduld bitten. Die Fachabteilung führt eine umfassende Klärung durch, weswegen dies etwas Zeit in Anspruch nehmen kann.

           

          Viele Grüße,

          Jasmin

            • Re: Falsche Abrechnung und Null Hilfe
              Didi Duster

              "Unannehmlichkeiten" ist da aber nett ausgedrückt. Sky macht anscheinend Fehler ohne Ende und der Kunde, der schon genug Ärger hat, wird nur um Geduld gebeten, da sein Problem umfassend geklärt werden muß, was eben etwas länger dauert!

              Bei solchen Pannen sollte es eigentlich selbstverständlich sein, daß Sky in die Hufe kommt und ebenfalls an einer zügigen Klärung Interesse zeigt. Pustekuchen!