2 Antworten Neueste Antwort am 07.01.2016 15:29 von Ulrike R. RSS

    Aktivierungsgebühr doppelt gezahlt

    jo2307

      Hallo.

       

      Ich habe meinen Vertrag zunächst am 31.11. verlängert, musste aber dann feststellen, dass der Preis (mit 27,99 EUR) zu hoch war. Darum habe ich widerrufen. Mitte Dezember wurde ich dann von einer Mitarbeiterin kontaktiert. Ich habe den Vertrag dabei zu besseren Konditionen (24,99 EUR) für 12 Monate verlängert. Zudem sollte mir das Porto (12,90 EUR, WLAN-Modul + Festplatte) und der zu viel gezahlte Preis (3 EUR) gut geschrieben werden. Allerdings musste ich nun feststellen, dass sowohl auf der Dezember, als auch noch einmal auf der Januar-Rechnung eine Aktivierungsgebühr von 19,99 EUR gelistet ist. Mir wurde telefonisch versichert, dass die Umstellung im Dezember kostenlos sei, bzw mit der Aktivierungsgebühr aus November verrechnet würde.

       

      Derzeit beträgt die Rechnung Dezember: 47,98 EUR (27,99 Geb. + 19,99 Akt.)

      Januar: 41,98 (24,99 + 19,99 -3,00; hier außerdem Berechnung und gleichzeitige Stornierung des Porto hinterlegt)

       

      An wen kann ich mich wenden?

       

      MODEDIT: Doppelte Aktivierungskosten gutgeschrieben.

        Dieser Inhalt wurde als abgeschlossen markiert  Anzeige von 2 Antworten