8 Antworten Neueste Antwort am 06.01.2016 10:45 von happywolf RSS

    Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren

    brethauer.ph347

      Gelöst!

        • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
          gemasain

          Hallo,

           

          einen Widerruf vom Widerruf gibt es leider nicht. Du hast das Angebot von SKY nicht angenommen, also endet der Vertrag dadurch.

           

          Du hast jetzt nur noch die Möglichkeit  - entweder kommt dir Sky entgegen oder du musst einen Neuvertrag abschließen.

           

          Mir wollte vorhin auch eine von SKY weissmachen, dass die Widerrufsfrist mit Abschluss des Vertrages läuft und nicht, mit Eingang der schriftlichen AB.

           

          MFg

          Gerd

            • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
              happywolf

              Du schreibst. Mir wollte vorhin auch eine von SKY weissmachen, dass die Widerrufsfrist mit Abschluss des Vertrages läuft und nicht, mit Eingang der schriftlichen AB. Ich hab meine AB am 22.12.2015 mit Datum 21.12.15 per Mail erhalten und innerhalb der 14 Tägigen Widerrufsfrist  widerrufen. Trotzdem verweigert mir sky meinen Widerruf. Wie kann das sein.

                • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
                  gemasain

                  Hallo,

                   

                  weil sky es einfach probiert sich über geltendes Gesetz hinweg zusetzen...

                   

                  kennst du das sky Forum bei digitalfernsehen.de??  Dort unter sky Technik

                  findest du haufenweise Informationen u a. Genau zu diesem Thema und noch

                  viel mehr.

                   

                  du weißt doch erst ob du den richtigen Vertrag hast wenn du was

                  schriftliches in Händen hast.. Da interessiert das was im Kundencenter

                  steht überhaupt nicht

                   

                   

                  Am 5. Januar 2016 19:05:51 schrieb happywolf <sky-admin@community.sky.de>:

                   

                  Sky & Friendshappywolf

                   

                  beantwortete die Diskussion

                  „Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren“

                   

                  Um die Diskussion zu sehen, besuchen Sie bitte:

                  https://community.sky.de/message/54086?et=watches.email.thread#54086

                  >

                    • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
                      happywolf

                      Digitalfernsehen das Forum kenne ich. Zudem schreibt doch sky im Kundencenter selber folgendes. Der Online-Kontoauszug ist ein Service von Sky und dient lediglich Ihrer Information. Da nicht alle Kontobewegungen taggleich übermittelt werden können, behalten wir uns evtl. Abweichungen zu Ihrem tatsächlichen Kontostand sowie den einzelnen Kontobewegungen vor. Daher sind alle hier aufgeführten Angaben als unverbindlich zu betrachten und begründen keine Ansprüche. Das sagt doch alles. Also ist doch mein widerruf rechtzeitig bei sky eingegangen. Der Verbraucherschutz ist dran.

                    • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
                      Anett M.

                      Hallo happywolf,

                       

                      ich glaube, Du hattest bereits mit jedem von uns Mods Kontakt bezüglich Deines Widerrufs und hast Deinen Unmut in mehreren Threads kundgetan.

                       

                      Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Datum des Angebotseintrages. Das ist Fakt und wurde Dir mehrfach mitgeteilt.

                       

                      Viele Grüße,

                      Anett

                        • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
                          happywolf

                          Weil du schreist. Das ist Fakt. Deswegen wird es auch nicht richtiger. Aber ich will mich nicht streiten. Wichtig ist was hinten raus kommt. Ihr habt doch Anwälte. Aber denen traut ihr euch das bestimmt nicht zum prüfen zu geben obwohl ich schon mal drum gebeten habe. Du glaubst ich hatte mit jedem Mod schon kontakt. Irrglaube ist auch ein glaube. Wenn die Widerrufsfrist  mit dem Datum des Angebotseintrages beginnt dann hat sie ja in meinem Fall schon am Telefon begonnen. Und das ist komplett falsch. Lasen wir das bitte. Es wird alles gut.

                          • Re: Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren
                            gemasain

                            Hallo

                             

                            warum meint sky sich immer über geltendes Gesetz hinweg zusetzen??

                             

                            Die Widerrufsfrist beträgt grundsätzlich zwei Wochen (§§ 312 d I 1, 355 I 2

                            BGB) und beginnt nach Widerrufsbelehrung (§ 355 II 1 BGB, diese muss

                            deutlich gestaltet sein und in der Textform des § 126 b BGB erteilt werden;

                            nur eine vollständig zutreffende Belehrung löst den Fristbeginn aus!) und

                            nach Erfüllung der nachvertraglichen Informationspflichten (§ 312 c II BGB,

                            die Widerrufsbelehrung deckt sich nicht vollständig mit den Pflichtangaben

                            zum Widerruf nach § 1 I Nr. 10 BGB-InfoV). 

                             

                            eindeutig geregelt!!!

                             

                             

                             

                             

                            Am 6. Januar 2016 08:34:02 schrieb "Anett M." <sky-admin@community.sky.de>:

                             

                            Sky & FriendsAnett M.

                             

                            beantwortete die Diskussion

                            „Sky Abo nach Widerruf wieder reaktivieren“

                             

                            Um die Diskussion zu sehen, besuchen Sie bitte:

                            https://community.sky.de/message/54249?et=watches.email.thread#54249

                            >