71 Antworten Neueste Antwort am 06.11.2018 12:14 von onzlaught RSS

    SAMMELKLAGE gegen SKY

      UPDATE:

      Nach diversen Mails und Telefonaten mit SKY Deutschland (zuletzt heute am 30.10.2018) werde ich nun mit anderen Betroffenen zusammen

       

                                                          SAMMELKLAGE (" subjektive Klagehäufung"/Streitgenossenschaft)

       

      gegen SKY bzgl. der Problematik mit SKY Q einreichen.

       

      Sie ermöglicht es somit Verbrauchern, sich ohne eigenes Risiko Verbraucherschutzklagen verbindlich und mit minimalem Aufwand anzuschließen.

       

      Da SKY anscheinend keinerlei Interesse an einer einvernehmlichen Lösung hat, bleibt nunmehr nur der Weg über die Gerichte.

       

      Sollte noch jemand Interesse haben bitte PN an mich.

       

      Vielen Dank.