3 Antworten Neueste Antwort am 05.01.2016 16:04 von stephan1 RSS

    Zu viel abgebucht, seit Oktober kein Geld wieder bekommen. Was tun?

    kaizzen

      Hallo Leute,

       

      ich bin echt sauer und hoffe, dass ihr mir weiter helfen könnt. Im Oktober wurden mir anstatt den vertraglichen 34,90€, durch einen 'technischen Fehler', fälschlicherweise 66,90€ abgebucht. Ich rief natürlich sofort die Hotline an und beschwerte mich. Mir wurde zugesichert, dass sich um das Problem gekümmert würde und ich schnellst möglich die zu viel abgebuchten 32,00€ erhalten solle. Soweit so gut. Ende Oktober lief mein Vertrag aus und ich verlängert zu 34,99€. Ich erinnerte daran, dass mir noch 32,00€ zustehen würden und ich diese noch nicht erhalten habe. Es hieß, dass der Fehlbetrag meinem Skykonto gut geschrieben würde und bei der nächsten Abbuchung verrechnet werde. Ich schaute am 4. November auf mein Kontoauszug und es wurde mir natürlich nichts gut geschrieben. Also wieder angerufen. 'Es tut uns leid, aber da sie ihren Vertrag kürzlich erst verlängert haben, haben wir es zeitlich nicht geschafft es ihrem Konto gut zu schreiben, dies wird im Dezember dann aber 100% geschehen.' Ich schaute am 4. Dezember auf mein Kontoauszug; natürlich wieder -34,99€. Ich rief erneut an und man vertröstet mich auf den Januar. Nun haben wir Januar, ich schaue auf mein Kontoauszug: -34,99€.

       

      Ich warte nun also seit verdammten 3 Monaten auf mein Geld und ich finde es langsam wirklich unverschämt. Nochmal will ich nicht bei Sky anrufen, da ich sowieso nur auf den Februar vertröstet werden würde. Ich hoffe hier ist jemand (Moderator?) der mir weiter helfen kann.

       

      Des weiteren habe ich noch ein Anliegen: Ich habe im Dezember einen Freund geworben und habe die Prämie mit den 100€ gewählt, die leider, nicht wie im Fernsehen angepriesen, 'cash auf die Hand' gibt, sondern jeden Monat, 12 Monate lang, mit 8,34€ verrechnet werden soll. Wie zu erwarten ist dies natürlich nicht schon im Januar passiert. Habt ihr Erfahrungen damit wie lange so etwas dauert?

       

      Gruß,

      Kai