13 Antworten Neueste Antwort am 14.11.2018 18:54 von Benjamin M. RSS

    Keine Rückerstattung der Aktivierungskosten nach widerruf

    bjoern83

      Guten Abend,

      Ich hatte am 26.09.2018 meinen Vertrag bei Sky verlängert, nur leider enthielt die Vertragsbestätigung andere Konditionen als abgesprochen.

      Am 27.09.2018 habe ich dann diesen Vertrag widerrufen.

      Am 05.10.2018 wurden dann trot Widerruf die aktivierungsgebühren von 29€ von meinem Konto abgebucht. Zusammen mit den 24,99€ für den Monat

      Leider habe ich bis dato diese 29€ noch nicht erstattet bekommen.

      In mein Sky Konto kommen seit gut einer Woche nicht mehr rein. Habe ständig eine Fehlermeldung.

      Mein Vertrag endet heute.

      Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

      Ich habe Sky jetzt eine Frist bis zum 08.11.2018 gesetzt mir die 29€ zu erstatten, ansonsten werde ich der Lastschrift vom 05.10 bei meiner Bank widersprechen.

        • Re: Keine Rückerstattung der Aktivierungskosten nach widerruf
          herbi100
          Am 05.10.2018 wurden dann trot Widerruf die aktivierungsgebühren von 29€ von meinem Konto abgebucht. Zusammen mit den 24,99€ für den Monat

          Das ist normal, solange der Widerruf noch auf dem großen Haufen liegt

          und nicht bearbeitet wurde, wird auch abgebucht.

           

          Leider habe ich bis dato diese 29€ noch nicht erstattet bekommen.

          Sky erstattet immer nur zu Monatsanfang, hat nur diesen Buchungszeitraum

          Wenn der Widerruf noch nicht bearbeitet wurde, wird auch nicht zurückgebucht.

          Ich habe Sky jetzt eine Frist bis zum 08.11.2018 gesetzt mir die 29€ zu erstatten, ansonsten werde ich der Lastschrift vom 05.10 bei meiner Bank widersprechen.

          Das setzt ein automatisches Mahnwesen in Kraft, ob es Dir das Wert ist, weil Sky sich mit der Bearbeitung des Widerrufs

          und der daraus folgenden verzögerten Rückzahlung Wert ist, musst Du selbst entscheiden.

           

          Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?

          Ja, einige brauchen Geduld, da sich Sky mit der Bearbeitung von Widerrufen Zeit lässt

          und dadurch auch die Rückzahlung zeitlich nach hinten verschoben wird.

          • Re: Keine Rückerstattung der Aktivierungskosten nach widerruf
            bridget8888

            zur Zeit muss man leider mit 4-5 Wochen Widerrufsbearbeitungszeit rechnen.

            • Re: Keine Rückerstattung der Aktivierungskosten nach widerruf
              herbi100

              Wenn Du einen Beweis für den Widerruf hast und die Abbuchung nicht dringend brauchst,

              empfehle ich hier zu warten, bis sich ein Moderator bei Dir meldet,

              der kann sich den Bearbeitungsstand anschauen und Dir evtl. einen genauen

              Rückbuchungszeitpunkt nennen.

                • Re: Keine Rückerstattung der Aktivierungskosten nach widerruf
                  bjoern83

                  Drauf angewiesen bin ich auf die 29€ nicht. Ich finde es nur eine Frechheit, dass zum einen der Gesetzgeber vorschreibt, dass 14 Tage nach Eingang des Widerrufs die entstandenen Kosten dem Kunden zu erstatten sind.

                  Zum anderen schreibt dies Sky in seine Widerrufsbelehrung auch rein.

                  Als Beweis habe ich ja die Email mit dem Widerruf an die von Sky angegebene Adresse.

                  Weiterhin finde ich es sehr frech meinen Konto Zugang vor Vertrahsemde zu sperren. So kann ich nicht mal sehen ob überhaupt irgendwelche Gutschriften stattgefunden haben.

                  Den 08.11 habe ich bewusst als Frist gesetzt weil sky meist zwischen dem 5-8 abbricht. Und ich habe auch nur 90 Tage Zeit für einen Widerruf der lastschrift. Und ich habe keine Lust wegen 29€ mir einen Anwalt zu nehmen oder meinem Geld hinterher zu rennen.

                • Re: Keine Rückerstattung der Aktivierungskosten nach widerruf
                  Benjamin M.

                  Hallo bjoern83,

                  entschuldige bitte die späte Rückmeldung und die entstandenen Unannehmlichkeiten. Sofern Dein Anliegen noch nicht geklärt werden konnte, schicke mir bitte Deine Kundennummer in einer privaten Nachricht zu.

                  So kannst Du mich anschreiben: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                  Viele Grüße,
                  Benni