8 Antworten Neueste Antwort am 06.01.2016 15:11 von abu RSS

    Von Sky verarscht

    andre19692

      Hallo,

      Ich bin ca. 20Jahre Kunde

      Ich habe Ende November mein Abo online bei einem Kundenbetreuer geändert.

      Er sagte ich bekäme schriftlich die Auftragsbestätigung und hätte dann ein 14 tägiges Kündigungsrecht.

      Alles was kam war ein WIFI Modul ohne was schriftliches.

       

      Letztens schaute ich auf meine Kontoauszüge und sah einen höheren Betrag von Sky abgebucht als üblich.

      Da wurde inkl. Einmalige Logistikpauschale 45,90€ für das WIFI Modul extra abgebucht.

      Das habe ich nicht bestellt und ich brauche es auch nicht.

      Außerdem nahm ich an das es gratis zum neuen Vertrag dazu gehört.

       

      Heute habe ich bei SKY angerufen und mit einer sehr unfreundlichen Beraterin gesprochen.

      Sie meinte man hätte mir gleich per Email den neuen Vertrag zugeschickt (Ende November).

      Und das 14 tägige Widerspruchsrecht wäre jetzt vorbei.

      Doch ich habe lediglich eine Email bekommen wo drin stand das irgenwas verschickt wurde (WIFI Modul)

       

      So geht man nicht mit jahzehntelangen Kunden um.

      Wenn sich nichts ändert und ich mein Geld nicht zurück bekomme werde ich SKY kündigen.

        • Re: Von Sky verarscht
          herbi100

          Das ist natürlich ärgerlich und evtl. kann Dir einer der Mods helfen.

          Wenn nicht, das Modul ist Dein Eigentum, Du kannst es bei Ebay verkaufen, da werden die Teile zwischen 45,- und 50,- Euro verkauft, so kommst Du wenigstens an Dein Geld, ist natürlich nicht Sinn der Sache.

          • Re: Von Sky verarscht
            happywolf

            Recht wirst du bei sky nicht bekommen Folgendes behauptet sky. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Datum des Angebotseintrages. Las diesen Satz bitte mal auf dich wirken.

              • Re: Von Sky verarscht
                Anett M.

                Lieber happywolf,

                 

                Du hast Dir heute bereits unter einem anderen Thread Gehör verschafft und selbst geschrieben "belassen wir es dabei". Davon ist nichts zu merken. Du musst nicht jeden Kunden/User mit Deinen Anekdoten den Tag versüßen. Dies wird nichts an der Sache ändern.

                 

                Nimm Dir janos und meine Worte einfach zu Herzen und lasse es gut sein. Ich denke, das solltest auch Du inzwischen verstanden haben.

                 

                Viele Grüße,

                Anett

              • Re: Von Sky verarscht
                Anett M.

                Hallo andre19692,

                 

                bitte entschuldige die Unannehmlichkeiten und das der Kundenservice Dir Anlass zur Kritik gibt. Ich möchte mit Dir gemeinsam eine zufriedenstellende Lösung finden. Schreibe mich privat mit Deiner Kundennummer an.

                 

                Und so funktioniert es:

                https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                 

                Viele Grüße,

                Anett

                  • Re: Von Sky verarscht
                    andre19692

                    Das Problem wurde von Anett geklärt.

                    Danke für die schnelle unkomplizierte Hilfe.

                    So muss Kundenservice aussehen.

                     

                     

                      • Re: Von Sky verarscht
                        hurz57

                        Ging mir ähnlich, sowohl per Mail als auch im Kundencenter wurde nur Bockmist erarbeitet. Nur hier im Forum konnte man mir zielorientiert helfen.
                        Wahrscheinlich ist Sky aufgrund der gestiegenen Kundenzahl nicht mehr in der Lage, seine Kundenfreundlichkeit und Kompetenz im Segment der telefonischen Abwicklung unter Beweis zu stellen. Es geht (o.k. Marktwirtschaft nur ums Verkaufen), nicht mehr um Zufriedenheit und kundenorientiertes Arbeiten. Dass dabei oft auch irreführende Aussagen am Telefon gemacht werden, habe ich am eigenen Leib verspürt.
                        Nur dank der kompetenten Arbeit hier wirkender Moderatoren bin ich noch für die nächsten zwei Jahre Sky-Kunde.
                        Ein Lob an die Sky-Community-Mitarbeiter/innen.

                        • Re: Von Sky verarscht
                          abu

                          Bei mir das Gleiche. Es wurde hier im Forum mein Problem von einem Sky-Mitarbeiter sehr schnell und kompentent gelöst.

                           

                          In den letzten zwei Tagen habe ich hier im Forum viele Nachrichten gelesen. Verwundert war ich, dass es immer wieder Probleme mit telefonisch geschlossenen Verträgen/Abmachungen gibt und das Auftragsbestätigungen nicht mehr per Post geschickt werden und einige Mails nicht ankommen.

                           

                          Andererseits werden die vielen Kunden, wo alles glatt gelaufen ist, kaum hier im Forum darüber berichten.

                           

                          Ich hoffe jedoch, dass die SKY-Mitarbeiter hier aus dem Forum über die oben beschriebenen Probleme, die anscheinend keine Außnahme sind, auch SKY-intern berichten und SKY daraus Maßnahmen ableiten kann.