1 Antwort Neueste Antwort am 02.11.2018 13:15 von herbi100 RSS

    Über Chat verlängert, Vertragsbestätigung falsch, erhalte keine Antwort

    andreas1204

      Hallo zusammen,

       

      am 22.10. habe ich über die Chatfunktion meinen Vertrag verlängert. Zugesichert wurde mir von einer "Lena" das Paket aus Entertainment + Cinema + Sport + Bundesliga + Premium HD + HDplus für insgesamt 85,74 Euro pro Monat bei einer Laufzeit von 23 Monaten. Laut "Lena" werden über die gesamte Mindestvertragslaufzeit hinweg Rabatte in Höhe von 10,00 + 44,00 Euro pro Monat abgezogen. Alles in allem hätte ich also 31,74 Euro pro Monat zu bezahlen.

      Da ich bislang noch kein Sky Q besaß, ich es zur Verlängerung aber gerne mitbuchen wollte, gab "Lena" an, ich solle die Sky-Q-Bestellung separat für 10,00 Euro pro Monat online hinzubuchen. Gesagt, getan. Der monatliche Paketpreis würde sich damit also alles in allem auf 41,74 Euro belaufen.

       

      Am 23.10. erhielt ich die Vertragsbestätigung zur Vertragsverlängerung mit "Lena". Dort war die Vertragslaufzeit inklusive der Rabatte nur mit 12 Monaten angegeben.

       

      Im "Mein Abonnement"-Onlinebereich ist es noch undurchsichtiger: Hier wird mir für die Zeit vom 01.12.2018 bis zum 31.10.2019 ein Preis von 31,74 Euro pro Monat angezeigt. Für die Zeit vom 01.11.2019 bis zum 30.09.2020 werden allerdings volle 85,74 Euro pro Monat angezeigt. Sky Q wird nirgends aufgezählt (ich habe den Receiver mit allen Funktionen allerdings schon in Betrieb).

       

      Die eingeräumten Rabatte werden demnach (so steht es auch online in meinem Kundenkonto) nur bis zum 01.11.2019 abgezogen.

       

      Seit dem 23.10. versuche ich nun andauernd, jemanden zu erreichen, der meinen Auftrag entsprechend korrigiert. Per Chat werde ich auf die Hotline verwiesen. Dort habe ich schon mehrmals angerufen und inzwischen schon über zwei Stunden in der Warteschleife verbracht. Die übliche Antwort der Hotline-Mitarbeiter war jedes mal auf's Neue: "Wir geben es weiter, wir melden uns." Passiert ist seitdem leider nichts. Auf meine Nachricht aus dem "Kontakt"-Feld habe ich bis heute ebenfalls keine Rückmeldung erhalten.

       

      Am kommenden Montag, den 05.11., endet meine Widerrufsfrist. Bis dahin hätte ich gerne schwarz auf weiß meine korrigierte Vertragsbestätigung. ANsonsten habe ich keinen Nachweis der mir eingeräumten Vertragskonditionen und müsste den Vertrag widerrufen.

       

      Was kann ich tun?

      Wie sollte ich weiter vorgehen?

       

      Danke und freundliche Grüße

      Andreas