8 Antworten Neueste Antwort am 28.10.2018 14:53 von onzlaught RSS

    Ab und an Signalausfall Sky Receiver - keine Idee mehr warum

    garfunkel74

      Hallo zusammen

       

      brauch mal einen Ratschlag von euch wie ihr nun handeln würdet und vor allem was es noch für Möglichkeiten geben würde.

       

      Folgender Fall.

      Ich nutze seit Jahren im Wohnzimmer einen zuverlässigen Sky Pace HD Receiver. Im September 2017 hat es angefangen, dass es sporadisch für eine Sekunde einen Signalausfall mit dem Hinweis 3?? - auf diesem Sender wird nicht gesendet, gab. Aber nur für 1sec und kaum zu lesen. Dies passierte ab dann jede Woche ca. 1mal bei verschiedenen Sendern (freien und Sky Sendern).

       

      was ich dann getan habe:

      - neues Antennenkabel angebracht

      - Sky angerufen und dann einen Austauschreceiver bekommen

       

      Im Frühjahr 2018 dann habe ich den Humax Sky HD Receiver bekommen. Lief dann einige Wochen gut und schwupps kam die Meldung wieder. Habe dann bei Unitymedia eine Störung gemeldet.

      Die kamen und haben ein zu starkes Signal gemessen und gemeint es kommt daher. Der Receiver würde übersteuern. Zur Info: mein TechniSat im Schlafzimmer hat diese Ausfälle bis dato nicht.

       

      was getan wurde:

      - neue Antennendose gesetzt (angezeigter Starkewert es Humax mit der alten Dose war 90, mit der Neuen nun 83)

       

      Dies alles hielt nun eine Weile an, aber gestern hatte ich wieder so einen Ausfall und ich bin nun ratlos was ich noch tun kann oder was dies sein könnte.... ist das Signal etwa immer noch zu hoch?? (Humax zeigt Stärke: 83 an und Signalqualität 100).


      Frage zusätzlich an die Mods: wie ist der "gute" angezeigte Wert eines Humax HD Receivers von euch? Oder wie hoch sollte er ca. sein.....

       

      Vielleicht hat jemand einen Tipp

       

      Danke