11 Antworten Neueste Antwort am 06.11.2018 06:56 von miregal RSS

    Softwareversion SKY Q Reciver

    eskimo

      Ist die Version Q080.000.59.02L (4ym1lvy) die aktuelle Version für den Sat Reciver?

       

      Bei Softwareaktuallisirung sieht man keinen Hinweiss und er Aktualisiert gerade schon seit 20 min. ohne Fortschritsanzeige.

        • Re: Softwareversion SKY Q Reciver
          sonic28

          Hallo eskimo,

           

          du schreibst folgendes:

          Ist die Version Q080.000.59.02L (4ym1lvy) die aktuelle Version für den Sat Reciver?

          Nein, die neueste Software-Version ist die Q081.000.22.00L (4yrzv2w)

           

           

          Du schreibst auch folgendes:

          Bei Softwareaktuallisirung sieht man keinen Hinweiss und er Aktualisiert gerade schon seit 20 min. ohne Fortschritsanzeige.

          Machst du das über die Home-Taste beim Punkt Einstellungen? Aktuell wirst du die neueste Software-Version Q081.000.22.00L (4yrzv2w) nicht darüber bekommen.

           

          Und noch was: Drückst du die Home-Taste auf der Fernbedienung und gehst dann auf den Punkt Einstellungen und dort auf den Punkt Systeminfo und rechts daneben auf Software-Version, dann wird dir dort angezeigt, welche Software-Version bei deinem Sky Q Receiver drauf ist. Ob das die aktuellste ist bzw. es was neueres gibt, wird nicht angezeigt. Das dahinter der Punkt Installation steht, ist beim Sky Q Receiver normal, d. h. dieser Punkt steht dort immer. Dabei ist es egal, ob es darüber eine neuere Software-Version gibt (oder nicht). Du kannst immer auf den Punkt Installation klicken. Gibt es was neues, was von Sky freigegeben ist, damit man es darüber finden und installieren kann, dann wird das auch geladen und installiert. Gibt es darüber nichts neues bzw. es gibt was neues, aber ist von Sky nicht freigegeben, damit man es darüber finden und installieren kann, dann dauert es genauso lange, aber es wird nichts neues installiert. Somit erkennt man im Vorfeld nicht, ob es was neues gibt.

           

          Du kannst auch gerne im eingeschalteten Zustand vom Sky Q Receiver den Reset-Knopf auf der Rückseite gedrückt halten, bis du zu einem Menü kommst, wo man unter anderem die Software aktualisieren kann. Du kannst dann nach Bildschirmanweisung das Menü wechseln und die Software-Aktualisierung anstoßen. Sollte es dann eine neuere Software-Version geben, die Sky auch frei gegeben hat, um sie darüber zu bekommen, dann wird diese auch geladen und installiert. Gibt es darüber keine neuere Software-Version, dann kommt jetzt der Unterschied zum normalen Installations-Button im Einstellungen-Menü. Es wird dann die vorhandene Software-Version noch einmal aufgespielt. Das ist dann interessant, wenn die allererste Installation der Gerätesoftware, die meistens über Nacht vollautomatisch von selber passiert, nicht zu 101 Prozent fehlerfrei abgelaufen ist und man deswegen die vorhandene Software-Version noch einmal aufspielen will.

           

          Machst du das über den Reset-Knopf, dann nicht wundern, wenn einige Minuten nichts passiert, d. h. der Fortschrittsbalken sich nicht füllt. Das ist normal. Irgendwann wird schon was passieren. Bitte nicht wundern, wenn das ganze dann erheblich länger dauert, als die angegebenen 15 Minuten.

           

          Übrigens: Zu dem ganzen, dass es jetzt die neue Software-Version Q081.000.22.00L (4yrzv2w) gibt, hat der Sky Mitarbeiter mm_cpe am Dienstag (30. Oktober 2018) gegen 10:19 Uhr im Beitrag Re: Sky Q mit neuer Software-Version Q081.000.22.00L (4yrzv2w) folgendes erwähnt (ich zitiere):

          Das Update wird nicht an alle Q-Boxen gleichzeitig ausgespielt, sondern nach und nach in den kommenden Tagen und Wochen (Kabelkunden von VDF und Unity sind im ersten Anlauf noch nicht mit dabei).

          Es wird darüber hinaus automatisch im Hintergrund geladen und installiert, sobald die Box in die entsprechende Updategruppe mit aufgenommen wurde. Vorher kann es nicht gefunden werden, weder übers Bootmenü noch manuell über das entsprechende SW-Update Menü.

           

          Das Update enthält neben regulären Bugifxes vor allem Vorbereitungen zu kommenden neuen Funktionen, die in Kürze offiziell bekannt gegeben werden. Zu den enthaltenen Bugfixes gehört auch eine Verbesserung der Wiedergabeprobleme von Sky Store VoD-Inhalten (Wiedergabe wird unterbochen, siehe oben).

           

          Gruß, Sonic28

            • Re: Softwareversion SKY Q Reciver
              eskimo

              Danke für die Umfangreiche Antwort. Ich habe den SKY Q Reciver erst seit Freitag. Erst hatte ich Probleme mit der Smartcard Freischaltung, als dies Funktionierte kam ich nicht beim Home Bereich in den On Demand Bereich, Nach einem Neustart und dem Punkt "HomeTaste" bei schwarzem Bildschirm ging es dann. Allerdings kann ich die Inhalte nicht abspielen. "Technischer Fehler"

               

              Ich habe den Reciver zurückgesetzt und auch auf Werkseinstellung zurückgesetzt wie mehrfach hier beschrieben und nun läuft die Aktuallisierung (oder auch nicht).

               

              Die Hotline habe ich 2x angerufen und jeweils nach 30 min agebrochen, Per Kontaktformular habe ich der Hotline auch geschrieben.

              Einem Moderator aus diesem Forum habe ich mein Anliegen auch per PN mitgeteilt, alles hilft nix.

               

              Wenn irgendwo geschriben stehen würde, das die Aktivierung nach dem Anschließen XTage dauert könnte man das gerade noch akzeptieren.

               

              Ich bin seit 8 Jahren Kunde und habe auf Q gewechseld da ich gern Online auf dem Zweitfernseher schauen möchte. Hätte ich das nur nicht getan, das Sky+ lief bei mir tatellos.

                • Re: Softwareversion SKY Q Reciver
                  sonic28

                  Hallo eskimo,

                   

                  du schreibst folgendes:

                  Nach einem Neustart und dem Punkt "HomeTaste" bei schwarzem Bildschirm ging es dann. Allerdings kann ich die Inhalte nicht abspielen. "Technischer Fehler"

                  Das mit dem technischen Fehler ist aktuell normal. Kann aber sehr schnell behoben werden. Dazu musst du die Sky Kundenhotline anrufen oder auf der Sky Homepage den Chat bemühen. Du kannst auch hier im Sky Forum auf eine(n) Sky Moderator(in) warten, bis sich diese Person von selber hier im Thread zu Wort meldet. Das kann schnell gehen und in ein paar Minuten erledigt sein. Das kann unter Umständen auch mal ein paar Stunden / Tage dauern, je nachdem wieviel hier im Sky Forum zu tun ist. Ein(e) Sky Moderator(in) erkennst du am blauen Hintergrund im Textkasten.

                   

                  Egal, wie du dich entscheidest. Auf jedem dieser Kontaktwege kann man dir helfen, denn es muss bei dir im Kundenkonto das eine oder andere eingstellt bzw. freigeschaltet werden, damit der "Sky on Demand"-Bereich und die "Sky Store"-App wieder einwandfrei ohne Probleme funktionieren.

                   

                  Noch was am Rande: Die UHD Inhalte im "Sky on Demand"-Bereich werden offline auf die Festplatte geladen, damit man sie ohne Internetverbindung jederzeit ansehen kann. Dabei dauert es einige Tage, bis du den einen oder anderen UHD Inhalt auch sehen kannst, denn diese werden jeden Tag (montags bis freitags) von 00:00 Uhr nachts bis 12:00 Uhr mittags über das gleiche Signal geladen, worüber du auch das Fernsehprogramm sehen kannst. Dabei kann es passieren, dass es Tage gibt, wo viel geladen wird, aber auch Tage, wo wenig bis gar nichts gelanden wird. Was wann und wieviel geladen wird, kann dir keiner sagen. Also kein(e) Call Center Agent(in) am Telefon oder im Chat und auch kein(e) Sky Moderator(in) hier im Forum. Es kann sein, dass es bei diesen Aktualisierungen auch mal Probleme gibt. Dann kann es passieren, dass der fehlende Teil dann in den nächsten Nächten noch einmal ausgespielt wird. Muss nicht sein, kann aber passieren. Dabei weiß auch keiner, ob das noch einmal passiert, und wenn ja, weiß auch keiner, wann das sein wird. Nur wenn alles vom Offline Inhalt zu 101 Prozent auf der Festplatte zu finden ist, kann dieser auch abgespielt werden. Klingt komisch, ist aber so.

                   

                  Gruß, Sonic28

                    • Re: Softwareversion SKY Q Reciver
                      miregal

                      Dabei weiß auch keiner, ob das noch einmal passiert, und wenn ja, weiß auch keiner, wann das sein wird. Nur wenn alles vom Offline Inhalt zu 101 Prozent auf der Festplatte zu finden ist, kann dieser auch abgespielt werden. Klingt komisch, ist aber so.

                       

                      Gruß, Sonic28

                      Das ist nicht komisch. Wenn beim Live TV ein bit umkippt wegen schlechtem Empfang ist kurzzeitig das Bild durch ein "Klötzchen" gestört. Bei den Offline Inhalten ist es ja kein Stream, sondern eine übertragene Videodatei wie beim PC (genaugenommen 10 Minuten Schnipsel), also eine Reihe von Dateien. Da deine Box zwar merkt, wenn was fehlerhaft ankommt (falsche Prüfsumme), kann sie nicht beurteilen. welches bit falsch ist (sonst könnte sie es ja selbst reparieren). Ergo wird darauf gewartet, bis die fehlerhafte Datei erneut gesendet wird (und 10 Minuten UHD sind rund 1.5Gbbyte). Und einen unvollständigen Film, wo 10 Minuten fehlen, anzubieten, macht ja wirklich keinen Sinn.

                • Re: Softwareversion SKY Q Reciver
                  eskimo

                  Ich habe ja die Wege versucht zu beschreiten, hat aber nicht geklappt. Chat auf SKY.de hab ich nicht gefunden. Nur das Kontaktformular,