6 Antworten Neueste Antwort am 09.11.2018 09:40 von Jano T. RSS

    2. Mahnung ? Warum ?

    rewo73

      Hallo Sky-Team,

       

      Was stimmt bei euch  nicht  ? Ich bekomme eine 2. Mahnung für nichts und wo ist die erste ?

      Ich soll doch bitte Receiver, Festplatte und Smartcard zurück schicken. Dies ist bei euch am 12.10.18 um 6:28 Uhr eingegangen laut sendungsverfolgung.

      Wenn eure Retourenabteilung genau so schlecht organisiert ist wie der Telefonische Kundendienst, wundert mich nichts mehr und es wird bis nächstes Jahr dauern um meine Retoure bearbeitet wird.

       

      Ich bitte um weitere Forderungen abzusehen, ansonsten werde ich meine Zeit und Mühen euch in Rechnung stellen. Zur Info ich liege inzwischen bei 1,5 Std. würde schon mal 50 € betragen.

       

      Gruß

      Rewo73

        • Re: 2. Mahnung ? Warum ?
          herbst

          Einsendebeleg an service@sky.de

            • Re: 2. Mahnung ? Warum ?
              rewo73

              Der Tip ist gut.    

               

              Zitat aus der automatischen Antwort: 

               

              Wir werden uns schnellstmoeglich um Ihr Anliegen kuemmern. In der Regel

              werden E-Mails innerhalb von wenigen Tagen beantwortet. Derzeit kommt es

              leider aufgrund eines erhoehten Eingangsvolumens zu groesseren

              Verzoegerungen. Wir bitten Sie um etwas Geduld.



              Ich freu mich schon auf Inkasso und soweiter.

            • Re: 2. Mahnung ? Warum ?
              herbi100
              Ich bekomme eine 2. Mahnung für nichts und wo ist die erste ?

              Es muss keine erste geben

              Dies ist bei euch am 12.10.18 um 6:28 Uhr eingegangen laut sendungsverfolgung.

              Ja, dass ist ein Paketzentrum der Post, von dort werden die Pakete an Sky verteilt und erst dann bearbeitet,

              leider auch der Eingang.

              Wann ist denn Dein Vertrag beendet gewesen.

              Ich bitte um weitere Forderungen abzusehen, ansonsten werde ich meine Zeit und Mühen euch in Rechnung stellen. Zur Info ich liege inzwischen bei 1,5 Std. würde schon mal 50 € betragen.

              Ja, das geht nicht so einfach, Du kannst nichts persönlich verlangen,

              da gibt es genaue Sätze die dann ein Rechtsanwalt einfordern kann.

              Die sind für die Verkäuferin und den Manager gleich.

              Auch kannst Du nicht den Zeitaufwand selbst bestimmen,

              sondern auch der ist für alle gleich,

               

              Außer, Du hast zB. Verdienstausfall wegen der Bearbeitung der Mahnung,

              dass muss man dann belegen.

                • Re: 2. Mahnung ? Warum ?
                  rewo73

                  Den Zeitaufwand selbst bestimmen ? Wenn ich das könnte würde die Sache schon lange GEKLÄRT sein. Aber in dem Laden ist halt der Kundendienst eine Katastrophe. Wenn es keine 1. Mahnung geben muss, warum nennt man die dann 2. Mahnung und nicht nur Mahnung ?

                  Und zur Info es dreht sich hier nur um Hardware Rückgabe und keine Kündigung, bin weiterhin Kunde.

                • Re: 2. Mahnung ? Warum ?
                  Jano T.

                  Hallo rewo73,

                  entschuldige bitte die späte Antwort.

                  Schicke mir bitte eine private Nachricht mit Deiner Kundennummer, Deinem Geburtsdatum und den Namen der bei uns hinterlegten Bank.
                  So geht das: https://community.sky.de/docs/DOC-1005

                  Gruß,
                  Jano