14 Antworten Neueste Antwort am 04.11.2018 11:00 von bridget8888 RSS

    Nach Widerruf und Rücksendung des neuen SkyReceivers keine Benutzung von Sky mehr möglich, keine Klärung seit 4 Wochen!!!

    volkmarsservice

      Hallo, wir haben ein Problem, was wir nicht lösen können, weil alle Kontaktaufnahmen mit dem Kundendienst fehl schlagen bzw. es komplett unmöglich ist. Die Wartezeiten in der Warteschlange sind einfach undiskutabel!!!

      Mein Problem: Am 26.09. bekam ich einen Anruf vom Kundendienst, der mir neue Pakete anbot, die ich aber dankend ablehnte. Zum Schluss bot man mir als langjährigen Kunden einen neuen Receiver an und eine geringfügige Preissenkung für mein laufendes ABO. Der Receiver kam, wir packten aus und erschraken. Gab es doch eine Vertragsverlängerung um 2 Jahre, die nicht beabsichtigt war und auch so nicht klar am Telefon rüber kam!! Wir haben daraufhin ordentlich widerufen und zurückgeschickt. Was geblieben war, war der Fehler 478, vermutlich weil die Kartennummer nicht mehr zum Receiver passt UND die Vertragsverlängerung. Alle möglichen Dinge wie vom Netz trennen und neu starten haben nicht funktioniert. Ich versuchte per Mail das Problem zu lösen. Bekam aber nochmal einen neuen Receiver???? Inzwischen haben wir den Vertrag gekündigt. Bei Sky sieht man dies auch, aber erst im Jahr 2020 und nicht wie nach dem Widerruf in 2019!!! Was mach ich jetzt mit dem Receiver??? Wir haben jetzt die Fehlermeldung 461 und nichts geht!!! Ich habe die Nase gestrichen voll. Kann sich jemand jetzt endlich mal um meine Problem kümmern!!!

      Ich möchte folgendes: die Vertragsumstellung wird rückgängig gemacht, der Vertrag läuft um 1 Jahr ohne Veränderung weiter, wies in den AGB´s drin steht und die Kündigung wird zum 30.11.2019 wirksam.

      Kann ich den neuen Receiver nun nutzen ohne die Verlängerung des Vertrages? Wenn nicht, schick ich den zurück und ihr kümmert euch um die ordnungsgemäße Nutzung des alten!

      Vielen Dank.